Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Indischer Tanz und Yoga

Zeitraum: 05.07.2019 - 07.07.2019 Seminar-Nr.: B190705-17

Indischer Tanz und Yoga

Der klassische indische Tanz ist eine über dreitausend Jahre alte, bis ins Detail ausgereifte Tanz- und Schauspielkunst als Ausdruck der Liebe zum Göttlichen. Eine dynamische und sehr körperorientierte Form des Yoga für Harmonie von Körper, Geist und Seele. Du erhältst eine Einführung in die Grundtechniken, den Gebrauch der Handgesten, die Rhythmik und die philosophischen und mythologischen Hintergründe dieser Kunst.


Anna Grover
Anna GroverGetanzt habe ich schon in meiner Kindheit. Als 4-jährige startete ich beim Kinderballett, war begeistert und blieb dabei. So hatte der Tanz mich gefunden. Später kamen dann noch Moderner Tanz und Jazz Dance dazu. Vor allem die motivierenden Erfahrungen mit meinen späteren Lehrerinnen ließen in mir den Wunsch reifen, selbst Tanzlehrerin zu werden. Nach dem Abitur habe ich meine tanzpädagogische Ausbildung an der Lola-Rogge-Schule in Hamburg absolviert und mit der staatlichen Prüfung abgeschlossen. Danach habe ich mehrere Jahre unterrichtet und konnte dabei Erfahrungen in den verschiedensten tänzerischen Bereichen sammeln. Doch schon während meiner Ausbildung habe ich nach etwas Außergewöhnlichem gesucht. Ich fand es schließlich bei einem Auftritt der indischen Tänzerin Madhumita Saha, deren Schülerin ich dann wurde. Nicht nur der Tanz faszinierte mich, sondern mein Interesse galt auch den theoretischen Hintergründen, der Philosophie und der indischen Kultur im Allgemeinen. Auf längeren Reisen nach Indien konnte ich darüber viel erfahren und tief in die Kultur des Landes eintauchen. Später verlegte ich mein Studium in die Schweiz an die Nateschwara Akademie meiner jetzigen Lehrmeisterin Shrimati Guruji Vijaya Rao. Dort habe ich in der professionellen Ausbildung mein Wissen umfassend vertieft und den Pandanallur-Stil des Bharata Natyam in der traditionellen Methode des Guru-Shishya-Parampara erlernt; diese Kunst gebe ich auch an meine Schüler weiter.

Mehrbettzimmer: 175,00 €

Doppelzimmer: 209,00 €

Einzelzimmer: 243,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 150,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 150,00 €

Ohne Übernachtung: 150,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung