Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Vedische Puja Rituale zur Transformation der 8 Elemente

Zeitraum: 10. Jun 2018 - 15. Jun 2018 Seminar-Nr.: W180610-1

Vedische Puja Rituale zur Transformation der 8 Elemente

Die vedischen Puja Rituale sind ein Teil des Hatha Yoga Systems. Sie reinigen und harmonisieren 5 grobstoffliche und 3 feinstoffliche Elemente. Sie sind ein Ausdruck der Hingabe und Liebe an Gott und sie erheben unser Bewusstsein sowie Bewusstsein der Umgebung. In diesem Seminar wirst du alle Schritte und Elemente erlernen, um selbständig Puja zu Hause ausführen zu können. Du wirst auch über die Geschichte von Puja oder von Verehrung im Yoga erfahren.
Du wirst die Theorie und Praxis von verschiedenen Arten von Puja, Arati und Opfern kennenlernen, vor allem wie sie in der Vaishnava-Tantra-Tradition ausgeführt werden. Puja gibt dir vor allem die Möglichkeit, dein tägliches Leben zu respiritualisieren.


Dhira Nitai Das
Dhira Nitai Das hat sich noch während seines Studiums der Musikpädagogik in Graz zum Ziel gesetzt sein Wissen, welches er von vielen außerordentlichen Mentoren in Bereichen Musik, Taiji Quan und Qigong (Shifu Oswald Elleberger aus Graz), Bhakti Yoga (HH Bhakti Tirtha Swami Krishnapada aus USA) und Atma Hatha, Power und Mantra Yoga (Sri Atmananda Das aus Los Angeles) mit anderen Menschen zu teilen. Er ist ein Violinlehrer und leidenschaftlicher Kirtan Musiker, egal ob auf dem Harmonium oder auf den anderen Kirtan Instrumenten. Er singt Kirtan jeden Tag seit 1998. Er war schon als Musikschuldirektor, als Leiter des eigenen Yoga-Studios, als Assistent bei der Ausbildung der Yoga-Lehrer sowie als Bhakti Yoga Lehrer europaweit tätig. Seit 2012 leitet er Yoga Programme im ISKCON Löwentempel im Bayerischen Wald. Seit 2013 ist er Dozent für Yoga und Meditation an der Volkshochschule Passau. Seine Ausbildung bekam er in Yoga Ashrams in Österreich, in der Schweiz, in Indien, Kroatien und in Deutschland. Er ist weiterhin zertifizierter ISKCON Lehrer der Bhakti Yoga Schriften als auch ein Vaishnava-Brahmana. Er ist Autor vom System „Be in Joy“ und dem Buch „Be in Joy – 4-Wochen-Kurs Körper-Geist-Seele“.

Mehrbettzimmer: 371,00 €

Doppelzimmer: 451,00 €

Einzelzimmer: 533,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 307,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 307,00 €

Ohne Übernachtung: 307,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Betroffene und Yogalehrer.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung