Du bist hier: Seminar-Übersicht

Embodiment

Zeitraum: 28.02.2020 - 01.03.2020 Seminar-Nr.: B200228-17

Embodiment

So bin ich eben! Diese Auffassung führt uns nicht selten dazu, in unguten Lebenssituationen und Gefühlen zu verharren. Denn unser Erleben wird von uns selbst, unseren Erfahrungen ständig neu kreiert. Durch das Aufrufen alter Muster stabilisieren wir immer wieder unbewusst die Struktur unseres Erlebens und Verhaltens. Aber unser Gehirn ist eine Baustelle, und zwar lebenslang! Die Hirnforschung weiß heute, dass wir uns jederzeit verändern können, indem wir alte motorische, sensorische oder affektive Muster verlassen, also anders zu sehen, fühlen oder handeln beginnen. Jede Veränderung des Aktivierungsmusters auf einer dieser Ebenen – z.B. des motorischen Musters – hat Auswirkung auf alle anderen Bereiche unserer Persönlichkeit.
Was Yoga schon lange weiß: Der Körper bietet einen besonders leichten Zugang zu allen Ebenen des Erlebens und Verhaltens, zu den im Gehirn abgespeicherten Sinneseindrücken, den Gefühlen, den unbewusst gesteuerten Verhaltensmustern und nicht zuletzt zu den frühen Erinnerungen. Denn er ist Ausgangspunkt und Empfangsorgan für die elementaren Erfahrungen der Lebendigkeit.
Embodiment ermöglicht durch neue, heilsame Leiberfahrungen die Entwicklung einer positiven Rückkoppelung in Geist und Seele, in den Energiekörper.
Lerne, diese Zusammenhänge zu verstehen und sie mit vielen einfachen Körper- und Atemübungen für deinen Alltag nutzbar zu machen. Du kannst damit besser auf deine Ressourcen zurückgreifen, unerwünschte Verhaltensweisen ablegen und lebendiger und spontaner - vielleicht auch freier und glücklicher - werden.


Susanne von Somm
Susanne von SommYogalehrerin der Sivananda-Tradition, Literaturwissenschaftlerin, Philosophin, Gesundheitstrainerin, Kundalini-Schwangeren-Yogalehrerin und Geburtsvorbereiterin, Lehrerin für Beckenbodenyoga. Susanne ist als erfahrene Kurs- und Seminarleiterin seit vielen Jahren in ganz Deutschland tätig.

Mehrbettzimmer: 178,00 €

Doppelzimmer: 213,00 €

Einzelzimmer: 248,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 153,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 153,00 €

Ohne Übernachtung: 153,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Vorkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung