Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil

Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil

Zeitraum: 09.07.2023 - 14.07.2023 / Seminar-Nr.: B230709-2

Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen.
Du lernst
- Kirtan und Mantras im klassischen indischen Stil zu chanten und dabei das Harmonium einzusetzen
- wie man Harmonium spielt
- einige Mantras und Gesänge im klassischen indischen Stil mit Ragas zu singen
- wie in der Raga Tradition zu improvisieren
- Sanskrit nach Bedarf

Du bist eingeladen, ein Musikinstrument mitzubringen, mit dem du vertraut bist. Wissen über die Grundlagen der Musik wäre von Vorteil, aber kein Muss.
Kursstruktur:
So 21.00 bis 22.00 Uhr Einführung
Mo 8.05 bis 9.00 Uhr Einführung in die klassische indische Musik, Ragas und Harmonium
14.30 bis 18.00 Uhr Praxis einiger grundlegender Skalen der indischen Musik auf Harmonium
21.00 bis 22.00 Uhr Einführung in die indischen Ragas und Rhythmen
Di 8.05 bis 9.00 Uhr Einführung in die Mantras, Wiederholung von Mantras und Chanten
14.30 bis 18.00 Uhr Praxis einiger Ragas und Mantra Ragas
21.00 bis 22.00 Uhr Abend zur freien Verfügung
Mi 8.05 bis 9.00 Uhr Einführung in Heilungs- Aspekte der indischen Musik
14.30 bis 8.00 Uhr Praxis einiger Ragas und Mantra-Singen mit Ragas
21.00 bis 22.00 Uhr Wie du eigene Melodien erschaffen kannst, Mantra-Singen im klassischen indischen Stil
Do 8.05 bis 9.00 Uhr Präsentation einiger Aspekte der Kirtans, Bühnenpräsenz usw.
14.30 bis 18.00 Uhr Praxis einiger Ragas und Mantra-Singen mit Ragas
21.00 bis 22.00 Uhr Teilnehmer präsentieren ihre Kirtans
Fr 8.05 bis 09.00 Uhr Fragen und Antworten und Feedback

Ram Vakkalanka

Ram Vakkalanka

Ram Vakkalanka wurde in Indien geboren und ist mit der traditionellen yogischen Lebensweise aufgewachsen, umgeben von Sanskrit, Mantras und heiligen Texten und Musik. Er ist Nada Yogi, Sanskrit Experte, Yoga Philosoph, Kirtan Künstler und spielt Sitar. Ram reist um die Welt und teilt sein Wissen über heilende Musik, Mantras und Yoga Philosophie mit Suchenden und unterrichtet zahlreiche Yogalehrer Aus- und weiterbildungen weltweit. Bisher hat Ram über 20 CDs, eine DVD und einen Online Videokurs über den Ursprung und die Entwicklung des Yoga veröffentlicht.

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren vegan-vegetarischen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.
Englisch mit deutscher Übersetzung.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.