Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga für Frauen

Zeitraum: 13. Jul 2018 - 15. Jul 2018 Seminar-Nr.: B180713-21

Yoga für Frauen

Das Hauptprinzip im Universum ist das Prinzip der Polaritäten: Licht und Dunkelheit, Gut und Böse, Stabilität und Bewegung, Yin und Yang und auch Mann und Frau. Das Eine hört in Abwesenheit des anderen auf zu existieren, da sich beide Polaritäten andauernd gegenseitig ergänzen und beeinflussen. Eine Rolle von Yoga ist diese Polaritäten in Ausgleich zu bringen.
Die heutige Zeit tendiert zu Extremen, auch in der Denkweise: entweder dies oder das und nichts dazwischen. Wenn ich Karriere machen möchte, stelle ich meine weibliche Rolle der Fürsorgerin und Beschützerin in den Hintergrund. Oder: wenn ich die Frauenrolle erfüllen soll, kann ich mich nicht verwirklichen. Das Frau-Sein und besonders sich als Frau fühlen hängt jedoch nicht von den äußerlichen Umständen ab, jedoch davon, inwieweit du das eigene weibliche Potenzial bisher entdeckt und erforscht hast und dementsprechend die eigenen inneren Bedürfnisse befriedigen kannst.
Setzen wir uns gemeinsam in einen Frauenkreis, in dem wir uns Frauen als zyklische Gemeinschaftswesen anschauen werden. Wir üben sanftes Yoga, das genau für Frauen in ihrem bestimmten Monats- oder Lebenszyklus abgestimmt ist, mit Schwerpunkt Becken, Bauchraum und Herz.


Meera Karanath
Meera KaranathMarie Meera Karanath wurde in Tschechien geboren. Während ihres Studiums zur Übersetzerin an der Universität Mainz schloss sie ihre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Speyer in 2006 ab. Später widmete sie sich dem Yogatherapie-Studium. In 2009 ging sie mit ihrem Ehemann Harilalji nach Indien, wo sie gemeinsam das Yoga-Zentrum Arsha Yoga gründeten. Sie lebt überwiegend in Indien und reist jedes Jahr im Sommer nach Europa. Sie hat eine Tochter, Gayatri. In ihrem Unterricht legt Meera viel mehr Wert auf Intensität in der Erfahrung als auf Intensität in der Anstrengung. Ihr Ziel ist es, Yoga in seinen vielen Aspekten so zu vermittlen, dass jeder Mensch seinen Ausgangspunkt finden und von dort selbstständig wachsen kann. Ihre Hauptinspirationen sind die Begegnungen mit weisen Menschen von Swamis über ihre Oma bis zu dem „Ego-Senker“ – ihre Tochter.

Mehrbettzimmer: 172,00 €

Doppelzimmer: 205,00 €

Einzelzimmer: 238,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 147,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 147,00 €

Ohne Übernachtung: 147,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung