Atem-, Wasser-, Vitalitätstraining - Kältetherapie

Atem-, Wasser-, Vitalitätstraining - Kältetherapie

Zeitraum: 12.03.2023 - 17.03.2023 / Seminar-Nr.: W230312-2

Die heilende Kraft von Atmen, Kälte, Wasser, Meditation und geführten Visualisierungen. Ganzkörper-Kältetherapie mit Langzeitwirkung.
Die kurzfristige Anwendung von Kälte besitzt eine heilende Wirkung auf den gesamten Organismus. Seit vielen Jahren entwickeln sich daher Kältemaßnahmen zunehmend zu einer Gesundheitswende in der Medizin.
Besonders bewährt hat sich die Ganz,- (und Teil-) Köpertherapie bei chronischen Schmerzen, Rheuma, Muskelschmerzen, Entzündungen, Rückenproblemen, Depressivität und einem negativen Mindset. Und mittlerweile haben sich auch Sportler und Yogis dem wohltuenden Effekt der „Kältekammer" entdeckt.
Schon vor vielen Jahren hat Hippokrates bewiesen, dass Kälte sehr wohltuend sein kann für Menschen. Später hat ein japanischer Arzt viel gelernt über den Erfolg von Kältetherapie in Bezug auf rheumatoider Arthritis. Mittlerweile gibt es in Deutschland mehr als 60 Kältekammern.
Die Technik, mit der du die großen Vorteile erfahren kannst, ist es, einzutauchen ins kalte Wasser und davon gibt es ausreichend bei Yoga Vidya Westerwald mit den schönen Flüsschen vor der Tür!
In diesem Seminar lernst du durch spezielle Atemtechniken deinen Geist zu beherrschen, zu regulieren, um dich trotz der Kälte zu entspannen.
Du lernst besondere Körperübungen, um deinen Körper gut aufzuwärmen und deinen Körper warm zu halten.
Du erfährst, wie du dich mit Wechselbädern (Duschen) auf Kälte vorbereiten kannst und lernst auch, wie du dich mit Meditation und geführten Visualisierungen gut auf Kälte vorbereiten kannst und so auch Umstände, die in deinem Leben wichtig sind, zu meistern (wie z.B. Prüfungen, Examen, Scheidung, Krankheiten usw. ).

In meinem intensiven und harten Training in Japan bei Meister Masharo Oki Sensei ( einem japanischen Yoga Meister, der eng mit Swami Sivananda gearbeitet hat) habe ich das Kältetraining gelernt und erfahren und niemals mehr vergessen.
Ich bin auch stolz und dankbar, dass ich dieses alte Wissen weiter geben kann und darf.

In Kürze die Wirkungen der Ganzkörper-Kältetherapie:
• schmerzlindernd bis zur Schmerzaufhebung bei rheumatischen Erkrankungen und bei Weichteilen-rheumatischen Erkrankungen wie Fibromyalgie
• entzündungshemmend bei Schuppenflechte mit und ohne Gelenkschmerzen
• wirksam bei Neurodermitis
• hilft gegen (chronische) Schlafstörungen
• verbessert die Abwehrkräfte
• stärkt die Durchblutung der Muskeln und verbessert den Muskeltonus
• optimiert den Muskelstoffwechsel.
• kräftigende Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem
• seelische Stimulanz
• fördert das allgemeine Wohlbefinden

Eric Vis Dieperink

Eric Vis Dieperink

Sportlehrer, Yogalehrer nach Oki Do Yoga (Japan) und Naturheilkundiger. Eric ist schon seit 35 Jahren ernsthaft auf dem spirituellen Weg und vermittelt sein Wissen aus eigenen Erfahrungen. Er praktiziert und bildet seit vielen Jahren in Massage, Yoga und unterschiedlichen Arten von Bewegung zur Vorbeugung von Krankheiten aus. Seine Leidenschaft ist alles, was die Menschen bewegt, berührt und unterstützt, sowohl auf der körperlichen, mentalen, emotionellen und spirituellen Ebene. In seinen Kursen ist die Präsenz von Eric deutlich, er trägt die Gruppe, er trägt dich. Eric arbeitet schon seit Jahren als Emotionaler Körpertherapeut mit Gruppen in Holland und Deutschland. Die Methode Lichtpunktarbeit, wobei Emotionen bewusst durchfühlt werden, spielen in seinen Workshops eine wichtige Rolle. In Bezug auf die Klopftechniken hat er bei seinem langen Aufenthalt in dem Oki Do Yoga Ashram mehrere Klopftechniken intensiv erfahren und gelernt und gespürt, wie stark diese Techniken auf allen Ebenen wirken.

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.