Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga Ferienwoche - Yin Yoga und Harfe

Zeitraum: 05.04.2020 - 10.04.2020 Seminar-Nr.: W200405-6

Yoga Ferienwoche - Yin Yoga und Harfe

Bringe den Yin Aspekt in deinen Urlaub und in deine Yogapraxis - als Ausgleich zu dem meist im Alltag dominierenden Yang-Lebensstil mit viel Aktivität, Dauerstress und Zielorientiertheit, und dies unterstützt durch Harfenklänge, um Körper, Geist und Seele auf besondere Weise in Einklang zu bringen. In dieser Yin Yoga und Harfe Ferienwoche darfst du dir eine Auszeit gönnen und passiv werden, ohne aber nur „abzuhängen“. Weniger Handeln, sondern eher ein Geschehen lassen. Die Yin Yogapraxis ist geprägt durch länger und entspannt gehaltene Yin Yoga Positionen, unterstützt mit Hilfsmitteln wie Kissen, Blöcke und Gurte, wodurch besonders die tieferen Schichten des Bindegewebes, wie Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke, passiv gedehnt, sanft beansprucht, gekräftigt und in ihrer Funktion unterstützt werden. Durch die meditative Innenschau während der Stellung (Asana) wird die Achtsamkeit geschult, um körperliche und geistige Anspannungen besser wahrnehmen und loslassen zu können. Energetische und emotionale Blockaden werden gelöst und die Lebensenergie wieder zum Fließen gebracht. Eine rundum entspannte Yoga Ferienwoche: Dein Körper kann sich regenerieren und Kraft schöpfen, um dem Alltagsstress widerstandsfähiger und mit nachhaltiger Wirkung zu begegnen.
Yin Yoga und Harfenmusik ergänzen sich ideal. In jeder Yogastunde wird deine Reise nach innen von Harfenmusik, Mantras und anderen Klängen begleitet. Musik und Klangschwingungen wie Mantras harmonisieren und entspannen dich auf allen Ebenen und ermöglichen dir neue und tiefe Erfahrungen in deiner Yogapraxis.


Kalyani Friedrich
Kalyani FriedrichYogalehrerin (Sivananda Yoga Vedanta Centres) und Hauptunterrichtende bei Yoga Vidya Westerwald. Sie praktiziert seit 2007 (Hatha) Yoga und seit 2013 ganzheitlichen Yoga in der Sivananda Tradition. Während einer längeren Indienreise machte Kalyani 2015 ihre Yogalehrerausbildung. Sie lebt seit November 2016 als Sevaka im Ashram Westerwald. Sie unterrichtet Yoga mit viel Freude und Herz, ihre Leidenschaft gilt auch dem Kirtansingen. "Yoga ist nicht Tun, sondern Sein."

Giedre
GiedreGiedre Siaulyte ist professionelle Harfenistin (Konzert-, keltische und historische Harfe), ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Entspannungskursleiterin. Motiviert durch ihre Faszination für die Musik und zauberhafte Klangfarben bringt sie diese klanglichen Elemente auch in Ihre Yogastunden und meditativen Konzerte ein. In diesen legt sie großen Wert auf Entspannung und Loslassen. Die positive Wirkung ihrer Kurse bleibt noch lange erhalten. Giedre ist eine der wenigen Harfenistinnen, die drei verschiedene Instrumente souverän beherrschen. Noch während ihres Masterstudiums am Mozarteum in Salzburg bekam die litauische Künstlerin eine Anstellung als Soloharfenistin im Nationalen Symphonieorchester des polnischen Rundfunks. Nach einem Auslandssemester am Nationalen Konservatorium in Paris schloss sie das Mozarteum mit Auszeichnung ab.

Mehrbettzimmer: 324,00 €

Doppelzimmer: 409,00 €

Einzelzimmer: 496,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 259,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 259,00 €

Ohne Übernachtung: 259,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
13./14.00 Uhr Spaziergang/Wanderung/Ausflug etc., bis 16.00 mit anschließender Yogastunde, oder den ganzen Nachmittag ohne Yogastunde - nach Absprache mit den Teilnehmern
oder alternativ, nach Absprache:
14.30 Uhr Workshop/Vortrag
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellen des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung