Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Enlightenment Intensive

Enlightenment heißt Aufwachen, erkennen, wer du wirklich bist, jenseits deiner Annahmen, Konzepte oder Vorstellungen. E.I. wurde in den 1960er Jahren von Charles Berner entwickelt.
Dieses Retreat will dich unterstützen, „deine“ wahre Natur zu erfahren. Du tauchst ein in einen Prozess der traditionellen Kontemplation einer grundlegenden Lebensfrage: "Wer bin ich?" Wir arbeiten gezielt mit einer speziell dafür entwickelten Kommunikationstechnik, der Dyadenarbeit.
Kern der Methode ist die dyadische Begegnung (Dyade-Zweiheit). In der von Berner entwickelten Methode der kontemplativen Kommunikation beinhaltet eine Dyade bestimmte Regeln, die in der Kommunikation eingehalten werden: Das aufmerksame Zuhören, ohne zu werten und ohne zu unterbrechen. Je zwei Teilnehmer sitzen sich gegenüber, meist in einer langen Reihe. Einer fragt seinen Partner: „Sag mir wer du bist“. Der Partner antwortet mit immer mit den gleichen Worten beginnenden Sätzen: „Ich bin jemand, der ...“ und beendet diesen Satz mit einer Aussage, einer Annahme, einer Erkenntnis über sich selbst. Der Fragende hört aufmerksam zu, ohne zu kommentieren. Nur wenn der Antwortende eine größere Pause macht, sozusagen nachdenklich in sich selbst versinkt und nicht mehr weiterspricht, wiederholt er die Frage: „Sag mir wer du bist“. Nach fünf Minuten erklingt eine Glocke, und der Fragende bedankt sich beim Antwortenden: „Ich danke dir“. Die Rollen wechseln. Alle fünf Minuten erklingt die Glocke, insgesamt acht Glockenschläge in einer Sprechsequenz, jeder spricht viermal. Eine Sequenz dauert 45 Minuten, dann findet ein Partnerwechsel stattgewechselt.
Wir folgen in diesen Tagen einer klaren Tagesstruktur, die Ablenkungen von dir fern hält und dir dadurch ein tiefes Eintauchen erleichtert. Neben der Dyadenarbeit, die der Kern dieses Retreats ist, gibt es feste Zeiten für Satsang, Sitz- und Gehmeditation, Yoga, Essens- und Ruhepausen und verschiedene Atem – und Körperübungen. Der Tag endet mit der Möglichkeit, sich in der Gruppe auszutauschen.
Außerhalb der Übungen schweigen wir, um unsere Energie zu halten, um im Prozess zu bleiben. Mantra-Singen unterstützt den Prozess.
Das Schweigen endet am letzten Abend.
Der letzte Morgen dient der Integration deiner Erfahrungen und einem entspannten Neubeginn.

Enlightenment Intensive ist eine intensive spirituelle Praxis und keine Therapie.

Teilnahmevoraussetzung:
• Erfahrung in Meditation von Vorteil, aber nicht Vorrausetzung
• Menschen, die wegen schwerwiegender Störungen in Therapie sind, sollten auf eine Teilnahme verzichten



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien Anonym hat 4,55 von 5 Sternen 628 Bewertungen auf ProvenExpert.com