Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Ayurveda Kopfmassage Ausbildung

Zeitraum: 06.09.2020 - 11.09.2020 Seminar-Nr.: B200906-18

Ayurveda Kopfmassage Ausbildung

Erlerne in dieser Ausbildung die ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage mit einigen Massagetechniken, so dass du die Massage bis 30 Min ausdehnen kannst, sowie die Königsdisziplin: den Stirnguss. Du wendest die Massage direkt an und erfährst selbst ihre Wirkung. Bei der Ausbildung lernst du, die Marmapunkte Akupressurpunkte durch Druck zu aktivieren.
Das Besondere an der Ausbildung ist das Erlernen des Shirodhara, der „Königsdisziplin“ des Ayurveda. Bei diesem Stirnölguss fließt warmes Kräuteröl auf die Stirn. Dieser gleichmäßig fließende Öl-Strahl wird 20 bis 30 Minuten über die Stirn gelenkt und bewirkt so eine tiefe Entspannung, Beruhigung und Kräftigung für Sinne und Geist. Es stellt sich ein angenehmes Wohlbefinden ein, das zu einem Gefühl der inneren Ruhe führt. Der Stirnguss wird beim Seminar intensiv praktiziert, es werden wertvolle Tipps gegeben was zu beachten ist, um den Stirnguss so auszuführen, damit der Massierte in einen Prozess der Regeneration kommen kann.
Die Behandlung wirkt äußerst beruhigend auf das vegetative Nervensystem und findet Einsatz bei chronischen Kopfschmerzen, Schmerzsyndromen, Schlafstörungen, Stress- und Burnout-Syndromen, sowie zahlreichen weiteren psychosomatischen Erkrankungen und sogar Hauterkrankungen. Durch die innere Ruhe, Harmonie und Losgelöstheit werden die Selbstheilungskräfte des Menschen angeregt. Es löst so einen Strom heilender Substanzen aus, denen nachgesagt wird, vor allem bei neurovegetativen Störungen und Erschöpfungszuständen sehr hilfreich zu sein.
In dieser Ausbildung lernst du:
- Techniken für eine ca. 30 minütige ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage
- Shirodhara: der ayurvedische Stirn-Ölguss, die Königsdisziplin der Ayurveda Massage
- Die Bedeutung und Wirkung der Massage sowie Kontraindikationen
- Aktivierung der Marmapunkte im Kopf- und Gesichtsbereich
- Allgemeines über ayurvedische Ernährung, die Doshas, Wirkung der Öle und Tipps für den Alltag
Die Verbindung von Kopf-Gesichtsmassage mit anschließendem Stirnguss ist sehr beliebt. So kannst du dein Massageprogramm mit einer besonders wirkungsvollen und entspannenden Behandlungsform erweitern und selbst bei der Ausbildung genießen.
Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse der Ayurvedamassage.

Abschluss/Zertifikat: Nach erfolgreicher Teilnahme und Bestehen der praktischen Prüfung erhältst du das Zertifikat.
Ca. 60 Unterrichtseinheiten.


Sabine Steenbuck
Sabine SteenbuckSabine Steenbuck ist ausgebildete Erzieherin, Ayurvedatherapeutin und Yogalehrerin. 2003 reiste sie nach Indien um sich näher mit Yoga und Ayurveda zu beschäftigen. Dort lebte sie über ein Jahr und absolvierte hier ihre Ayurveda- und Yogalehrerausbildung sowie verschiedene Meditationsretreats. In Süddeutschland baute sie 2007 eine Ayurvedamassagepraxis mit mehreren Mitarbeiterinnen auf und arbeitete zusammen mit einem Ayurvedaarzt. Sie leitete diese 11 Jahre, bis sie dann 2018 nach Bad Meinberg zog. Seit 2008 bietet sie verschiedene Seminare und Ausbildungen im Bereich Ayurveda und Yoga an. Sabine fühlt sich mit der Lehre des Yogas und Ayurveda sehr verbunden. Sie vermittelt ihre Kenntnisse in einer herzlichen und entspannten Atmosphäre.

Mehrbettzimmer: 483,00 €

Doppelzimmer: 568,00 €

Einzelzimmer: 654,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 417,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 417,00 €

Ohne Übernachtung: 417,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Ausbildungsbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag

6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Vortrag/Workshop
9.15h-11.00 Uhr Yogastunde mit Asanas (Yogaübungen) Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen).
Mithilfe bei Arbeiten im Haus (Karma Yoga, 45 Min.), Studienzeit, Pause
14.00h oder 14.30 Uhr - 18.00h Vortrag/Workshop/Yogastunde/Unterrichtsgruppen, je nach Ausbildung
18.00 Uhr Abendessen, Pause
20.00 - ca. 21.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
ca. 21.05-22.00 Uhr Vortrag/Workshop
Ausbildungsende/Abreisetag
6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Abschlussvortrag Zertifikatsübergabe, Abschlussrunde
9.15 -11.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
ca. 12.00h Abschluss/Ausbildungsende (nach dem Brunch)

Der Tagesablauf folgt dem bewährten Yoga Vidya Seminarablauf. Je nach Ausbildung gibt es kleinere Abweichungen. Die Workshops, Vorträge, Meditationen und Yogastunden sind weitgehend auf das jeweilige Ausbildungsthema abgestimmt.
Voraussetzung für das jeweilige Zertifikat ist die Teilnahme an allen Programmpunkten gemäß Tagesablauf, einschließlich Meditation und Mantra-Singen morgens und abends sowie die Yogastunden.
Bei Ausbildungen ist es nicht möglich, später anzureisen oder früher abzureisen oder einen Tag zu verpassen.

Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellen des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung