Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Zurück zu den Wurzeln

Zeitraum: 31. Mär 2019 - 05. Apr 2019 Seminar-Nr.: B190331-10

Zurück zu den Wurzeln

Du wirst verschiedene schamanische Rituale kennenlernen und viel Kontakt zur Natur haben. Es geht darum, den Herzschlag von Mutter Erde zu spüren. Wir werden zusammen ein Kakao-Ritual für die Herzöffnung machen. Auf dem Medicine Walk wirst du in die Welt der Zeichen eintauchen. Bei der schamanischen Klangreise wirst du in einer Trance das Innere deiner Seele sehen. Du wirst dich als Teil der göttlichen Schöpfung erfahren. Wir werden uns mit den schamanischen Wurzeln des Yoga beschäftigen und Pujas in der Natur machen.
Wir benutzen unseren Körper und unsere Stimme, um in kosmischer Resonanz zu schwingen. Dabei richten sich alle Zellen deines Körpers neu aus, um dem Zweck deines höheren Selbst zu dienen. Als Mensch zu Gast auf Erden werden wir unsere Gastgeberin ehren und wertschätzen. Dafür beschenkt sie uns mit Fülle und Verbundenheit.
Du wirst liebevoll auf deinem Weg nach innen begleitet. Dabei wirst du Raum in der Gruppe haben, um dich im Austausch mit anderen Menschen neu zu erfahren. Wir werden Triaden und Redestabrunden machen. Du wirst Rituale und Methoden kennenlernen, die du zu Hause alleine oder mit Familie und Freunden praktizieren kannst.
Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.


Aline Weißig
Aline Weißig schloss in Australien ihre Yogalehrerausbildung ab, reiste zuvor durch Thailand, wo sie im Wald lebte und ihr Wissen über ursprüngliches Indisches und Tibetisches Yoga vertiefte. Vor ihrem Auslandsaufenthalt lebte sie in Berlin, wo sie als Event- sowie Personalmanagerin tätig war. Die Natur war während ihrer Reise ein treuer Begleiter, nach jahrelangem Großstadtleben erfuhr sie hier besonders viel Erdung und ein Gefühl von Ankommen. Seit jeher liebt sie es, sich mit der Natur zu verbinden, trommelnd durch den Wald zu ziehen und zu tanzen. Sie sammelt gern Kräuter und interessiert sich für all das alte Wissen, was noch im Verborgenen liegt. Ihre Herzensangelegenheit ist es, wieder zurück in die weibliche Urkraft zu kommen, sich mit Frauen zu verbinden und unsere wahre Natur, Mutter Erde zu erkunden. Ein Bewusstsein für das Göttliche in unserer Nahrung zu schaffen und den Liebesbrief von Mutter Erde neu zu lesen ist ein Thema, das ihr außerdem sehr am Herzen liegt.

Jakob von Recklinghausen
Jakob von Recklinghausen„Hüter der Quelle, M.A. Philosophie, Schamane, Schwitzhüttenleiter beim Bärenstamm, Gestalttherapie-Practitioner. Ich bin naturverbunden aufgewachsen und habe lange als Baumpfleger gearbeitet. Seit 2012 leite ich schamanische Rituale und Seminare, seit 2015 Schwitzhütten. Seit 2014 Jahren bin ich mit Kakao als Heilpflanze verbunden und arbeite auch mit anderer Pflanzen-Medizin. Ich begleite Menschen dabei, in Verbundenheit mit Mutter Erde zu leben und in Harmonie mit der kosmischen Schwingung zu resonieren. Ich singe für mein Leben gerne und teile die Musik vom Herzen. Ich habe ein Gefühl dafür, wie Menschen in Gruppen zusammenkommen und einander Resonanzfläche sein können. Es ist ein Geschenk des Lebens, daß ich Menschen bei persönlichen Transformationsprozessen begleiten darf, wobei ich auf schamanische, tantrische und gestalt-therapeutische Methoden zurückgreife.“

Mehrbettzimmer: 378,00 €

Doppelzimmer: 460,00 €

Einzelzimmer: 544,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 313,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 313,00 €

Ohne Übernachtung: 313,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung