Intensives Hüftarbeiten - Yogalehrer Weiterbildung

Intensives Hüftarbeiten - Yogalehrer Weiterbildung

Zeitraum: 31.03.2023 - 05.04.2023 / Seminar-Nr.: B230331-12

Yogastunden speziell ausgerichtet zum Öffnen und Weiten der Hüften. Es gibt keinen Kopfstand, Schulterstand…etc. nur Hüftöffner. 4 Yogasessions zu je 3 Std., Vor- u. Nachmittags. Faszienmassagetechnik bereitet dein Gewebe optimal vor. Mit je 45 Min. Sonnengebetsvariationen wirst du optimal aufgewärmt und vorbereitet für die hüftöffnenden Asanas. Die Asanas sind nach Schwierigkeitsgraden aufgebaut.
Am 1. Vormittag übst du die Pawanamuktasanareihe und weiterführende hüftöffnende Asanas. Beim Nachspüren setzt du immer wieder die 3 verschiedenen Mulabandhas, um so noch tiefer in das Thema Hüfte einzutauchen.
In Level 2, 3 und 4 geht es mit viel Schweiß weiter: Sonnengebetsvariationen(je 45 Min.) die in tiefere Muskelschichten eindringen.
Der Asanateil wird den Teilnehmern angepasst: Chakrasana aus dem Stand, Eka Pada Raja Kapottasana, Hanumanasana, Ekapada-Kurmadanda, Nataraj....etc.
Beim Nachspüren setzt du immer wieder die 3 verschiedenen Mulabandhas, mit sehr präzisen Ansagen, um auch hier die Sensibilisierung zu erweitern. Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrer Ausbildung/Training mind. 120 oder begonnene Yogalehrerausbildung mind. 200 Unterrichtseinheiten oder Yoga Vidya Übungs-/Kursleiter mind. 108 Unterrichtseinheiten.Anerkannt als Bildungsurlaub in NRW, Hessen und Saarland.

Atman Shanti Hoche

Atman Shanti Hoche

Yogalehrerin (BYV), praktiziert Hatha Yoga bereits seit ihrem 11. Lebensjahr, somit seit über 40 Jahren! Sie hat immer wieder Grenzen ausgetestet und ein sehr gutes Gespür dafür was möglich ist. Eine bunte und mutige Yogini, die durch viele Reisen einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz mitbringt. 3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern vertieften ein wahres Wissen über Vedanta, was in ihren Yogastunden zum Ausdruck kommt. Seit 2005 Ausbilderin bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Außerdem absolvierte sie zwei weitere Yogalehrerausbildungen anderer Traditionen und hat sich dadurch auf Yogalehrerweiterbildungen spezialisiert, in denen sie alles harmonisch kombiniert. Und Ihren "ATMAN-STYLE" entwickelte. So liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit inzwischen auf Privat-Yoga-Coaching.

Mehrbettzimmer: 434,00 €

Doppelzimmer: 521,00 €

Einzelzimmer: 612,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 363,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 363,00 €

Ohne Übernachtung: 363,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren vegan-vegetarischen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, anschließend Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
06.00 - 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 - ca. 8.05 Uhr Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
08.15 -11.00 Uhr Yogastunde
11.00 Uhr Brunch, Pause
15.00 - 18.00 Uhr Yogastunde
18.00 Uhr Abendessen
Pause
20.00 - 21.05 Uhr Abendmeditation, Mantra-Singen
21.05 - 22.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an einem Vortrag zu einem allgemeinen Yoga- oder spirituellen Thema
Freier Tag
Bei Seminaren ab 5 Tagen ist ein halber Tag, meist Mittwoch zwischen 11.00 und 20.00h frei.
Seminarende/Abreisetag
6.00 - 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 - 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
8.15-11.00hr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Seminarende nach dem Brunch um ca. 12.30h

Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrer Ausbildung/Training mind 120 oder begonnene Yogalehrerausbildung mind 200 Unterrichtseinheiten oder Yoga Vidya Übungs-/Kursleiter mind 108 Unterrichtseinheiten.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.