Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Den Krieg beenden

Was hat der Zweite Weltkrieg mit dir zu tun? Die Generationen unserer Eltern und Großeltern haben Unvorstellbares erlebt und gesehen: Bombenhagel, Angst, Hunger, Vergewaltigung, Tod und Töten, Hilflosigkeit, Vertreibung, Flucht, Zerstörung von Heimat, Armut. „Was dich nicht umbringt, macht dich hart.“ Nach Kriegsende war die Schuldfrage relevant, für eine Aufarbeitung der Erlebnisse fehlten die Möglichkeiten, Vieles wurde verdrängt, Gefühle unterdrückt - die Erfahrungen wirken so auf die nachfolgenden Generationen. Welche Auswirkungen haben die Erlebnisse deiner/unserer Vorfahren auf dich? Auf Glaubenssätze, Verhaltensweisen und Lebensziele? Typisch für sogenannte Kriegsenkel sind z. B. enorme Sicherheitsbedürfnisse, „Funktionieren“, Ängste, Alpträume, ein ständiges Suchen, übertriebene Sparsamkeit, Schuldgefühle oder Anschuldigungen.