Der Yoga Höhepunkt in der Asana

Der Yoga Höhepunkt in der Asana

Zeitraum: 02.07.2023 - 07.07.2023 / Seminar-Nr.: B230702-4

Auf dem Gipfel angekommen, können wir sehen, wo wir waren und wohin wir jetzt gehen. Das ist die Zeit des Feierns und der Freude.
Die Asanas reflektieren das Hochgefühl und die Freude, sich an einem ganz besonderen Ort zu Hause zu fühlen. Die Besonderheit des Lebens spiegelt sich in den vielen und unterschiedlichen Möglichkeiten wider. Wenn du bislang einen Plan und ein Rezept hattest, um deinen Weg zu finden, erkennst du nun, dass es auch andere Wege gibt. Denn während du fortgeschrittene Asanas kennenlernst, erlebst du, dass das Ende auch nur ein neuer Anfang ist. Jenseits davon muss aber jeder den Weg alleine bestreiten. Jetzt allerdings nicht nur mit einem Plan ausgestattet, kannst du lernen, deine eigenen Pläne zu kreieren.

Shiva Shankar

Shiva Shankar

Shiva Shankar wurde in einer hinduistischen Brahmanenfamilie geboren. Ab dem 4. Lebensjahr wurde er von seinen spirituellen Meistern in Höhlenklöstern und Ashrams der großen Yogis erzogen, in denen bereits unzählige Generationen von Yogis geschult und in die tiefsten Geheimnisse der Welt sowie der heiligen Wissenschaft von Vedanta und Yoga eingeweiht wurden. Schon in jungen Jahren war er als führender Experte der Tradition, der Schriften und Praktiken bekannt. Er war ein Wunderkind mit dem Gespür, Mantras über einen längeren Zeitraum zu rezitieren, Yogatechniken zu üben, stundenlang zu meditieren und die alten heiligen Schriften zu studieren. Nach seiner Schulausbildung widmete Shivaji sein ganzes Leben der inneren Reise, indem er den ausgetretenen alten Weg der Yogischen Revolution beschritt, den die Himalaya-Meister, die Weisen, die Großen Yogis und die vedischen Gelehrten zeigten. Mit 14 Jahren verließ er sein Zuhause, um spirituelle Erleuchtung zu erlangen. Er überschritt alle familiären und sozialen Grenzen.

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren vegan-vegetarischen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Vorkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.
Englisch mit deutscher Übersetzung.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.