Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Zeitraum: 30.10.2022 - 27.11.2022 / Seminar-Nr.: N221030-4

Möchtest auch du als Yogalehrer/in Menschen in Yoga, Meditation und Entspannung einführen, Kurse in Hatha Yoga geben, Asanas und Mantras erklären können, Erwachsene und Kinder unterrichten? Werde mit dieser Ausbildung in nur 4 Wochen zum Yogalehrer/zur Yogalehrerin.
Intensives 4-Wochen-Training in allen Aspekten des Yoga in Theorie und Praxis. Lerne in dieser Yogalehrer Ausbildung, Yoga Stunden für Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene und besondere Zielgruppen zu geben, Kursaufbau, Korrekturen, Anatomie, Physiologie, Entspannung, Meditation, Yoga Philosophie, Unterrichtsmethodik u.v.m. Die Yogalehrer Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab. Mit Zertifikat.
Alle Infos zur Yogalehrer Ausbildung, Inhalte der Ausbildung, Teilnahmevoraussetzung für die Ausbildung, Prüfung, etc. unter: www.yoga-vidya.de/yogalehrerausbildung
Als berufliche Weiterbildung anerkannt. Veranstaltung der beruflichen Weiterbildung in Kooperation mit „Akademie der Kulturen NRW“ - staatlich anerkanntes Bildungswerk. Die Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung ist beim EMR (ErfahrungsMedizinischesRegister) in der Schweiz registriert. Wenn du deine Ausbildung für die EMR anerkennen lassen willst, gibt dir unser Ausbildungsrat gerne nähere Informationen und Unterlagen ausbildung(at)yoga-vidya.de. Ebenfalls ist die Ausbildung anerkannt von der Yoga Alliance.

Igor Ewseew

Igor Ewseew

Er ist Sevaka im Hauptunterrichtenden-Team und in der Ayurveda Oase in Bad Meinberg, als Yogalehrer und ayurvedischer Gesundheitsberater. Ihm gefällt die Auffassung, dass es nichts Höheres gibt, als anderen liebevoll einen Dienst zu erweisen, anderen grundlos Freude zu bereiten und stets hilfsbereit zu sein. Somit freut er sich über jede Gelegenheit, dienlich zu sein, sein Wissen und seine Erfahrungen mit dir zu teilen und dadurch im besten Falle euer beider Entwicklung zu unterstützen.

Dorothee Sievers

Dorothee Sievers

„Yoga ist eines der größten Geschenke in meinem Leben! Eine Lebensart, die mir dabei hilft meiner Herzensweisheit immer wieder zu vertrauen und die Verbundenheit mit mir und mit allem um mich herum zu spüren! Es ist ein Weg des Erwachens und des Wachsens, ein Weg der Liebe und des Friedens, der in mir eine tiefe Dankbarkeit auslöst. Ich bin Physiotherapeutin, habe einige Fortbildungen in der Körperarbeit (Balinesische Massage, Thai Yoga Massage, Lymphdrainage, Reiki - Grad l) und eine Ayurveda Ausbildung in Indien absolviert. 2008 begann mein Yogaweg nach einem Besuch des Ashrams an der Nordsee, 2017 entschied ich mich dann endlich die Yogalehrer Ausbildung zu machen. Heute bin ich glücklich, Yoga in der Gemeinschaft zu leben und zu teilen."

Mehrbettzimmer: 2.455,00 €

Doppelzimmer: 2.929,00 €

Einzelzimmer: 3.420,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 2.080,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 2.080,00 €

Ohne Übernachtung: 2.080,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

Anreisetag/Beginn der Ausbildung:
Bitte bis spätestens 18.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an einer Yogastunde: Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
17.30 Uhr Abendessen.
19.00 Uhr eigentlicher Ausbildungsbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag:
06.00 - 08.30 Uhr Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
08.45 - 11.05 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung:
Yogastunde, separat für Fortgeschrittenere, Mittelstufe und sanft
11.05 Uhr Frühstück/Mittagessen. Karma Yoga (Mithilfe ca. 45 Min.). Studienzeit (ca. 45 Min.). Pause
14.00 - 15.45 Uhr Vortrag/Workshop
16.00 - 18.10 Uhr Asanas-, Pranayama-, Tiefentspannung-Unterrichtstechniken und eigene Unterrichtserfahrung in Kleingruppen
18.10 Uhr Abendessen
Pause
20.00 - 22.10 Uhr Abendmeditation, Mantra-Singen, Vortrag

Freitag: halbfreier Tag
6.00h Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Zwischen ca. 9.30h/10.00h bis 20.00h frei
(Für Teilnehmer, die die Ausbildung in 1 oder mehrere Wochen aufsplitten, endet der Ausbildungsabschnitt jeweils am Freitag um ca. 9.00/10.00h)
20.00h Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Abschluss/Ausbildungsende nach der 4. Woche:
Am Sonntag nach dem Brunch, also ab ca. 12.30 Uhr

Aufgrund der Intensität der Ausbildung ist es nicht möglich, später an- oder früher abzureisen oder dazwischen einen Tag zu fehlen.
Die Teilnahme an allen Kursen, Vorträgen und Workshops, einschließlich Morgen- und Abendmeditation mit Mantra-Singen, ist Pflicht und Voraussetzung für das Zertifikat. Fleisch, Fisch, Eier, Tabak und Alkohol sind während der Ausbildung nicht erlaubt.

Intensivseminar.
Vorkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.
Anerkannt als berufliche Weiterbildung in Kooperation mit der Akademie der Kulturen NRW.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 19:00 Uhr mit Meditation. Bitte rechtzeitig anreisen. Die Zimmer sind ab 15.00 Uhr beziehbar. Um 16:00 Uhr gibt es eine Yogastunde und um 17:30 Uhr Abendessen (beides kostenlos).