Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Kirchwanderung und Yoga im Westerwald

Zeitraum: 23.08.2020 - 26.08.2020 Seminar-Nr.: W200823-1

Kirchwanderung und Yoga im Westerwald

Gönn dir ein Wochenende mit Yoga, Meditation und viel Zeit in der Natur. An diesen Tagen kannst du deine Wanderschuhe einpacken, denn wir werden zu wunderschönen Kirchen wandern. Bietet sich ein schönes Plätzchen, nutzen wir dieses für etwas Yoga Praxis. Täglich eine Yoga Stunde, morgens und abends Meditation und Mantra Singen. „Die Würde des Menschen steht im Zentrum des ganzen Lebens“ ist ein Leitsatz für die Franziskaner in der Klosterkirche Hausen. Dort können wir auch die über 4 m hohe „Skulptur für die Unübersehbarkeit menschlichen Lebens“ begehen. Von dort führt ein gewundener Pfad zur über 300 Jahre alten Kreuzkapelle unterhalb des Klosterberges. Diese ist die Keimzelle der beiden großen Klosteranlagen links und rechts der Wied und wird als Wiege des kirchlichen Engagements der beiden Orden betrachtet. Oben auf dem Klosterberg befindet sich die Mutterhauskirche der 1863 von Mutter Rosa gegründeten Klostergemeinschaft. Hier können wir zum Abschluss unserer Kirchwanderung Kaffeetrinken und haben einen wunderbaren Blick, weit über’s Rengsdorfer Land.


Ingrid Seemann
Ingrid SeemannYogalehrerin, Gymnasiallehrerin, Ausbildung zur Tanzleiterin bei Wali und Arienne van der Zwan und Phyllis Krystal Trainerin. Seit über 15 Jahren arbeitet sie mit dieser Methode in der Schule, beim Yogaunterricht und im privaten Bereich. Gelernt hat sie diese Methode bei Carmen Berhörster und Phyllis Krystal persönlich. Ingrid arbeitet seit mehr als 15 Jahren in der Arbeitsgruppe bei Carmen mit. In dieser Arbeitsgruppe werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten besprochen und eingeübt. Aus persönlicher Erfahrung kann Ingrid berichten, dass durch diese Methode und durch Yoga ihr Leben viel angstfreier und entspannter geworden ist. Ausbildung zur Tanzleiterin bei Wali und Arienne van der Zwan

Wolfgang Seemann
Wolfgang SeemannLehrer am Gymnasium für die Fächer Deutsch, Französisch und Politik/Sozialwissenschaften. Seit 2007 Yogalehrer. Spielt Gitarre seit 35 Jahren, an der Musikschule Bielefeld mehrere Jahre klassische Gitarre gelernt und hat 25 Jahre in einem Gitarrenorchester gespielt. Außerdem war er 20 Jahre lang selbst als Gitarrenlehrer an der Musikschule von Bad Driburg tätig. Musikalisch beschäftigt Wolfgan sich mit zahlreichen Stilrichtungen: Neben konzertanter Musik auch mit Pop-Musik, Flamenco, Blues und Rock. "Ein besonderes Erlebnis waren für mich die Konzerte mit Sundaram, dessen Art und Weise Mantras zu singen ich besonders schätze."

Mehrbettzimmer: 231,00 €

Doppelzimmer: 280,00 €

Einzelzimmer: 333,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 192,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 192,00 €

Ohne Übernachtung: 192,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr-18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

Sanftes Seminar.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung