Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Gesichts Yoga Ausbildung

Zeitraum: 27.09.2020 - 02.10.2020 Seminar-Nr.: N200927-3

Gesichts Yoga Ausbildung

Mit Gesichts Yoga zu einem strahlenden, jugendlichen Aussehen und einem entspannter Kiefer. Gesichts Yoga ist eine präventive Maßnahme gegen Hauterschlaffung und für die Gesunderhaltung des Kiefers. In dieser Ausbildung lernst du, Gesichts Yoga und Gesichtsmassagen anzuleiten. In den Vorträgen geht es um Didaktik und Kursaufbau, anatomisches und auch symbolisches Hintergrundwissen – wofür steht z.B. der Kiefer, der Gesichtsausdruck usw. Du erhältst viele praktische Tipps und Übungssequenzen, die du auch ideal in deinen regulären Yoga Unterricht integrieren kannst. Du lernst, Gesichts Yoga Kurse aufzubauen und anzuleiten sowie Massagetechniken für Gesicht und Kiefer, Visualisierungsübungen und spezielle Energielenkungen und Entspannungstechniken.
Im Laufe der Zeit machen unsere Gesichtsmuskeln schlapp, wenn sie nicht bewegt werden. Denn aus Gewohnheit nutzen wir manche Muskeln im Gesicht häufiger, andere seltener. Das Ergebnis: Die Wangen folgen der Schwerkraft und hängen herunter, ein kleines Doppelkinn schleicht sich ein, unser Blick wird müde und traurig. Das wirkt sich auch auf die Kiefer-Statik aus. Zähneknirschen und Kiefererkrankungen sind oft die Folge. In dieser Ausbildung lernst du Gesichts Yoga und kannst dem entgegen steuern. Wangen-, Kau- und Stirnmuskulatur werden stimuliert. Wenn wir die rund 30 Muskeln in unserem Gesicht konsequent trainieren, macht Gesichts Yoga uns tatsächlich schöner: Die Fitness für das Gesicht kräftigt die Muskeln und die Haut. Wird die Gesichtsmuskulatur ausreichend angeregt und bewegt, regt das die Durchblutung so an, dass die Haut stimuliert und das Bindegewebe gefestigt wird. Die Muskelbewegungen kurbeln den Lymphfluss an, Schlacken und Giftstoffe werden aus dem Gewebe transportiert. Die Hautzellen produzieren vermehrt Kollagen und Elastin, die Haut wirkt elastisch und straff und bekommt ein frisches und jugendlicheres Aussehen. Weil die Übungen lustig sind, werden die Lachmuskeln gleichzeitig trainiert – und ein fröhliches und sonniges Gemüt lässt dich gleich nochmals jünger erscheinen!
Yoga Praxis: Statt chirurgischer Eingriffe werden im Yoga Grimassen gezogen. Bei einigen Gesichts Yoga Übungen ahmst du Tiere nach. Der Löwe reißt die Augen weit auf und streckt die Zunge heraus. Wer brüllt, entlastet gleichzeitig noch seine Seele. Beim Fisch ziehst du die Wangen ein so tief es geht und spitzt den Mund in Kuss-Stellung. Dabei zählst du bis 20 und bleibst ganz entspannt.

Du kannst mit dieser Ausbildung Gesichts Yoga Kurse und Workshops anbieten, z.B. bei den Volkshochschulen o.ä., in Wellnesshotels oder Beautyfarmen sowie Einzelunterricht/Personaltraining. Die Ausbildung ist auch ideal, um sie in deinen regulären Yoga Unterricht zu integrieren. Die Übungen, Massagetechniken für Gesicht und Kiefer, Visualisierungsübungen, spezielle Energielenkungen und Entspannungstechniken bereichern jede Yogastunde.

Ausbildungsthemen:
- Didaktik und Kursaufbau Gesichts Yoga
- Aufbau von Übungssequenzen für die einzelnen Gesichtszonen und den Kiefer
- Aanatomisches und physiologisches Wissen Gesicht und Kiefer
- Schönheit und Ernährung
- Schönheit und geistige Einstellung
- Symbolisches Hintergrundwissen – wofür steht z.B. der Kiefer, der Gesichtsausdruck usw.
- Praktischen Tipps zur Integration in den regulären Yoga Unterricht und Alltag
- Massagetechniken für Gesicht und Kiefer
- Visualisierungsübungen
- spezielle Energielenkungen
- Entspannungstechniken

Ca. 60 Unterrichtseinheiten. Prüfung: Schriftlicher Aufbau einer Kurseinheit für eine selbstgewählte Gesichtszone/Kiefer und Anleiten einer 45-Minuten-Einheit Gesichts Yoga. Mit Zertifikat.


Charry Devi Ruiz
Charry Devi RuizGründerin von Yoga Vidya Weilerswist sowie vom Yogahaus. Sie ist Yogalehrerin (BYV) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist Ausbilderin für Yogalehrer, Thai Yoga Masseurin und Meditationskursleiterin, Yogatherapeutin, Yoga Personal Coach mit jahrelanger und intensiver Unterrichtspraxis. Aus einer persönliche Krise heraus und mit einigen körperlichen Gebrechen fand sie zum Yoga und damit zurück zu ihrer natürlichen Leichtigkeit. Yoga vermittelt sie mit Humor und ansteckender Lebendigkeit, sehr alltagstauglich und mit sehr viel Freude, Humor und Herz. „Ich freue mich, im Unterricht meine Erfahrungen zu teilen und die Menschen zu inspirieren“.

Mehrbettzimmer: 483,00 €

Doppelzimmer: 568,00 €

Einzelzimmer: 654,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 417,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 417,00 €

Ohne Übernachtung: 417,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Ausbildungsbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag

6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Vortrag/Workshop
9.15h-11.00 Uhr Yogastunde mit Asanas (Yogaübungen) Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen).
Mithilfe bei Arbeiten im Haus (Karma Yoga, 45 Min.), Studienzeit, Pause
14.00h oder 14.30 Uhr - 18.00h Vortrag/Workshop/Yogastunde/Unterrichtsgruppen, je nach Ausbildung
18.00 Uhr Abendessen, Pause
20.00 - ca. 21.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
ca. 21.05-22.00 Uhr Vortrag/Workshop
Ausbildungsende/Abreisetag
6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Abschlussvortrag Zertifikatsübergabe, Abschlussrunde
9.15 -11.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
ca. 12.00h Abschluss/Ausbildungsende (nach dem Brunch)

Der Tagesablauf folgt dem bewährten Yoga Vidya Seminarablauf. Je nach Ausbildung gibt es kleinere Abweichungen. Die Workshops, Vorträge, Meditationen und Yogastunden sind weitgehend auf das jeweilige Ausbildungsthema abgestimmt.
Voraussetzung für das jeweilige Zertifikat ist die Teilnahme an allen Programmpunkten gemäß Tagesablauf, einschließlich Meditation und Mantra-Singen morgens und abends sowie die Yogastunden.
Bei Ausbildungen ist es nicht möglich, später anzureisen oder früher abzureisen oder einen Tag zu verpassen.

Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellen des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung