Vinyasa & Yin

Vinyasa & Yin

Zeitraum: 27.01.2023 - 29.01.2023 / Seminar-Nr.: B230127-30

Du lernst den Vinyasa Yoga Stil näher kennen und setzt deine Energie frei. Durch fließende Bewegungen in Verbindung mit dem Atem. Es entsteht eine Symbiose aus dynamischen Körperübungen mit Musik, geführtem Atem, spirituellen Themen und Meditation. Wir reihen step by step kraftvolle Haltungen und sanfte Übergänge aneinander, fließen durch die Sequenz der Yogastunde und kommen gemeinsam ins Schwitzen. Zusammen versinken wir in den Bewegungen und setzen unseren Geist frei. Hierzu solltest du die Basic Asanas und den Sonnengruß kennen.
Im anschließenden Yin Yoga Part, der eher auf Passivität und das Loslassen ausgelegt ist, kannst du besonders gut entspannen und deine freigesetzte Energie fließen lassen. Sanfte Dehnungen und langes Verweilen in meist liegenden oder sitzenden Haltungen bringen deinen Körper zurück
zur Ruhe und bringen dich in einen Zustand der Harmonie. Das Ziel ist Vinyasa & Yin Yoga in Kombination zu erfahren und deine Praxis zu vertiefen.
Für alle Yogapraktizierenden, die frische Inspirationen für die eigene Yogapraxis zu Hause suchen.

Lisanne Gnacke

Lisanne Gnacke

„Yoga ist für mich eine Philosophie, nach der ich übe zu leben, wie auch ein lebenslanger, aufregender Prozess, für den ich sehr dankbar bin.“ Seit 2015 ist Lisanne auf dem Yogaweg. Sie unterrichtet Hatha, Vinyasa und Yin Yoga. In Verbindung mit einem spirituell ausgerichteten Leben liebt und lebt Lisanne vor allem den ganzheitlichen Yoga. Sie ist Yogalehrerin geworden, um die Freude, die sie in ihrer eigenen Praxis gefunden hat, zu verbreiten. Um mit den Menschen in Kontakt zu treten und um das weiter zu geben, was sie selbst beflügelt und zu einem gesunden Lebensstil geführt hat. Inspiriert vom Wintersport und Surfen finden sich kraftvolle Elemente und die Verbindung zur Natur in ihren Yogastunden wieder. Als angehende Kunsttherapeutin lässt sie ihr Wissen, kreatives Herz und Leidenschaft in ihre „Yoga und Kunst Workshops“ einfließen und gibt dir so einen Einstieg zu deiner eigenen Kreativität. Ursprünglich kommt Lisanne aus dem Sauerland und war dort schon immer der Natur sehr nah und ist mit Sport und Bewegung aufgewachsen. Ihre vielen Leidenschaften kann sie als Sevaka im Ashram Bad Meinberg verbinden, ausleben und auch weitergeben, und sie ist glücklich, in einer Gemeinschaft leben zu können.

Mehrbettzimmer: 187,00 €

Doppelzimmer: 225,00 €

Einzelzimmer: 261,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 161,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 161,00 €

Ohne Übernachtung: 161,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren vegan-vegetarischen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr -18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Grundkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.