Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga Camp für Jugendliche

Zeitraum: 06. Aug 2017 - 11. Aug 2017 Seminar-Nr.: N170806-6

Yoga Camp für Jugendliche

Yoga praktizieren, meditieren, wandern, singen, tanzen, lachen und einfach nur Spaß haben, mit dem Ziel zu entspannen. Das steht im Yoga Jugendlichen Camp im Vordergrund. Wir zelten in wunderschöner Natur, stärken unseren Mut und unser Vertrauen bei einer Nachtwanderung, singen und musizieren am Lagerfeuer und praktizieren in der Natur.
Bitte mitbringen:Zelt, Schlafsack, Iso-Matten, Taschenlampe, Trinkflasche, wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, Badebekleidung, Spaß und gute Laune.
Hier geht es nicht um Leistungsdruck, Noten oder wer die oder der Beste ist, hier geht es um Bewegung und Entspannung und darum, den Spaß zu fühlen beim Entdecken deines eigenen Körpers. Eine tiefere Verbindung zum eigenen Geist, zum Körper und zu sich selbst zu schaffen, genau da setzt Yoga an.
Durch dynamische Yogaübungen (Asanas), Tanzen, Singen und besondere Atemtechniken (Pranayama) hilft dir diese Praxis deine eigene Kraft zu spüren und diese auszugleichen und deine Nerven und dein Bewusstsein zu stärken. Du lernst Verantwortung zu übernehmen für dich selbst und auch für andere. Die verschiedenen Yoga Wege werden erklärt und gemeinsam praktiziert.


Radhika Siegenbruk
Radhika SiegenbrukRadhika ist Gründerin und Leiterin von Amara Yoga, Marketing Vertriebs Ökonomin, Trainerin für Gewaltprävention von Kindern und Jugendlichen. Yogalehrerin (BYV), Senioren-Yoga-Übungsleiterin (BYV), Kinder-Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYVG), Passive Yoga /Ayur Thai Massage (AYV), Reiki 1 und 2. Weiterbildungen: Progressives Yoga bei Wolfgang Becker, Acro Yoga, Partneryoga, Bodywork, Kundalini Yoga, Jnana Yoga & Vedanta. Den Unterricht gestaltet sie facettenreich, musikalisch, meditativ, fordernd, intensiv, aber auch sanft und liebevoll oder mal spielerisch. Gerne begleitet sie die Stunden auch musikalisch mit Instrumenten wie Gitarre, Sansula, Kantele, Harmonium und Gesang. Sie ist dankbar für alle Menschen, die ihr tagtäglich als Lehrer begegnen und freut sich darüber, wenn sie andere Menschen ein Stück weit inspirieren und motivieren kann. Wenn das Herz wirklich erfüllt ist, fehlen die Worte. Wenn das Herz überfließt kann nur Stille sprechen.

Mehrbettzimmer: 187,00 €

Doppelzimmer: 236,00 €

Einzelzimmer: 0,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 133,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 133,00 €

Ohne Übernachtung: 133,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Am Anreisetag:
16.15h - 18.00h: Eventuell Ankommens-Yogastunde & Betreuung
18.00h Abendessen. Die Kinder sind ab 18.00 bis 19.30h mit den Eltern zusammen und werden nicht betreut.
19.20h Vorstellrunde mit den Eltern, diese können dann um 19.45h zur Meditation
20.30h Mantra-Singen und Arati mit den Erwachsenen
21.00-22.00h: Betreuung (spielen, vorlesen) nach Absprache mit den Eltern

Tagesrhythmus ab dem 2. Tag:
08.00h: Kinder-Frühstück im großen Speisesaal
09.00-10.55h: Eventuell Yogastunde und gemeinsames Spielen draußen oder drinnen
11.00h: Mittag essen
von 11.00 Uhr bis 13.50h sind die Kinder mit den Eltern zusammen und werden nicht betreut.
(Wenn die Eltern besondere Programme haben, können die Uhrzeiten angepasst werden.)
13.45-18.00h: Yoga, Spielen, Wanderungen etc.
18.00h: Abendessen
Von 18.00h bis 19.45h sind die Kinder mit den Eltern zusammen und werden nicht betreut
19.45h: Spielen, vorlesen etc.
20.30h: Mantra-Singen und Arati mit den Eltern
21.00-22.00h: Betreuung (spielen, vorlesen) nach Absprache mit den Eltern

Am Abreisetag:
Abschluss des Kinderseminars ist um 11.00h mit dem Brunch. Falls es bei den Elternseminaren eine Abschlussrunde gibt, kann bei Bedarf in Absprache mit der Kinderbetreuung eine Zusatzbetreuung zwischen 12.30h und 14:30h gestellt werden.
Hausregeln:
Außerhalb der Betreuungszeiten bitte selbst auf die Kinder achten und dafür sorgen, dass wieder aufgeräumt wird, sollten die Räumlichkeiten benutzt werden.
Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern in das Internetcafe.
Gäste haben keinen Zutritt zur Küche, das gilt auch für Kinder und bitte nicht in den Yogaräumen spielen.
Weitere Informationen:
Die Seminar- und Betreuungszeiten der Kinder laufen immer parallel zu denen der Eltern.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

SEMINARBEGINN ist 19.20 Uhr mit der Vorstellrunde anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende um ca. 14.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung