Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Ayurveda Kopfmassage Ausbildung

Erlerne in dieser Ausbildung die ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage mit einigen Massagetechniken, so dass du die Massage bis 30 Min ausdehnen kannst, sowie die Königsdisziplin: den Stirnguss. Du wendest die Massage direkt an und erfährst selbst ihre Wirkung. Bei der Ausbildung lernst du, die Marmapunkte Akupressurpunkte durch Druck zu aktivieren.
Das Besondere an der Ausbildung ist das Erlernen des Shirodhara, der „Königsdisziplin“ des Ayurveda. Bei diesem Stirnölguss fließt warmes Kräuteröl auf die Stirn. Dieser gleichmäßig fließende Öl-Strahl wird 20 bis 30 Minuten über die Stirn gelenkt und bewirkt so eine tiefe Entspannung, Beruhigung und Kräftigung für Sinne und Geist. Es stellt sich ein angenehmes Wohlbefinden ein, das zu einem Gefühl der inneren Ruhe führt. Der Stirnguss wird beim Seminar intensiv praktiziert, es werden wertvolle Tipps gegeben was zu beachten ist, um den Stirnguss so auszuführen, damit der Massierte in einen Prozess der Regeneration kommen kann.
Die Behandlung wirkt äußerst beruhigend auf das vegetative Nervensystem und findet Einsatz bei chronischen Kopfschmerzen, Schmerzsyndromen, Schlafstörungen, Stress- und Burnout-Syndromen, sowie zahlreichen weiteren psychosomatischen Erkrankungen und sogar Hauterkrankungen. Durch die innere Ruhe, Harmonie und Losgelöstheit werden die Selbstheilungskräfte des Menschen angeregt. Es löst so einen Strom heilender Substanzen aus, denen nachgesagt wird, vor allem bei neurovegetativen Störungen und Erschöpfungszuständen sehr hilfreich zu sein.
In dieser Ausbildung lernst du:
- Techniken für eine ca. 30 minütige ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage
- Shirodhara: der ayurvedische Stirn-Ölguss, die Königsdisziplin der Ayurveda Massage
- Die Bedeutung und Wirkung der Massage sowie Kontraindikationen
- Aktivierung der Marmapunkte im Kopf- und Gesichtsbereich
- Allgemeines über ayurvedische Ernährung, die Doshas, Wirkung der Öle und Tipps für den Alltag
Die Verbindung von Kopf-Gesichtsmassage mit anschließendem Stirnguss ist sehr beliebt. So kannst du dein Massageprogramm mit einer besonders wirkungsvollen und entspannenden Behandlungsform erweitern und selbst bei der Ausbildung genießen.
Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse der Ayurvedamassage.

Abschluss/Zertifikat: Nach erfolgreicher Teilnahme und Bestehen der praktischen Prüfung erhältst du das Zertifikat.
Ca. 60 Unterrichtseinheiten.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung