Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yin Yoga und Qi Gong

Zeitraum: 07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 Seminar-Nr.: W170707-1

Yin Yoga und Qi Gong

Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, Passiven, Weichen und Empfangenden zugeordnet. Die Übungen werden vorwiegend im Sitzen und Liegen ausgeführt und länger gehalten. Unterstützt werden die Positionen durch Hilfsmittel wie Decken und Kissen. Durch das lange Halten und das Fokussieren ohne Muskelanspannung kann der Körper weit werden und die Bänder, Faszien und die Bindegewebe sich weiten und öffnen. Der Energiefluss in den Meridianen kann wieder frei fließen. Muskuläre und emotionale Blockaden können sich lösen. Ideal ergänzt werden die Yogaübungen durch einfach zu erlernende Bewegungen aus dem Qi Gong mit denen wir das Qi im Körper ausgleichen und stärken. Wir stärken nach der Yin Yoga Praxis unsere Mitte und kommen wieder auf der Erde an. Bei schönem Wetter auch draußen auf der Yoga-Plattform. Der Fokus liegt auf dem Nieren- ( Element Wasser ) und dem Leber-( Feuerelement) Meridian. Eine kleine theoretische Einführung zu Meridianen ergänzt das Wochenende.


Petra Summer
Petra SummerIhre Liebe zum Yin Yoga hat Petra Summer nach vielen Ausflügen in eher Yan-Stilrichtungen wie Iyengar Yoga und Vinyasa Yogastile entdeckt. Es gibt für sie kaum eine schönere Technik, um ganz in die Stille zu gehen und bei sich selbst anzukommen. Yin Yoga zu praktizieren gibt ihr viel Ruhe und eine Auszeit, einmal ganz bei ihr in ihrem Körper zu sein. Die Rolle des Beobachters einzunehmen. Es öffnet und dehnt Bänder und Gefäße und hilft, Verspannungen und Blockaden auf muskulärer und emotionaler Ebene zu lösen. Qi Gong gehört seit vielen Jahren zu ihrer alltäglichen Praxis. Die einfachen und sehr bewussten, fließenden Übungen bringen sie und auch ihre Teilnehmer immer wieder sehr schnell zur Ruhe und schaffen kleine Entspannungsinseln für den Alltag. Das Schöne an Qi Gong ist, dass man es auch in der freien Natur wunderbar praktizieren kann und so in den Kontakt mit der Erde und dem Himmel kommt. Es ist einfach, schlicht und überall zu praktizieren.

Mehrbettzimmer: 169,00 €

Doppelzimmer: 201,00 €

Einzelzimmer: 233,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 144,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 144,00 €

Ohne Übernachtung: 144,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachteil inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Sanftes Seminar.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Betroffene und Yogalehrer.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr