Fundamental Vinyasa - Yogalehrer Weiterbildung

Fundamental Vinyasa - Yogalehrer Weiterbildung

Zeitraum: 03.07.2022 - 08.07.2022 / Seminar-Nr.: B220703-12

Erfahre, wie du eine Vinyasa Klasse sinnvoll und strukturiert aufbaust. Lerne die Grundlagen der Ausrichtung (Alignment), Sequenzing und Methoden, mit denen deine Yoga Stunden zu einem unvergesslichen Erlebnis für deine TeilnehmerInnen werden.
Warst du schon mal in einer Yoga-Stunde, in der du dich plötzlich in einer Asana befunden hast, die du vorher noch nie geschafft hast? In einer Yoga Stunde, die dich besonders tief berührt hat und nach der du dich wie verzaubert gefühlt hast? All das hat nichts mit Magie zu tun, sondern basiert auf grundlegenden Techniken von Anatomie, Alignment, Chakra Lehre und den Elementen. Und genau diese Techniken erlernst du in dieser Fundamental Vinyasa Weiterbildung. Diese lassen sich jedoch nicht nur im Vinyasa Yoga anwenden, sondern können jede Yoga Stunde zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.
Vinyasa bedeutet, dass die Asanas über kraftvolle Bewegungen miteinander verknüpft sind. Die Atmung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Die Bewegungen fließen auf dem gleichmäßigen Atem, der zu einem ozeanischen Konzert wird und dich in deine innere Stille führt. Musik kann dabei ein sinnvolles Hilfsmittel sein, um Atmung und Bewegung miteinander zu verknüpfen. Musik ist eine allumfassende Sprache, die jeder versteht und die mit Leichtigkeit die Herzen öffnet. Deshalb spielt Musik für Vinyasa eine wichtige Rolle. Du wirst du beides kennen lernen: Du wirst deinem ozeanischen Atem lauschen und darüber in deine tiefe Stille eintauchen und die Freude und Magie erleben, wenn die ganze Yoga Klasse zu einer Einheit wird und alle gemeinsam zur Musik die Asanas tanzen.
Du möchtest deine TeilnehmerInnen anatomisch sicher und exakt anleiten? Mit fließenden, kraftvollen Bewegungen von einer Position in die nächste fließen lassen? Du liebst Musik und möchtest dieses Tool sinnvoll in deinen Yoga-Unterricht integrieren? Dann bist du bei Fundamental Vinyasa genau richtig. Du lernst die Grundsätze der Ausrichtung für alle Asana-Gruppen und bekommst viele Tipps und Tricks, wie du scheinbar schwierige Positionen meistern kannst und wie du elegant von einer Asana zur nächsten fließt oder schwebst.
Nach dieserFundamental Vinyasa Weiterbildung kannst du themenbezogene Yoga Stunden kreieren und anleiten. Du wirst anatomisch sinnvolle Flows zusammenstellen können, die deine TeilnehmerInnen zu einer Peak Asana führen, die sie sich selbst vielleicht niemals zugetraut hätten. Du bekommst das Handwerkszeug, um anatomisch strukturiert Asanas und Alignment anzuleiten. Du lernst Yoga Stunden mit Musik anzuleiten und wie du dich Marketing-technisch auf dem Markt abhebst.
Inhalte: Grundsätze des Alignment, Vinyasa Sequenzing, Chakra- und Elementenlehre, Wording, Einsatz von Musik in der Yoga-Stunde, Marketing.Anerkannt als Bildungsurlaub in NRW, Hessen und Saarland.

Gauri Daniela Reich

Gauri Daniela Reich

Yogalehrerin (BYV), Ayurveda Gesundheitsberaterin (BYVG), Vegane Ernährungsberaterin, ausgebildet in Yoga Personal Training, Vinyasa Sequenzing, Thai Yoga Massage und Yin Yoga, Lehrerin für Prävention und Gesundheitsförderung (BSA), Fitnesstrainer B-Lizenz, Cardiofitness- und Entspannungstrainerin, Diplom Betriebswirtin (BA). "Yoga hat mein Leben von Grund auf verändert. Dank der ganzheitlichen Yogapraxis hat mein Leben heute einen Sinn. Ich bin zufriedener, gesünder, umgänglicher und habe erfüllendere Beziehungen. Dieses Glück steht allen Menschen zu und ich sehe es als meine selbstverständliche Pflicht, dieses Wissen mit anderen zu teilen." Seit Gauri 2011 ihren Yogaweg begann, widmet sie ihr Leben voll und ganz dem Yoga. Bereits während ihrer 2-jährigen YogalehrerInnen Ausbildung fing Gauri zu unterrichten an und merkte sehr schnell, dass dies genau das ist, was sie machen möchte. Und so entschied sie sich, für mehrere Jahre im Yoga Ashram, ihre Unterrichtserfahrung und ihre eigene Praxis zu vertiefen. Dort unterrichtet sie mittlerweile als externe Seminarleiterin regelmäßig verschiedenste Themen: Von Einsteiger Seminaren bis zu Yogalehrer Weiterbildungen, von Bhakti bis Asana Intensiv und Rücken Yoga, von Vinyasa bis Yin Yoga. Als selbstständige Yogalehrerin unterrichtet Gauri aber überall, wo Yoga gebraucht wird - egal ob Fitness, Büro oder Ashram - durch ihre Vielseitigkeit spielt es für Gauri keine Rolle. Auf ihrem Weg wurde Gauri besonders inspiriert von Sharat Arora (Himalayan Iyengar Yoga Center), Young Ho Kim (Inside Yoga), Gregor Maehle (8Limbs.com), Dr. Ronald Steiner (AYI) und zuletzt von der Meditationstechnik des Sahaja Yoga von Shri Mataji Nirmala Devi. 2017 veröffentlichte Gauri ihre beiden CDs "108 Surya Namaskaras" und "Golden Connexion". Ihr Unterricht zeichnet sich aus durch Vielseitigkeit, Leichtigkeit und freudige Begeisterung.

Mehrbettzimmer: 391,00 €

Doppelzimmer: 476,00 €

Einzelzimmer: 563,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 323,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 323,00 €

Ohne Übernachtung: 323,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren vegan-vegetarischen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
2. Tag:

06.00 - 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 Uhr Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
09.15 - 11.00 Uhr Asanas, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch
Karma Yoga (Mithilfe ca. 45Min.), Pause
14.00/14.30 - 15.45/16.00 Uhr Vortrag/Workshop*
16.00/16.15 - 18.00 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung*
* manchmal nachmittags Workshop von 14.00h oder 14.30h bis 18.00 Uhr, ohne Asanastunde am Nachmittag, oder Übungen in den Workshop integriert.
18.00 Uhr Abendessen
Pause
20.00 - 22.00 Uhr Abendmeditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
6.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Seminarende nach dem Brunch um ca. 12.30 Uhr

Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.
Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrer Ausbildung/Training mind 120 oder begonnene Yogalehrerausbildung mind 200 Unterrichtseinheiten oder Yoga Vidya Übungs-/Kursleiter mind 108 Unterrichtseinheiten.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.