Du bist hier: Seminar-Übersicht

Partneryoga Bodywork

Zeitraum: 01.05.2020 - 03.05.2020 Seminar-Nr.: N200501-2

Partneryoga Bodywork

Statt wie gewohnt allein zu üben, genießt du im Partneryoga und Bodywork die Möglichkeit mit einem Übungspartner oder Hilfsmitteln die Asanas zu praktizieren. Dein Partner/in hilft dir vermeintliche Grenzen zu überschreiten. Die Hilfsmittelmittel wie Klotz, Gurt, Stuhl oder Kissen lassen dich Yoga in einer anderen Intensität und Dynamik erleben. Je freier du dich in den Yogaübungen (Asanas) in die unterstützenden Hände des Partners begeben kannst und je mehr du bereit bist loszulassen, desto größer kann das Vertrauen in dich selbst und in andere Menschen werden. Durch die synchrone Atmung wird die Energie zwischen euch spürbar und du findest eine Ergänzung im Gegenüber. Körper, Geist und Seele erleben eine neue Tiefe der Selbsterfahrung sowie Offenheit, Balance und Harmonie. Für Einzelpersonen und Paare geeignet.


Radhika Siegenbruk
Radhika SiegenbrukRadhika ist Gründerin und Leiterin von Amara Yoga, Marketing Vertriebs Ökonomin, Trainerin für Gewaltprävention von Kindern und Jugendlichen. Yogalehrerin (BYV), Senioren-Yoga-Übungsleiterin (BYV), Kinder-Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYVG), Passive Yoga /Ayur Thai Massage (AYV), Reiki 1 und 2. Weiterbildungen: Progressives Yoga bei Wolfgang Becker, Acro Yoga, Partneryoga, Bodywork, Kundalini Yoga, Jnana Yoga & Vedanta. Den Unterricht gestaltet sie facettenreich, musikalisch, meditativ, fordernd, intensiv, aber auch sanft und liebevoll oder mal spielerisch. Gerne begleitet sie die Stunden auch musikalisch mit Instrumenten wie Gitarre, Sansula, Kantele, Harmonium und Gesang. Sie ist dankbar für alle Menschen, die ihr tagtäglich als Lehrer begegnen und freut sich darüber, wenn sie andere Menschen ein Stück weit inspirieren und motivieren kann. Wenn das Herz wirklich erfüllt ist, fehlen die Worte. Wenn das Herz überfließt kann nur Stille sprechen.

Maik Piorek
Maik PiorekNach einer intensiven Lebensphase begab Maik sich auf die Suche nach einer neuen Wahrheit. Antworten auf seine Fragen entdeckte er bei einem Besuch im Ashram, welcher ungeplanter Weise 3 Jahre andauern sollte. Dort lernte er, dass echter Fortschritt durch kontinuierliches Üben sich ganz von alleine einstellt. Dieses Üben, ganz ohne Erwartungshaltungen und Druck, begeistert ihn noch heute. So wurde aus der ursprünglich geplanten Auszeit der Beginn einer neuen Lebensphase. Im Amara Yoga Studio Darmstadt hilft er dabei, Yoga weiter zu verbreiten und die Schüler bei ihrer Praxis zu unterstützen. "Gib dein Bestes, mache alles so gut du kannst, und übergib den Rest in Gottes Hände."

Mehrbettzimmer: 178,00 €

Doppelzimmer: 213,00 €

Einzelzimmer: 248,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 153,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 153,00 €

Ohne Übernachtung: 153,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, anschließend Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
06.00 – 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 – ca. 8.05 Uhr Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
08.15 -11.00 Uhr Yogastunde
11.00 Uhr Brunch, Pause
15.00 - 18.00 Uhr Yogastunde
18.00 Uhr Abendessen
Pause
20.00 - 21.05 Uhr Abendmeditation, Mantra-Singen

Seminarende/Abreisetag
6.00 - 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 - 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
8.15-11.00hr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.00/14.30h Abschluss
Seminarende um ca. 14.30h ((bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30h)

Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Kenntnis der Yoga Vidya Grundreihe Rishikeshreihe, Sivananda Reihe.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30 Uhr.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung