Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali

Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali

Zeitraum: 15.10.2023 - 20.10.2023 / Seminar-Nr.: A231015-3

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage desYoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu einem tieferen Verständnis zu kommen.
Patanjali geht wie viele Weisen davon aus, dass die Ursache unserer Verwicklungen und Unklarheiten im Alltag in dem Verkennen der Wirklichkeit (Avidya) liegt und dass wir uns aus Unkenntnis immer wieder mit dem, was mit uns und in unserer Umwelt geschieht, identifizieren (II.17). Gleichzeitig sagt er, dass es den Weg der Unterscheidung (Viveka) gibt, um das Wahre vom Unwahren zu unterscheiden. Er empfiehlt unter anderem die direkte Wahrnehmung (I.7). An diesem Wochenende lernst du deine direkte Wahrnehmung zu verbessern. Du übst mit Wahrnehmungstechniken aus der Gestaltarbeit deine sinnliche Wahrnehmung zu schulen. Du erfährst mit Achtsamkeitsübungen im jeweiligen Augenblick zu bleiben. Du lernst, geistige Konzepte und Glaubenssätze, die dich dein ganzes Leben begleiten, in Frage zu stellen.

Michael Büchel

Michael Büchel

Dipl.-Soz.- Päd.-Psychotherapie (HPG), Dipl.-Pädagoge/Sport und Psychosoziale Gesundheitsbildung, wissenschaftlicher Yoga Vidya Lehrer (SHB). Langjähriger erfahrener Yogalehrer und Ausbilder, Leiter des Yoga Vidya Centers Ostrhauderfehn. Er leitet seit 2010 die Yoga Vidya Yogalehrerausbildung in Ostrhauderfehn und in Leer, Ausbilder für Yoga Nidra, Meditationstechniken und Autogenes Training. „Ich bin seit 1996 in der Gesundheitsbildung und Erwachsenenbildung tätig, von den Krankenkassen (ZPP) sind meine Kurse für Yoga, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement seit vielen Jahren anerkannt. Die Ausbildung als Gestaltberater nach Perls und meine Ausbildung in psychotherapeutischer Körperarbeit/Structural Release fließt in meine Arbeit ebenso ein wie die spirituelle Arbeit an meinem Selbst. Ich bin seit 1996 in der spirituellen Arbeit, war Schüler von Tenzin Wangyal Rinpoche und bin Schüler in der Ridhwan School. Auf dem Yogaweg bin ich seit 1996. Ab 2000 gehört auch Yoga Vidya zu meiner spirituellen Heimat. In den verschiedenen Yogawegen fühle ich mich besonders tief mit dem Raja Yoga, der Meditation und dem Hatha Yoga verbunden.“ - Yoga bietet allen Menschen, die Möglichkeit zur ganzheitlichen Entwicklung -

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Betroffene und Yogalehrer.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.