Mantra Sommer Festival

Mantra Sommer Festival

Zeitraum: 09.07.2023 - 14.07.2023 / Seminar-Nr.: W230709-1

Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yogastunden, Puja, Satsang, Klangtherapie, Harmoniumworkshop, Trommeln und vieles mehr ist angedacht und möglich.

Gaiatrees

Gaiatrees

Martin und Dana (Gaiatrees) touren seit 2012 mit (Mitsing-)Konzerten, Klangyogastunden und klangtherapeutischen Workshops/Seminaren quer durch Deutschland und Österreich. Gaiatrees – unity through sound´n silence. "MUSIK, DIE EINHÜLLT WIE EIN WARMER MANTEL. Der Weltenbaum (Gaiatree) hat das Duo zu seinem Namen inspiriert. Ein stimmiges Bild für Musik, die einerseits in eine zarte, erdende Stille führt und andererseits leicht und beschwingt anmutet." (Yoga aktuell) Ihre Chants sind bewegende Neuinterpretationen uralter Sanskrit- oder GurmuhkiMantren, berührende englische Songs und Gebete im Singer/Songwriter-Stil u.v.m., die sogleich ins Blut gehen und zum Mitsingen einladen. Mit ihrem einfühlsamem Sein kreieren die Gaiatrees einen Klangteppich zum Hineinlegen, Ankommen und Innehalten. Die Besonderheit ihrer Musik sind ihre souligen Melodien und das nahezu tranceartige Zusammenspiel der Instrumente und ihren warmen, harmonischen Stimmen, die dich mitnehmen auf eine Reise. Die Zeit scheint stehenzubleiben und unbemerkt findest du dich selbst mitsingend im Kreis der Stimmen und Gebete wieder. Gaiatrees – Eine Musik deren Qualität es letztlich ist, in die Stille zu führen. An diesen besonderen Ort, an dem die Erinnerung an unsere wahre Essenz schlummert, wo wir uns geborgen und genau richtig fühlen, so wie wir sind und es nichts mehr zu tun gibt.

Sundaram

Sundaram

Sundaram nutzt das Mantra- und Kirtansingen als Werkzeug, um uns in Resonanz mit unserem Herzen zu bringen. Er richtet unsere Achtsamkeit ganz auf das aus, was uns im Innersten berührt. So geschieht Herzensöffnung, wir kommen in Kontakt oder sogar in Einklang mit unserem Wesen. Sundaram ermutigt, tief in diese Erfahrung einzutauchen, damit das Erleben nachhaltig wirken kann, wir im Leben mit unserem Wesen einhergehen. Er inspiriert, mit Präsenz und Offenheit zuzuhören, unsere Sehnsucht ernst zu nehmen und die richtigen Schritte zu tun. Schritte in die eigene unbedingte Verbundenheit und in den Mut, mit Hingabe hervorkommende Fähigkeiten und somit Facetten unseres Wesens zu entfalten.

Mantra-Tribe

Tarana Chaitanya

Tarana Chaitanya

Tarana Caitanya ist ein international bekannter Kirtaniya. Seine Videos auf YouTube zeigen mittlerweile mehr als 11 Millionen Aufrufe. Er ist berufen, Menschen in ganz Europa und der ehemaligen Sowjetunion mit Kirtan in Kontakt zu bringen. Mit seinem intensiven Gesang, offenbart sich seine tiefe und aufrichtige Sehnsucht, sich mit dem Göttlichen zu verbinden. Durch seinen berührenden Gesang hilft er auch allen Zuhören tiefstes Wissen zu erblicken und die ureigene freudige und liebevolle Natur zu erfahren.

Bernardo Juni

Bernardo Juni

Bernardo ist nicht nur ein einfühlsamer Yogalehrer sondern auch freischaffender Künstler, Feuerlauf-Motivationscoach (WOF). Gründer der LCM- Seminare. Er wurde in diversen ayurvedischen Massagetechniken ausgebildet, ist angehender Ayurveda-Gesundheitsberater (BYVG) und Pujari (BYVG). In seiner jahrelangen Tätigkeit als Trommel-und Rhythmus-Lehrer entwickelte er einen ganz eigenen Unterrichtsstil, bei dem die Leichtigkeit, Freude und Authentizität im Vordergrund stehen.

Frauke Richter

Frauke Richter

Frauke ist Musikerin, Pädagogin, Yogalehrerin und lebensbejahende Selbstforscherin. In der Musik findet sie lebendigen Ausdruck und Gemeinschaft, Verbundenheit und Vertrauen in die Wogen des Lebens. Durch die Magie der Musik, durch Einfachheit, Natürlichkeit und Tiefe versucht sie einen Raum zu öffnen, in dem Heilung geschehen kann.

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.