Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes

Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes

Zeitraum: 24.12.2023 - 29.12.2023 / Seminar-Nr.: B231224-11

Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst.
Natürlich stehen dir auch die anderen Individualgastangebote frei: tägliche Yogastunden, Meditationen, geführte Spaziergänge, Rezitationen, Klangyogastunde, Mandala-Malen u.v.m. Du kannst die ganze Woche oder auch nur einige Tage als Individualgast kommen.
Wenn du dich online anmeldest, gib bitte im Feld ´Was ich sonst noch sagen möchte´ unter ´Sonstige Angaben´ an, wie viel Tage du bleiben möchtest. Danach berechnet sich der Preis. Übernachtung inkl. Vollpension, Yogastunden etc.: Montag bis Freitag pro Tag MZ 55 €; DZ 72 €; EZ 90 €; S/Z/Womo41 €; Wochenende (Fr-So) MZ 124 €; DZ 159 €; EZ 197 €; S/Z/Womo 97 €.
Das komplette Angebot für Individualgäste findest du unter: www.yoga-vidya.de/individualgast

Baba Ram das Riccardo Monti

Baba Ram das Riccardo Monti

Baba Ram das Riccardo Monti hält seine Bhakti Yoga Seminare und Kirtans auf Grundlage seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der vedischen Kultur.1947 in Italien geboren, übersiedelt er schon in sehr jungem Alter von 16 Jahren im Jahre 1963 in die USA – fasziniert und inspiriert von der dortigen kulturellen Revolution. Auf der Suche nach einer existentiellen Antwort reist er kreuz und quer durchs Land und entdeckt dabei auch seinen eigenen musikalischen Stil. Gleichzeitig entwickelt er erstes Interesse an Yoga und Mystizismus und beginnt mit der Lektüre von Bhagavadgita, Srimadbhagavatam und anderen wichtigen Bhakti Schriften. Nach ca. 10-jährigem Aufenthalt in den USA kehrt er schließlich zurück nach Italien, wo er fortan in der Toskana im Villa Vrindavana-Ahram lebt und an der Übersetzung der 10. und 11. Canto SB und anderer Bhakti Schriften vom Englischen ins Italienische arbeitet. Während seines dortigen Aufenthaltes begleitet er zahlreiche Bhakti Lehrer aus Indien, den USA und Südamerika als persönlicher Assistent und Übersetzer auf ihren Reisen durch Europa. Als Moderator bei RKC (Radio Krishna Centrale Mailand und Florenz) entwickelt er eigene Radioprogrammformate und Seminare. Neben diesen Tätigkeiten führt er auch noch das vegetarische Restaurant Govinda in Mailand in verantwortlicher Position. Auf wiederholten Reisen nach Indien verfolgt er weiter seine Studien der vedischen Literatur und vervollständigt diese mit einem Zertifikat des Vrindavana Instituts für Vaishnava Kultur und Studien. Nach Besuchen in verschiedenen südamerikanischen und spanischen Ashrams kommt er schließlich im Jahre 2007 nach Berlin. Hier lebt er mehrere Jahre im Kurukshetra- und Vrindakunja-Ashram (Hindugemeinde Berlin). Als maßgebliche Quellen der vedischen Litaratur zitiert Ram Baba häufig Verse, die sowohl dem Hinterfragen als auch dem gegenseitigen gedanklichen Austausch und der Meditation dienlich sind – das Ganze gewürzt mit Musik … und Bhakti (Der Weg der Liebe).

Anjali Angelika Stein

Anjali Angelika Stein

Als ausgebildete Chakra-Therapeutin und Kirtan & Mantrasingen Kursleiterin (BYVG) möchte sie das mit anderen teilen, was sie selbst beim Singen von Mantras erfährt: Ein Gefühl von tiefer Freude und Dankbarkeit. Eine ganz persönliche Bedeutung haben für sie dabei Mangala Mantras, die ihre Segenswünsche für andere zum Ausdruck bringen.

Mehrbettzimmer: 0,00 €

Doppelzimmer: 0,00 €

Einzelzimmer: 0,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 0,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 0,00 €

Ohne Übernachtung: 0,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren vegan-vegetarischen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20.00 Uhr mit kurzer Begrüßung und Einführung in Meditation und Mantra-Singen. Bitte spätestens 20.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 14.00 Uhr.
Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
Abendessen wird von 18.00-20.00 Uhr bereitgehalten.
Seminarende ist um 12.30 Uhr.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20.00 Uhr mit kurzer Begrüßung und Einführung in Meditation und Mantra-Singen. Bitte spätestens 20.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 14.00 Uhr. Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
Abendessen wird von 18.00-20.00 Uhr bereitgehalten. Seminarende ist um 12.30 Uhr.