Du bist hier: Seminar-Übersicht

Sprechen wie ein Buddha

Zeitraum: 11.04.2021 - 16.04.2021 Seminar-Nr.: B210411-14

Sprechen wie ein Buddha

Achtsame Kommunikation in der Praxis: Worte sind machtvoll und können sowohl Glück wie auch Leid hervorrufen. Dies ist unser Erleben und so ist es auch im achtfachen Pfad unter dem Aspekt „Rechte Rede“ von Buddha formuliert.
Wir alle erleben ein Vielzahl von Gesprächssituationen - berufliche und private-, die wir überwiegend gut bewältigen. Manchmal aber wünschen wir, dass ein wichtiges Gespräch zu einem anderen Ergebnis geführt hätte, dass wir uns selber mehr Gehör geschenkt oder verschafft hätten, dass wir schneller zum Ziel gekommen wären oder ein Konflikt nicht zum Verstummen der Beteiligten oder zur Distanzierung oder Verletzung geführt hätte. Vielleicht möchtest du auch für dich selbst klarer und wertschätzender sorgen oder eine Grenze, ein „Nein“ gelassen und zugewandt setzen.
Achtsamkeitspraxis und das Kommunikationsmodell der gewaltfreien Kommunikation in Verbindung mit buddhistischer Lehre und neuesten neurobiologischen Erkenntnissen beinhalten hierfür sehr lebenspraktische Werkzeuge. Diese werden vorgestellt und praxisbezogen geübt.
Ein wichtiges Seminarziel besteht darin, dass du konkrete Anregungen für deine lebenspraktischen Kommunikationssituationen gewinnen kannst: Mit Herz und Verstand zu Gelassenheit und Effektivität in der Kommunikation.

Inhalte:
• Einführung in Achtsamkeitspsychologie und Achtsamkeitspraxis
• Rechte Rede als Element des achtfachen Pfades nach Buddha
• Grundlagen der Neurobiologie
• Gewaltfreie Kommunikation
• Wechselwirkung: Stress, Achtsamkeit und Kommunikation
• Kommunikation in Konflikten
• Praxistransfer


Eva Schlüter
Eva SchlüterJuristin (1. und 2. Staatsexamen), Supervisorin (FiS), Mediation und Gewaltfreie Kommunikation (beide Ausbildungen u.a. bei M. Rosenberg), NLP- Practicioner (u.a. bei Michael Grinder), Atemkursleiterin ( Yoga Vidya). Seit 1993 Erwachsenenbildung, Supervision und Mediation, eigene Seminarreihe mit den Schwerpunktthemen Kommunikation, Umgang mit Konflikten und Selbststärkung. Meditations- und Yogapraxis seit 1991, Retreats u.a. bei Dhiravamsa, Thich Nhat Tan, Dalai Lama. Indienaufenthalte im Ashram von Amrita Ananda Mahi (Amma). Sie begleitet seit vielen Jahren Menschen in unterschiedlichen beruflichen Fragestellungen, versucht sie zu unterstützen, „ihren“ Weg zu finden und zu gehen. Das tut sie mit Freude und Engagement. Das Thema „Selbststärkung“ wird für sie dabei zunehmend wichtiger. Sie arbeitet auf der Basis der Themenzentrierten Interaktion, TeilnehmerInnen- und praxisorientiert.

Mehrbettzimmer: 391,00 €

Doppelzimmer: 476,00 €

Einzelzimmer: 563,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 323,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 323,00 €

Ohne Übernachtung: 323,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung. Aktuelle Hinweise und Änderungen zur Verfügbarkeit der Zimmerkategorien in der Corona-Krise findest du auf www.yoga-vidya.de

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung *
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30 Uhr Seminarende (nach dem Brunch)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch von 14.00/14.30 Uhr-18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder Übungen in den Workshop integriert.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com