Du bist hier: Seminar-Übersicht

Vollmond, Mondgrüße, Kakao Zeremonie

Zeitraum: 09.10.2022 - 12.10.2022 Seminar-Nr.: W221009-3

Vollmond, Mondgrüße, Kakao Zeremonie

Vom Moment der Zeugung bis zu unserem letzten Atemzug nimmt der Mond mit seiner sanften und doch bestimmten Kraft Einfluss auf unser Leben. Mit einem beständigen 28-tägigen Zyklus von Licht und Dunkelheit und seiner Anziehungskraft steuert er die Gezeiten, unsere Kalender und steht nicht zuletzt auch für die Kreisläufe des Weiblichen.
Während dieser Tage wirst du ganz in diese passiven Kräfte des Zyklischen und des Verbundenseins eintauchen.
Im Zentrum steht dabei „Chandra Namaskar", der Mondgruß. Diese Bewegungsabfolge steht für Regeneration und bringt Inneres und Äußeres ins Gleichgewicht. Körperlich wird Kraft und Flexibilität in Beinen und Hüften aufgebaut. Geistige Qualitäten wie Phantasie, Ruhe und Ausgeglichenheit werden sanft gefördert und energetisch verstärkt sich die Beziehung zu Mutter Erde.
Weiter sorgen auch Yin Yoga, lunare Meditationen, Chandra Pranayama und die reichhaltige indische Mythologie für spirituelle Kraft und inspirierende Praxis.
Als Höhepunkt feiern wir gemeinsam eine Kakaozeremonie. „Die Kakao" gilt in Südamerika ebenfalls als eine weibliche Pflanze und verhilft zeremoniell zu einer weiten freudvollen Öffnung des Herzraums – perfekt, um das Licht des Mondes auf allen Ebenen zu empfangen, Verbundenheit zu spüren oder auch sanfte spirituelle Heilung zu erfahren.


Clemens Burghardt
Clemens BurghardtClemens Burghardt hat Philosophie und Psychologie studiert, stellte aber bald fest, dass es auch die körperliche, spirituelle und kreative Ebene braucht, um wirklich zu verstehen und in Frieden zu Leben. Ganz abgesehen von einer Prise Humor. Seine Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit, künstlerische Tätigkeit und eine umfangreiche Naturspiritualität werden also seit Ende 2019 vom Yogaweg ergänzt und inspiriert. Um sich dem ganz widmen zu können, lebt er als Sevaka im Yoga Vidya Ashram Westerwald.

Stefan Pyschik
Stefan Pyschik„Durch das Aufwachsen im Christentum konnte ich schon früh aktiv glauben und Gottvertrauen entwickeln. Während der Yogalehrerausbildung bin ich dem Bedürfnis nachgegangen, einen Sinnes- und Berufswandel zu erfahren. Damals habe ich es als Energie-Elektriker gemocht, auf materieller Ebene Licht in die Welt zu bringen. Als Sevaka liebe ich die Möglichkeit, mithilfe von traditionellem klassischem Hatha Yoga Tiefenentspannungen im Körper auszulösen, um dadurch im Geist die Energien besser fließen zu lassen und so das eigene innere Licht zu erhellen. Aus Nächstenliebe empfinde ich es als besonders ehrenvollen Dienst, das Gefühl von Einheit und Harmonie zu vermitteln, um zusammen spirituell zu wachsen.“

Mehrbettzimmer: 234,00 €

Doppelzimmer: 284,00 €

Einzelzimmer: 338,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 195,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 195,00 €

Ohne Übernachtung: 195,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare). Aktuelle Hinweise und Änderungen zur Verfügbarkeit der Zimmerkategorien in der Corona-Krise findest du auf www.yoga-vidya.de

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,54 von 5 Sternen 615 Bewertungen auf ProvenExpert.com