Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Lomi-Lomi - Hawaiianische Energiemassage Ausbildung

Zeitraum: 10. Sep 2017 - 17. Sep 2017 Seminar-Nr.: B170910-4

Lomi-Lomi - Hawaiianische Energiemassage Ausbildung

Hawaiianische Energiemassage hat ihren Ursprung in der rituellen Tempelmassage der Kahunas, der Meister bzw. Scha-manen oder Priester von Hawaii. Diese einzigartige Form der Körperarbeit gleicht Energiedefizite aus, löst Verspannungen und regt Selbstheilungsprozesse an. Sie kann Menschen helfen, alte Muster loszulassen und sie auf dem Weg in neue Le-bensabschnitte begleiten. Du erlernst die drei Grundlagen der hawaiianischen Körperarbeit: die Atmung, das Fliegen und die Massagetechnik.
Die Atmung: Du erlernst das Mana-Atmen. Diese Technik lässt dich während der Massage im Fluss sein und hilft dir, dich mit kosmischer Energie zu ver-binden. Mit jedem Einatmen lädst du dich mit Mana auf und lässt diese Kraft beim Ausatmen durch deine Hände in deinen Klienten fließen.
Das Fliegen: Das Fliegen ist eine Bewegungsmeditation der Hawaiianer, die es dir ermöglicht, dich während der Massage mit fließenden Schritten um den Massagetisch zu bewegen. Sie verbindet dich mit der Kraft der Erde und lässt dich gleich-zeitig aus dem Herzen berühren.
Die Massagetechnik: Lange wellenförmige Streichungen, tiefe Bindegewebs-massage, sanfte Gelenklockerungen und Energiearbeit führen in einen Zustand der Tiefenentspannung und erlauben Körper und Seele, vollkommen vom Alltag loszulassen. Ausbildungsziel ist, dass du eine vollständige Hawaiianische Massage zu geben lernst die deinem Klienten das Gefühl völliger Einheit geben kann.
Du kannst sie anwenden:
- als professionelle zusätzliche Massagetechnik
- für Freunde und Bekannte für mehr Lebensqualität und Verbesserung der Beziehungen
- in eigener Praxis
- in Wellnesshotels etc.
Wenn du bereits Massagetherapeut bist kannst du durch diese Technik wunderbar dein Angebot erweitern. Falls du noch keine Erfahrung hast, kann die Ausbildung ein Schritt in eine neue Richtung sein, die dir ermöglicht eine neue berufliche Existenz zu gründen. Der Trend zu Wellness und Entspannung wird immer umfangreicher, so dass eine hohe Nachfrage nach Therapeuten da ist.

Teilnahmevoraussetzung: Offenheit auch für Yoga, Spiritualität und neue Erfahrungen. Ca. 80 UE.
Prüfung: Das Massageritual am Ende der Ausbildung ist gleichzeitig eine Art Abschlussprüfung. Du bekommst ein Feedback über die Wirkung der Massage durch den Menschen, den du massiert hast und ein Feedback vom Kursleiter. Mit Zertifikat.


Aina Friedel
Aina FriedelDozentin, Masseurin und Begleiterin, verbunden mit dem Spirit und der Weisheit von Hawaii und anderen alten Kulturen. Im Jahr 2008 wurde sie von Carolin Freudenberg in die Hawaiianische Energiemassage/Lomi-Lomi Nui eingeweiht. Daran schlossen sich Weiterbildungen an, u. a. auf Big Island Hawaii und in Deutschland. Hierbei geht es nicht immer nur um die Massage an sich, sondern auch um tiefere Zugänge zu dem Heilwissen Polynesiens sowie dem Zugang zum "Aloha Spirit". Nach jahrelanger Selbsterfahrung liegt ihr die Unterstützung von Menschen bei deren Persönlichkeitsentwicklung am Herzen. Wissen weiterzugeben ist ein großes Geschenk, das sie dankbar annimmt und stets wieder weiter verschenkt.

Mehrbettzimmer: 615,00 €

Doppelzimmer: 725,00 €

Einzelzimmer: 838,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 527,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 527,00 €

Ohne Übernachtung: 527,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Ausbildungsbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag

6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) Regel freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Vortrag/Workshop
9.15-11.00 Uhr Yogastunde mit Asanas (Yogaübungen) Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen).
Mithilfe bei Arbeiten im Haus (Karma Yoga, 45 Min.), Studienzeit, Pause
14.00h oder 14.30 Uhr - 18.00h Vortrag/Workshop/Yogastunde/Unterrichtsgruppen, je nach Ausbildung
18.00 Uhr Abendessen, Pause
20.00 - ca. 21.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
ca. 21.05-22.00 Uhr Vortrag/Workshop
Ausbildungsende/Abreisetag
6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Abschlussvortrag Zertifikatsübergabe, Abschlussrunde
9.15 -11.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
ca. 12.30h Abschluss/Ausbildungsende (nach dem Brunch)

Freier Tag
Etwa in der Mitte der Woche gibt es einen halben unterrichtsfreien Tag (11.00-20.00 Uhr). Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an einer Yogastunde um 16.15 Uhr.

Der Tagesablauf folgt dem bewährten Yoga Vidya Seminarablauf. Je nach Ausbildung gibt es kleinere Abweichungen. Die Workshops, Vorträge, Meditationen und Yogastunden sind weitgehend auf das jeweilige Ausbildungsthema abgestimmt.

Voraussetzung für das jeweilige Zertifikat ist die Teilnahme an allen Programmpunkten gemäß Tagesablauf, einschließlich Meditation und Mantra-Singen morgens und abends sowie die Yogastunden.
Bei Ausbildungen ist es nicht möglich, später anzureisen oder früher abzureisen oder einen Tag zu verpassen.

Grundkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellen des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung