Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Sadhana in den Alltag integrieren

Zeitraum: 03.01.2020 - 05.01.2020 Seminar-Nr.: B200103-22

Sadhana in den Alltag integrieren

Zu Hause, im Park, auf Reisen – wer die Yoga-Basics beherrscht, kann sie überall und eigenständig ohne großen Aufwand in die Praxis umsetzen. Und das zu jeder Tageszeit: Am Morgen hilft Yoga mit bestimmten Übungen, gut vorbereitet und vitaler in den Tag zu gehen. Abends erleichtert es das Runterkommen sowie Abschalten und sorgt für eine bessere Schlafqualität.
Spirituelle Praxis in einem Ashram ist leicht, da du dem vorgegebenen Plan einfach folgen kannst. Hochmotiviert zu Hause angekommen überholt dich der sogenannte Alltag recht schnell.
Deswegen ist eine reale Zielsetzung unerlässlich, nicht nur um eine regelmäßige Praxis zu etablieren, sondern auch, um kleine Rituale in den Alltag zu integrieren, welche für spirituelles Wachstum wichtig sind.
In diesem Seminar lernst du Ziele zu setzen, deine Motivation beizubehalten und zu fördern, wie du mit Hindernissen umgehen und selbstgesetzte Barrieren überwinden kannst.
Nicht nur Asanas, Pranayama und Meditation gehören zum Sadhana, sondern alle Bereiche des integralen Yoga. Rituale und Praktiken oder auch die ethischen Prinzipien nach Patanjali sind geeignet für die tägliche Praxis und liefern am Ende des Tages ihren Beitrag zum spirituellen Wachstum.
Während dieser Tage übst du verschiedenste Sadhana Techniken, welche keinen großen Aufwand darstellen und die eins zu eins in den Alltag übernommen werden können.
Geeignet ist dieses Seminar für Anfänger, aber auch erfahrene Praktizierende und Yogalehrer können neue Impulse und Inspirationen erfahren.


Gauri Daniela Reich
Gauri Daniela ReichYogalehrerin (BYV), Ayurveda Gesundheitsberaterin (BYVG), Vegane Ernährungsberaterin, ausgebildet in Yoga Personal Training, Vinyasa Sequenzing, Thai Yoga Massage und Yin Yoga, Lehrerin für Prävention und Gesundheitsförderung (BSA), Fitnesstrainer B-Lizenz, Cardiofitness- und Entspannungstrainerin, Diplom Betriebswirtin (BA). Nach ihrer zweijährigen Ausbildung im Yoga Vidya Center Darmstadt lebte Gauri in Europas größtem Yoga Ashram in Bad Meinberg, um ihre Yoga Praxis und Unterrichtserfahrung zu vertiefen. Nachdem sie als Fitness- und Gesundheitscoach in einem Fitness-Studio gearbeitet hatte, machte Gauri sich als Yogalehrerin selbstständig und unterrichtet seitdem in Yoga-Zentren, Seminarhäusern, Fitness-Studios und Betrieben. Gauris Yoga-Unterricht zeichnet sich durch Vielfältigkeit und Leichtigkeit aus. Neben Sivananda Yoga lässt sie ihre Erfahrung aus dem Ashtanga Vinyasa und Iyengar Yoga in ihre Yogastunden mit einfließen. Aus ihrer Begeisterung für Mantras entstehen leidenschaftliche Mantra Yogastunden, Kirtan Konzerte und CDs.

Mehrbettzimmer: 178,00 €

Doppelzimmer: 213,00 €

Einzelzimmer: 248,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 153,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 153,00 €

Ohne Übernachtung: 153,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Betroffene und Yogalehrer.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung