Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga Summer Camp - Ticket Early Bird - Presale bis 30.4.2019

Zeitraum: 11. Aug 2019 - 18. Aug 2019 Seminar-Nr.: B190811-20

Yoga Summer Camp - Ticket Early Bird - Presale bis 30.4.2019

Deine beste Ferienwoche, das Yoga Summer Camp ab 13 - organisiert vom Spirit Tribe. Du hast die Nase voll, die ganze Zeit langweilst du dich, dein Smartphone erzählt dir auch nichts Neues, und du möchtest was Aufregendes, was Neues und Spannendes erleben? Dann melde dich an zum Jugendfreizeit-Zeltlager bei Yoga Vidya. Du verbringst eine Woche mit Zelten, Capoeira, Bogenschießen, Poi spielen, Jonglieren, Einrad fahren, Trommeln, Didgeridoo, Singen und Tanzen. Du lernst Yoga, AcroYoga und Workout Yoga kennen, du bist draußen in der Natur, lebst Verbundenheit und Gemeinschaft und erlebst dabei viele verschiedene Spiele und jede Menge Fun. Es wird eine Feuershow und Bodypainting geben. Wir verbinden uns wieder mit Mutter Natur mit schamanischen Ritualen und Fantasie und Klangreisen.
Es gibt ein großartiges vegan-vegatarisches Bio-Buffet.
Während alle vor ihren Konsolen hängen, mach etwas aus dir, lerne neue Skills wie Poi spielen und komm dabei ganz bei dir an. Sitz mit uns zusammen beim Nightcircle, singe, tanze und lausche Geschichten. Triff dich mit gleichaltrigen, die offene Herzen haben, offene Augen und sich für ein alternativeres Leben interessieren. Hier knüpfst du tolle Kontakte und lernst viele verschiedene Lebens-Konzepte kennen.
Eine Woche-Rundumversorgung.

Early Birds zahlen weniger!
Die ganze Woche alles inklusiv für 202,- € im eigenen Zelt.
Presale Early Bird bis 30.4.2019: 202,- €
Normalpreis ab dem 1.5.2019: 304,- €

Buchung für dieses Seminar nur im Zelt/Schlafsaal möglich, nicht im Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer.
Wenn ihr euch als Gruppe ab 3 Personen anmeldet erwartet euch ein Willkommensgeschenk.

Jetzt im Kalender blocken, jetzt schon buchen.

Unser vollständiges Programm
Workshops:
Poi basteln und spielen
Jonglage
Flow – Art
Trommeln
Didgeridoo – Bauen und spielen
Bogenschießen
Capoeira
Volleyball
Badminton
AcroYoga
Yoga Workout


Wiebke Pflugner
Wiebke PflugnerKinderyogalehrerin, Studium der Sozialpädagogik. Sie möchte den Kindern den Raum geben, den sie für ihre eigene Kreativität benötigen.

Michael Samusamu Kreiker
Michael Samusamu KreikerLebenskünstler und Lebemensch. Mit Freude, Neugier und Liebe teilt er vor dem Hintergrund seiner umfangreichen Ausbildungen seine Begeisterungsfähigkeit aus vollem Herzen. 1979 geboren, ist er Vater eines kleinen Sohnes und glücklich verheiratet. Er ist Dipl.-Sozialpädagoge, ursprünglich gelernter Maurer und Theaterpädagoge. Weiterhin ist er Deeskalationstrainer für Gewalt, freischaffender Feuerkünstler und Zirkuspädagoge. Im Jahre 2000 gründete er die erfolgreiche Feuerkünstlergruppe Evil Flames. Dort war er einige Jahre als Geschäftsführer und Feuerartist selbständig. Vielseitige Berufserfahrungen sammelte er als Leiter eines Kinder- und Jugendzentrums, als Familienhelfer für Kinder psychisch kranker Eltern, als Vorstand des Feuerpädagogik e.V. sowie als Pädagoge in der Freien Schule Kassel. Außerdem ist er auch leidenschaftlicher Imker. Er ist weiterhin freiberuflicher Referent für Workshops und päd. Projekte - u. a. auch im Bereich der Feuer- und Performancekunst und weiteren circensischen Disziplinen. Er ist Didgeridoo Künstler und Lehrer und gestaltet Klangreisen. Vor dem Hintergrund vielseitiger schamanischer Ausbildungen leitet er seit ein paar Jahren freie Schwitzhütten für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und gestaltet Rituale und Initiationsriten für diverse Anlässe. Mit Begeisterungsfähigkeit und Empathie gibt er die vielseitigen Erfahrungen weiter, die er in seiner umfangreichen Berufspraxis machen durfte.

Luca Fischer
Luca Fischer„Ich heiße Luca Fischer, lebe Vegan und durfte am 01.01.1996 das Licht dieses wundervollen Planeten erblicken und seither auf diesem viele wunderbare Erfahrungen machen. Ich bin seit 2004 durch regelmäßige Besuche mit Yoga Vidya sehr verbunden und lebe seit Februar 2018 als Sevaka im Yoga Vidya Ashram in Horn-Bad Meinberg. Ich habe 2008 mein erstes NLP Seminar besucht (45 STD) und habe 2012 meine Ausbildung zum Jugendübungsleiter bei Yoga Vidya in Horn-Bad Meinberg abgeschlossen. In den Jahren 2011, 2012 und 2013 habe ich mehrmals die Casa de Dom Inacio in Abadiania, Brasilien besucht. Von 2013-2017 habe ich in verschiedenen anthroposophischen Einrichtungen gearbeitet und Ausbildungen gemacht, z. B. in einer Demeter Gärtnerei, einem Kindergarten für Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderung etc.“

Mehrbettzimmer: 0,00 €

Doppelzimmer: 0,00 €

Einzelzimmer: 0,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 0,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 202,00 €

Ohne Übernachtung: 0,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreise/Sonntag:
ab 13.00 Anreise; Ankommen/Zelt aufbauen - bitte bringe dein eigenes Zelt mit
15.00 Get together Kennenlernrunde
16.00 Bewegung und Yoga
18.00 Abendessen
20.00 Vortrag/Workshop/Abschlussrunde 1.Tag
21.00 Night circle
Ab Montag:
7.00 Get up - get ready
8.00 Morning circle
9.00 Yoga
11.00 Vegetarisch-veganes Buffet
Freizeit
14.00 Workshops/Action: Poi, Jonglage, Bogenschießen, Body Painting, Acro Yoga, Didgeridoo bauen, uvm.
18.00 Vegetarisch-veganes Buffet
Freizeit
20.00 Vortrag/Workshop/Video/Austausch
21.00 Night Circle/Lagerfeuer/Musik…
22.00 Bed time
Seminarende Sonntag:
7.00 Get up – get ready
8.00 Morning circle
9.00 Yoga
11.00 Vegetarisch-veganes Buffet
12.00 Abschlussrunde
ca. 14.00 Ende / Zelt abbauen und Abreise (bis nächstes Jahr!)

Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist um 15.00 Uhr: Kennenlernrunde/Get together. Bitte bis 13.00/14.00 Uhr anreisen, damit du vorher dein Zelt aufbauen kannst.
16.00 Yoga. 18.00 Abendessen. 20.00 Austausch 1. Tag.
21.00 Uhr Night Circle.
Bitte bringe dein eigenes Zelt mit. Ca. 3 Wochen vor Beginn schicken wir dir genauere Infos über den Ablauf, was du am besten mitbringst, ggf. Einverständniserklärung der Eltern etc.
Seminarende am letzten Tag um ca. 14.00 Uhr.