Du bist hier: Seminar-Übersicht

Themenwoche: Mandalas und Yantras

Zeitraum: 13.09.2020 - 18.09.2020 Seminar-Nr.: B200913-11

Themenwoche: Mandalas und Yantras

Ein Mandala ist ein auf der Heiligen Geometrie aufgebautes Kreismuster, welches durch Form und Farbe mit deiner Seele kommuniziert. Der Kreis symbolisiert dabei die Einheit mit dem Göttlichen und wirkt dadurch harmonisierend, beruhigend und friedvoll. Es gibt diese Kreismuster (Mandalas) auf der ganzen Erde in allen Kulturen und Religionen. In Europa sind sowohl der Jahreskreis wie auch die Fensterrosetten der gotischen Kathedralen bekannt.
Bei den Indianern gibt es das zwölfspeichige Medizinrad, welches meist begehbar in der Natur ausgelegt wird und für Rituale benutzt wird. Zu Ritualzwecken werden in Asien aufwendige Sand- bzw. Pulvermandalas von buddhistischen und hinduistischen Priestern angefertigt, die nach dem Ritual wieder zerstört werden. Es gibt auch in der tibetischen heiligen Kunst Wandteppiche in Mandala- oder Yantra-Form. Ein Yantra hat um das innere Mandala ein Quadrat mit vier Toren und korrespondiert direkt mit der göttlichen Daseinsebene. Planetenyantras werden außerdem als Korrekturmittel im indischen Vastu (ähnlich dem Feng Shui) angewandt.
Chakrabilder werden sowohl als Mandala wie auch als Yantra dargestellt. Das Meister-Yantra heißt SRI Yantra und besitzt mit seinen neun verwobenen Dreiecken in der Mitte eine hohe Schwingung.
Es ist daher das schwierigste Yantra, welches wir am 4. Nachmittag gemeinsam konstruieren werden. Beginnen werden wir mit der Konstruktion einfacher Mandalas wie die Blume des Lebens, danach kommt die Lotusrosette und am 3. Nachmittag ein Chakrabild.
Zur Einführung werden zwei Vorträge gehalten und viele Farbmandalas und Yantras gezeigt.
Die Themenwoche leitet Sharima Steffens, die früher als Architektin und Bauzeichnerin gearbeitet hat und seit 2007 in ihrer Freizeit schon sehr viele Mandalas und Yantras hergestellt hat.
Workshops zum Malen, Meditieren, u.v.m. Natürlich stehen dir auch die anderen Individualgastangebote frei: tägliche Yogastunden, Meditationen, geführte Spaziergänge, Rezitationen, Klangyogastunde u.v.m. Du kannst die ganze Woche bleiben oder auch nur einige Tage. Wenn du dich online anmeldest, gib bitte im Feld ´Was ich sonst noch sagen möchte´ unter ´Sonstige Angaben´ an, wie viel Tage du bleiben möchtest. Danach berechnet sich der Preis. Übernachtung inkl. Vollpension, Yogastunden etc.: Montag bis Freitag pro Tag MZ 52 €; DZ 69 €; EZ 86 €; S/Z/Womo 38 €; Wochenende (Fr-So) MZ 118 €; DZ 151 €; EZ 186 €; S/Z/Womo 91 €.
Das komplette Angebot für Individualgäste findest du unter: www.yoga-vidya.de/individualgast


Sharima Steffens
Dipl.-Architektin mit Zusatzqualifikation in Baubiologie und Geomantie, Yogalehrerin und Gesundheitsberaterin. Sharima ist Expertin für die Geschichte und Bedeutung der Externsteine. "Ich mache Yoga seit etwa 1996, und seither interessiere ich mich zunehmend für spirituelle Praktiken. Bei Tantra-Kursen habe ich erste Meditations- und Kundalini-Erfahrungen gemacht und nach einer persönlichen Krise sehr viel meditiert. 1997 bis 1999 habe ich eine 2-jährige Geomantie-Ausbildung absolviert Bei Yoga Vidya hat mich vor allem das Mantra-Singen sehr angesprochen. 2002 habe ich meine Yogalehrer- Ausbildung bei Yoga Vidya im Westerwald gemacht und im März 2005 habe ich meinen Beruf als Architektin im öffentlichen Dienst an den Nagel gehängt, um mich noch mehr dem spirituellen Leben zu öffnen und bin zu Yoga Vidya nach Bad Meinberg gezogen. Meine Arbeitsbereiche dort sind aufgeteilt: 1/3 Bürotätigkeit, 1/3 Yogaunterricht und 1/3 Seminare geben. Von meiner Zeit hier im Haus Yoga Vidya in Bad Meinberg erhoffe ich mir ein stetiges spirituelles Wachstum und natürlich "die Erleuchtung".

Mehrbettzimmer: 0,00 €

Doppelzimmer: 0,00 €

Einzelzimmer: 0,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 0,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 0,00 €

Ohne Übernachtung: 0,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20.00 Uhr mit kurzer Begrüßung und Einführung in Meditation und Mantra-Singen. Bitte spätestens 20.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 14.00 Uhr.
Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
Abendessen wird von 18.00-20.00 Uhr bereitgehalten.
Seminarende ist um 12.30 Uhr.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20.00 Uhr mit kurzer Begrüßung und Einführung in Meditation und Mantra-Singen. Bitte spätestens 20.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 14.00 Uhr. Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
Abendessen wird von 18.00-20.00 Uhr bereitgehalten. Seminarende ist um 12.30 Uhr.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung