Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Theorie und Praxis des Medizinrads

Zeitraum: 24. Nov 2017 - 26. Nov 2017 Seminar-Nr.: B171124-11

Theorie und Praxis des Medizinrads

Medizinräder dienen zur Heilung – der Erde, Menschen und aller Wesen. Das Medizinrad nach Sun Bear, einem der ersten indianischen Lehrer, die ihr Wissen auch an Weiße weitergaben, beinhaltet eine komplexe Philosophie, die du in Theorie und Praxis kennenlernst. Durch schamanische Rituale wie das Medizinrad werden die Grenzen zwischen unserer gewohnten, alltäglichen Wirklichkeit und der nichtalltäglichen Wirklichkeit der Spirits geöffnet. Und, was genauso wichtig ist, nach Ablauf des Rituals wieder geschlossen. Das ermöglicht, Fragen zu stellen und Hilfe aus der geistigen Welt zu bekommen.
Praktisch arbeiten wir draußen, bitte entsprechende Kleidung mitbringen.


Cornelia Künzel
Cornelia KünzelGrundlage ihrer schamanischen Arbeit ist vor allem der Kontakt zur Natur und den Wesen der nichtalltäglichen Wirklichkeit sowie eine langjährige Tätigkeit als Sozialpädagogin mit Frauen in Gewalt- und Krisensituationen. Den schamanischen Weg hat sie vor über 25 Jahren eingeschlagen und lernte dabei von westlichen und östlichen, männlichen und weiblichen Lehrern und Lehrerinnen. Bei Zsuzsanna Budapest lernte Cornelia von der europäischen Tradition, bei Dhyani Iwahoo von der Cherokee-Tradition, bei Lehrer/innen der Foundation for Shamanic Studies lernte sie den Core-Schamanismus von Michael Harner kennen und bei Maria aus dem sibirischen Altai, ihrer vertrautesten Lehrerin, studiert sie auch heute noch die altaischen Weisheitslehren. Ihr eigener Weg ist sanft. Wer bei ihr lernt, lernt, auf leise Töne zu achten. Es geht Cornelia nicht um umwerfende, einmalige Erlebnisse, sondern darum, schamanisches Denken und Handeln in unseren westlichen Alltag zu integrieren.

Mehrbettzimmer: 169,00 €

Doppelzimmer: 201,00 €

Einzelzimmer: 233,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 144,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 144,00 €

Ohne Übernachtung: 144,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr-18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.

Beratung und Anmeldung