Du bist hier: Seminar-Übersicht

Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta - Live Online

Zeitraum: 24.09.2021 - 26.09.2021 Seminar-Nr.: L210924-1

Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta - Live Online

Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab?
Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur aus eine Manifestation bedingungsloser, reiner Liebe ist.
Diese Liebe und Freude zu erkennen und bewusst im Alltag leben zu können, ist Thema dieses Seminars.
Wir enthüllen unsere wahre Natur durch Techniken des Jnana Yoga/Vedanta, welche wir auf das Bhakti Sutra von Narada übertragen. „Gott“, auf den Narada sich bezieht, ist nichts anderes als das Selbst. Instinktiv und auf natürliche Weise lieben wir alleine das Selbst.
Die Auseinandersetzung mit den Schriften versetzt uns unmittelbar in die Lage, diese allumfassende Liebe zu erkennen und aus tiefstem Herzen anzunehmen. Die Folge ist ein mit Kopf und Herz geführtes, erfülltes Leben, das stets ausgerichtet ist auf das Höchste, die Selbstverwirklichung.
Vedanta ist ein effektives Mittel zur Selbsterkenntnis. Das Selbst, unsere ureigenste Natur, kann nicht mit den uns zur Wahrnehmung zur Verfügung stehenden Sinnesorganen erkannt werden. Wir können lediglich eine Reflektion des reinen Seins wahrnehmen. Die bewährten Techniken des Vedanta enthüllen die Natur des Selbst, der Welt und der Person. Vedanta ist eine konzentrierte Sicht auf die wesentlichen Strukturen, die das Leben bestimmen. Er erklärt das Verhältnis zwischen jiva, dem Individuum, das sich als getrennt von anderen wahrnimmt, isvara, der Instanz, die die Welt erschafft, erhält und irgendwann wieder auflöst und dem Bewusstsein, dem Selbst oder dem formlosen Göttlichen. Diese Selbsterkenntnis verhilft uns zur Klarheit und tiefer Freude. Die lange, oft unbewusste Suche nach dem Sinn des Lebens findet ein Ende.
Grundlage des Seminars ist das Bhakti Sutra von Narada, einem klassischen indischen Text für Bhakti Yoga, den Yoga der Hingabe, kommentiert von James Swartz.
Zur Vorbereitung auf das Seminar ist die Beschäftigung mit diesem, im Yoga Vidya Verlag erschienen Buches „Yoga der Liebe“ von James Swartz (ISBN 978-1-329949-85-0), sinnvoll.
Vorkenntnisse in Jnana Yoga/Vedanta erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.

Programmpunkte über Zoom:
Freitag:
21:05 - 22:00 Uhr Einführungsvortrag
Samstag:
08:05 - 09:00 Uhr Vortrag/Workshop
14.30 - 18:00 Uhr Vortrag/Workshop
Sonntag:
08:05 - 09:00 Uhr Vortrag/Workshop


Weitere empfehlenswerte Programmpunkte auf www.youtube.com/yogavidyalive:
Täglich 07:00 Uhr und 20:00 Uhr Satsang mit Meditation und Mantrasingen
Täglich 09:15 Uhr und 16:15 Uhr Yogastunde

Für das Seminar benötigst du nur:
• einen ruhigen Raum ohne Störung
• Yogamatte oder Teppich
• stabile Internetverbindung
• Computer oder Tablet (notfalls Smartphone) mit Kamera und Mikrofon, mit dem du dich über Zoom einwählen kannst


Sita Devi Hindrichs
Sita Devi HindrichsErfahrene Yogalehrerin, Vedanta- und Meditationskursleiterin, Ausbilderin für Yogalehrer, Yogatherapeutin, Yin- und Mantra-Yogalehrerin, langjährige Schülerin von Vedamurti Schönert, Neema Majmudar und Surya Tahora und James Swartz. Seit 2013 jährliche Pilgerreisen und Ashramaufenthalte in Indien mit intensiver spiritueller Praxis und Studium der Schriften (Advaita Vedanta). Als langjährige, leitende Mitarbeiterin in einem internationalen Industriekonzern bringt sie u.a. als Gesundheitsbeauftragte und Yogalehrerin die Weisheit der Schriften mit Freude unmittelbar in das moderne Wirtschaftsleben. Ihre Lebensaufgabe sieht sie darin, den modernen Alltag, ausgerichtet auf das Höchste Wissen, mit Freude und Klarheit zu bewältigen. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Yoga, insbesondere Jnana Yoga/Advaita Vedanta und gibt dieses Wissen mit Offenheit und Freude in ihren Seminaren weiter.

Online: 87,00 €

Live Online BM
Unser vielfältiges Online-Angebot, macht es dir ab jetzt möglich, Yoga- & Meditationsstunden, Aus- und Weiterbildungen, Intensivwochen oder Workshops gemeinsam mit anderen direkt und bequem von Zuhause aus zu besuchen. Du sparst dir Kosten für Anfahrt und Übernachtung und schonst damit sogar die Umwelt. Durch den direkten Kontakt zum Seminarleiter und der Gruppe, bist du in bester Gesellschaft dir neues Wissen anzueignen und wirst kompetent auf deinem spirituellen Weg begleitet. So kannst du neben deinen alltäglichen Tätigkeiten auf einfachem Weg viel Neues lernen, tiefe Erfahrungen machen und Gleichgesinnte treffen. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Siehe Beschreibung

Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.
Grundkenntnisse in Yoga und Meditation hilfreich aber nicht Bedingung.

Siehe Beschreibung



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,53 von 5 Sternen 593 Bewertungen auf ProvenExpert.com