Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Der Yoga Weg in Beziehung zu dir - Lernkultur-Coach Weiterbildung

Zeitraum: 11.10.2020 - 18.10.2020 Seminar-Nr.: B201011-22

Der Yoga Weg in Beziehung zu dir - Lernkultur-Coach Weiterbildung

Du lernst
- unterschiedliche Führungstypen und –Qualitäten zu erkennen und zu unterscheiden.
- Mit Hilfe des Gefühle-Kompass wirst du sicherer und selbstbewusster im Umgang mit deinen Emotionen und authentisch im Kontakt zu dir selbst und anderen.
- Vertiefung und Training verschiedener Coaching-Methoden
- und deren Transfer in die Bildungspraxis anhand konkreter Projekte und Beispiele.
Ca. 80 Unterrichtseinheiten.
Teil der Lernkultur-Coach Fortbildung. Einzeln oder gesamt buchbar. Siehe auch:
7.-9.2. Lernkultur-Coach Einführung
5.-12.4. Die Architektur eines Vertrauensraumes - Lernkultur-Coach Weiterbildung
19.-26.7. Die innere Freiheit die/der zu sein, die/der ich bin - Lernkultur-Coach Weiterbildung
27.-29.11.2020 Zertifizierungs-Wochenende - Lernkultur-Coach Weiterbildung


Vishnupriya Silke Weiß
Vishnupriya Silke Weißist Leiterin und Gründerin der LernKulturZeit Akademie, die für Netzwerk, Coaching und Weiterbildungen für eine neue Lern- und Schulkultur steht. Sie inspiriert und begeistert tausende Menschen für ein neues Bildungsverständnis und ist Initiatorin des Online Symposiums Pioneers of Education und des Symposiums Bildung und Bewusstsein. Sie ist -oder besser war- Gymnasiallehrerin, ist Coach, Organisationsentwicklerin und Yogalehrerin. Als Schulentwicklungsberaterin begleitet sie im hessischen Schuldienst Schulen und Schulleitungen in der Entwicklung. Dabei lebt sie die Haltung von Achtsamkeit und Wertschätzung und baut Brücken von der täglichen Bildungspraxis zu den zeitlosen Weisheiten. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit dem Wandel des Bildungssystems und hat erforscht, was ihn begünstigt oder verhindern kann, auf der persönlichen und kollektiven Ebene. Daraus sind ihre Weiterbildungsformate entstanden. Ihre Erfahrungen gibt sie ebenfalls in Seminaren, auf Vorträgen und Kongressen weiter und begleitet Personen und Institutionen in der Transformation. Sie ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Töchter. Ihre persönliche (Bewusstseins-) Entwicklung ist ein fester Bestandteil ihres Lebens. Die Entwicklung von globalem Bewusstsein und das Begreifen der Tatsache, dass wir als globale Lebensgemeinschaft auf diesem einen Planeten miteinander auskommen müssen, sieht sie als größtes Bildungsziel. Nachhaltigkeit in Form und Inhalt sind Qualitätsmerkmale ihrer Arbeit. Viele Teilnehmende berichten von tiefer Transformation, die in einem liebevoll gehaltenen Raum möglich wird, der eine Einladung ausspricht, sich auf sich selbst einzulassen. Silke Weiß ist es ein Anliegen, einen spirituellen Weg mitten im Leben zu gehen um damit die Veränderung zu leben, die wir uns wünschen.

Kathrin Funk
Kathrin FunkSeit über zehn Jahren begleitet Kathrin Funk Kinder und Jugendliche an Schulen, in Kindergärten und anderen sozialen Einrichtungen und Projekten. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen sichere Bindungen, meine Präsenz, Transparente Kommunikation und Freude am Leben. Über die LernKulturZeit ist sie seit einigen Jahren auch in der Erwachsenenbildung tätig und empfindet das als wunderbare Ergänzung. Ihre Vision ist es Räume und Orte für Selbstentfaltung und Potenzialentfaltung zu schaffen, in denen Menschen sich ausprobieren, erforschen und wachsen dürfen. Die Inhalte der LernKulturZeit in Verbindung mit der Achtsamkeit, Präsenz und Wahrnehmung-sfähigkeit, die die Yogapraxis vermittelt, sind eine ideale Kombination. Daraus kann eine Kultur des Miteinanders entstehen, in der es gelebter Alltag ist, authentisch, echt, fühlbar, respektvoll und unterstützend zu sein. In ihrer Arbeit schafft Kathrin Räume, in denen Beziehung entsteht – mit dir, mit anderen, mit der Welt, mit Gott. Räume in denen Begegnung stattfindet, in denen du dich kennenlernen und herausfinden kannst, was du wirklich willst und was für dich Sinn macht. Räume in denen du dich darin ausprobieren kannst, dein Leben aktiv und bewusst zu gestalten. Es macht ihr sehr viel Freude, Menschen bei diesen Prozessen zu begleiten und zu unterstützen.

Mehrbettzimmer: 566,00 €

Doppelzimmer: 681,00 €

Einzelzimmer: 802,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 473,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 473,00 €

Ohne Übernachtung: 473,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Ausbildungsbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag

6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Vortrag/Workshop
9.15h-11.00 Uhr Yogastunde mit Asanas (Yogaübungen) Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen).
Mithilfe bei Arbeiten im Haus (Karma Yoga, 45 Min.), Studienzeit, Pause
14.00h oder 14.30 Uhr - 18.00h Vortrag/Workshop/Yogastunde/Unterrichtsgruppen, je nach Ausbildung
18.00 Uhr Abendessen, Pause
20.00 - ca. 21.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
ca. 21.05-22.00 Uhr Vortrag/Workshop
Ausbildungsende/Abreisetag
6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Abschlussvortrag Zertifikatsübergabe, Abschlussrunde
9.15 -11.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
ca. 12.00h Abschluss/Ausbildungsende (nach dem Brunch)

Der Tagesablauf folgt dem bewährten Yoga Vidya Seminarablauf. Je nach Ausbildung gibt es kleinere Abweichungen. Die Workshops, Vorträge, Meditationen und Yogastunden sind weitgehend auf das jeweilige Ausbildungsthema abgestimmt.
Voraussetzung für das jeweilige Zertifikat ist die Teilnahme an allen Programmpunkten gemäß Tagesablauf, einschließlich Meditation und Mantra-Singen morgens und abends sowie die Yogastunden.
Bei Ausbildungen ist es nicht möglich, später anzureisen oder früher abzureisen oder einen Tag zu verpassen.

Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellen des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung