Du bist hier: Seminar-Übersicht

Ausrichtungsdynamik - verstehen und verdrehen

Zeitraum: 08.03.2020 - 13.03.2020Seminar-Nr.: W200308-2

Ausrichtungsdynamik - verstehen und verdrehen

In Spiralen und Loops drehst du dich zu einer gesunden Körperhaltung. Traditionelle Yogaübungen werden mit modernen anatomischen Erkenntnissen verknüpft. In der Ausrichtungsdynamik wird im Wesentlichen mit Verschraubungen entlang der Körperachsen gearbeitet. Das schont die Gelenke und richtet sie anatomisch korrekt aus. Mit einfachen Übungen lösen sich falsche und ungesunde Haltungsmuster und du wirst sensibilisiert für anatomisch richtige Haltungen.
Das Spiralprinzip nimmt eine Schlüsselfunktion im Bauplan des menschlichen Körpers ein. Die Erkenntnisse daraus sind im Alltag, in der Therapie und im Yoga direkt anwendbar. Hatha Yoga profitiert von den Prinzipien durch ein Plus an "Klarheit bezüglich Indikation" und durch eine erhöhte "Präzision in der Ausführung" der Asanas.
In diesem Seminar erfährst du alles über die Prinzipien der Ausrichtungsdynamik, schaffst dir in der Theorie Basiswissen und wendest es direkt in der Praxis an.


Jnanadev Wallaschkowski
Jnanadev WallaschkowskiJnanadev Wallaschkowski ist gelernter Rettungsassistent, Physiotrainer, Personaltrainer, bodyART Trainer, Yogatherapeut und Yogalehrer (BYV) und hat durch seine umfangreichen Ausbildungen sehr viel praktische Erfahrung im Bereich Anatomie. Er praktiziert Yoga Vidya Yoga, Iyengar Yoga, Ashtanga Vinyasa, Vinyasa sowie Anusara Yoga.

Mehrbettzimmer: 386,00 €

Doppelzimmer: 469,00 €

Einzelzimmer: 555,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 319,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 319,00 €

Ohne Übernachtung: 319,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Auch als Weiterbildungsseminar für Yogalehrer geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.