Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Die Existenz umarmen - Einführung in Tantra

Zeitraum: 22. Sep 2017 - 24. Sep 2017 Seminar-Nr.: B170922-11

Die Existenz umarmen - Einführung in Tantra

Tantra ist kein abstruses System von Sexualtechniken, sondern die Wissenschaft von der Einheit allen Seins. Der individuellen Seele, der Welt und des Göttlichen. Dabei bedient sich Tantra nicht religiöser oder intellektueller Dogmen, sondern befasst sich damit, wie diese Einheit auf eine subjektive Art und Weise für jeden erlebbar gemacht werden kann. Gerade in unserer heutigen Zeit kann Tantra eine enorme Hilfe sein den „modernen“ Menschen wieder mit seinen spirituellen Wurzeln zu verbinden, ohne sich von der Welt zurückzuziehen oder diese gar als bloße Illusion abzutun. Im Gegenteil, die Welt wird gerade als ein Ausdruck des Göttlichen selbst gesehen, dessen Erfahrung im täglichen Leben im jeden Augenblick, in jeder Emotion, in jedem Ding erlebt werden kann. Tantra lehrt, dass alles unmittelbar miteinander verbunden ist, das eine sozusagen zum anderen führen kann und muß. Wie selbst Platon schon sagte:“ diese Welt ist das fühlbare Göttliche“.
Dies ist vor allem eine praktische Einführung in die Sicht von Tantra über den Menschen, die Welt und Gott oder das Absolute. Du wirst die grundlegenden Prinzipien des tantrischen Weltbilds und der tantrischen Sadhana kennenlernen:

-Kurze Einführung in dieTheorie über die tantrische Sicht über Mensch,Welt und Gott
-Bhandas
-Chakras
-tantrisches Pranayama
-Mudra
-Dharana


Tryambaka Baglio
Tryambaka BaglioRoberto Baglio übt seit über 15 Jahren tantrischen Hatha- und Kriya Yoga und ist seit 2008 Kriya- und Hatha Yoga Lehrer, mit Ausbildungen bei seinem Lehrer M.Govindan und bei Yoga Vidya. Er arbeitete 2 Jahre bei Yoga Vidya, Bad Meinberg und verbrachte 2 mehrmonatige Aufenthalte im Ashram seines Lehrers in Quebec, Kanada, wo er seine Studien über Tantra und das Lehren von tantrischem Yoga vertiefen konnte. Im Augenblick ist er in der Ausbildung zum Kriya Yoga Acharya.

Mehrbettzimmer: 169,00 €

Doppelzimmer: 201,00 €

Einzelzimmer: 233,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 144,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 144,00 €

Ohne Übernachtung: 144,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Grundkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung