Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Bhakti Meditation Kursleiter Ausbildung

Lerne herzöffnende Bhakti Meditationen anzuleiten und Meditationskurse zu konzipieren. So kannst du Menschen gezielt an die Einheit mit dem Göttlichen, heranführen – jenseits aller religiösen Dogmen. Eine ganzheitliche Ausbildung, die neben Bhakti-Meditationstechniken auch spezifische Yogastunden, Kirtan-Singen und Rituale umfasst, die auch deine eigene Hingabe zum Fließen bringen und dir ein tiefes Wissen des Bhakti erschließen.

Inhalte:
- Verschiedene Bhakti Meditationstechniken – Aufbau und Anleiten von Bhakti Meditationen und Kursen
- Bhakti Yoga im Kontext der 6 Yogawege
- Die 9 Praktiken des Bhakti / die 5 Bhavas
- Bhakti Yoga in den klassischen indischen Schriften
- Mantras, Kirtansingen
- Gemeinsame Meditationspraxis und achtsame Yogastunden
- Praktische Anleitung von Meditationen und Ritualen (Pujas), die Hingabe und Herzöffnung fördern

Anmerkung: Wenn du schon die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya besucht hast, wird Einiges Wiederholung für dich sein, die Bhakti Meditationsausbildung geht jedoch noch weiter in die Tiefe.

Mit der Bhakti Meditationsausbildung kannst du spezielle Meditationskurse zur Herzensöffnung, zum Loslassen und zur Entwicklung von Liebe und Hingabe anbieten. Einzelne Techniken kannst du auch abwandeln und in deiner Beratungspraxis in unterschiedlichen Kontexten empfehlen, und als Yogalehrer/in kannst du zum Beispiel spezielle Yogastunden mit Hingabe an Gott konzipieren.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Yoga und Meditation hilfreich.
Schriftliche Abschlussarbeit und Meditationanleitung durch die Teilnehmer in Kleingruppen.
Mit Zertifikat: Bhakti Meditation Kursleiter/in (BYVG). Ca. 60 UE.

Beratung und Anmeldung