Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung

Zeitraum: 01. Okt 2017 - 08. Okt 2017 Seminar-Nr.: B171001-4

Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung

Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Yogalehrer mit Unterrichtserfahrung ohne tiefere psychotherapeutische Vorkenntnisse. Aber auch Yogalehrer und Yogalehrerinnen, die gleichzeitig Psychotherapeuten sind, können ihr "Methodenarsenal " in dieser psychologischen Yogatherapie Weiterbildung sinnvoll erweitern.
Diese Yogalehrer Weiterbildung ist Pflichtbaustein (D) der Psychologischen Yogatherapie.

Theorie dieser Yogalehrer Weiterbildung:
• Kennenlernen verschiedener Krankheitsbilder/Störungsbilder, bei denen Yoga unterstützend hilfreich sein kann
• Unterscheidung einfacher Belastungsreaktionen von Störungsbildern, die einer professionellen Behandlung bedürfen
• Juristische Fragen: Was darfst du als Yogalehrer nach dieser Weiterbildung anbieten, was darf nur ein Psychotherapeut/Psychiater?
• Tipps für die sinnvolle Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten / Psychiatern/ Heilpraktikern

Praxis der Yogalehrer Weiterbildung in psychologischer Yogatherapie:
- Abstimmen der Yoga Stunden auf bestimmte Beschwerdebilder
- Psychische Wirkung spezifischer Asanas
- Kontraindikationen: Was gilt es in welchen Fällen abzuändern/zu meiden
- Besondere Yoga - und ayurvedische Bewegungs- und Konzentrationsübungen zur Harmonisierung und Stärkung der Psyche
- Spezielle Meditationen
- Arbeiten mit Mantras
- Einsatz von gezielten Affirmationen und Visualisationen
- Selbstreflexion durch Asanas
- Tipps für den Alltag aus Sicht des Yoga
- Tipps für Einzelberatungsgespräche für den Yogalehrer

Nach dieser Weiterbildung kannst du:
- Workshops anbieten zu Themen wie zum Beispiel "Umgang mit Ärger", "Umgang mit Ängsten", "Yoga bei depressiven Verstimmungen"
- Yoga Kurse und offene Stunden anbieten zu geistigen Wirkungen der Asanas
- Yoga zur Selbstreflexion und mit Affirmationen nutzen
- Yoga als Weg zur Selbsterkenntnis erkennen

Du kannst als Yogalehrer nach dieser Weiterbildung deine Kurse auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abstimmen, deine normalen Yoga Stunden stärker variieren und für Teilnehmer interessanter machen. Nach dieser Yogalehrer Weiterbildung kannst du Einzelstunden zu den obigen Themen anbieten und Menschen mit diversen psychischen Problemen durch Einzelstunden und einfache Beratungsgespräche unterstützen.


Shivakami Bretz
Shivakami BretzYoga Acharya, Yoga Ausbildungsleiterin seit 1993, Heilpraktikerin (für Psychotherapie), ausgebildet in Hypnose und Gestaltberatung. Sie war lange Jahre im sozialen Bereich tätig, entdeckte dort ihre Freude, Menschen in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung zu unterstützen. Ihr Wissen über Yoga, Meditation und Ayurveda erwarb sie an führenden Schulen in Deutschland und Florida. Shivakami liebt es, Brücken zu bauen zwischen unterschiedlichen Traditionen wie Körperübungen und Selbstreflexion oder Raja Yoga und westlicher Psychologie. Seit 1993 gibt sie ihr umfangreiches Wissen in den Yoga Vidya-Zentren weiter. Sie berät dich auch gerne in Einzelsitzungen. Leiterin des Yoga Vidya Ashrams Allgäu.

Ute Zöllner
Yogalehrerin und Yogatherapeutin; arbeitete 12 Jahre als Psychologin, immer auf der Suche, den Körper besser in die Arbeit einzubeziehen und den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit zu erreichen. Durch eigene Yogapraxis und die erlebten heilenden Aspekte bei sich und anderen, verbindet sie alles Gelernte und Erfahrene miteinander. So können Körper, Geist und Seele zusammenfinden und Heilung, Lebensfreude und Leichtigkeit entstehen.

Mehrbettzimmer: 533,00 €

Doppelzimmer: 642,00 €

Einzelzimmer: 756,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 446,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 446,00 €

Ohne Übernachtung: 446,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
2. Tag:

06.00 - 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 Uhr Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
09.15 - 11.00 Uhr Asanas, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch
Karma Yoga (Mithilfe ca. 45Min.), Pause
14.00/14.30 - 15.45/16.00 Uhr Vortrag/Workshop*
16.00/16.15 - 18.00 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung*
* manchmal nachmittags Workshop von 14.00h oder 14.30h bis 18.00 Uhr, ohne Asanastunde am Nachmittag, oder Übungen in den Workshop integriert.
18.00 Uhr Abendessen
Pause
20.00 - 22.00 Uhr Abendmeditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
6.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Seminarende nach dem Brunch um ca. 12.30 Uhr

Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrerausbildung.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung