Du bist hier: Online Yoga Kurse / Kurse / Atemkurs für Anfänger / Zusatzmaterial - Atemkurs

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Zusatzmaterial - Atemkurs

Die Brustatmung (Ausschnitt: Kursvideo 1A)

Sukadev zeigt in diesem Video die richtige Ausführung der Brustatmung.


Die Lungenspitzenatmung (Ausschnitt aus 1A)

Sukadev erläutert in diesem Video die Lungenspitzenatmung.

Nach oben


Die Wechselatmung im Rhythmus 4:10:8 (Ausschnitt 3C)

Sukadev leitet mit diesem Praxisvideo die Wechselatmung (Anuloma Viloma) im Rhythmus 4:10:8 an.

Das heißt: 4 Sekunden einatmen, 10 Sekunden Atem anhalten und 8 Sekunden ausatmen. Das Ein- und Ausatmen wird im Wechsel rechts und links gemacht, daher der Name "Wechselatmung". Über die Wirkung der Wechselatmung und viele weitere Informationen über diese sehr Wirkungsvolle Atemübung (Pranayama) findest du auch im YogaWiki.

Nach oben

Wechselatmung im Rhythmus 4:16:8 - mit Ananta und Sukadev

In diesem Übungsvideo leitet Sukadev die Wechselatmung im Rhythmus 4:16:8 an.

Nach oben


Anuloma Viloma im Rhythmus 4:12:8 - mit Ananta und Sukadev

In diesem Übungsvideo leitet Sukadev die Wechselatmung bzw. Anuloma Viloma im Rhythmus 4:12:8 an.

Nach oben


Aufladeübung im Stehen

Mit diesem Video gibt Sukadev dir eine Praxis-Anleitung für die Aufladeübung im Stehen. Wenn dich Atemübungen (Pranayama) interessieren, besuche doch eins unserer Seminare zum Thema Atempraxis.

Der Begriff Pranayama (Sanskrit: प्राणायाम prāṇāyāma m.) setzt sich aus den beiden Wörtern Prana ("Lebensenergie") und Ayama ("Ausdehnung, Kontrolle"; also: "Kontrolle über die Lebensenergie") zusammen und umfasst die verschiedenen Atemübungen des Yoga. Im engeren Sinne bedeutet Pranayama auch die Hemmung bzw. Unterdrückung des Atems und steht damit für die Kumbhaka genannte Phase der Atemverhaltung.

Nach oben


Aufladeübung im Gehen

In diesem Praxisvideo lernst du eine Übung, mit der du dich z.B. am Morgen mit frischer Energie aufladen kannst.

Nach oben


Aufladeübung mit Armbewegung

Ergänzende zu der Aufladeübung im Stehen oder auch Aufladeübung im Gehen, kannst du in diese Übungen auch die hier in der Praxis gezeigten Armbewegungen einbeziehen.

Nach oben


Sitkari und Sitali (Mahakumbhaka)

Mit dieser Praxisübung bekommst du eine Anleitung, wie du Sitkari und Sitali, eine der energetisierenden Atemübungen im Yoga, optimal ausführen kannst. Sitkari und Sitali gehören auch zu den acht Mahakumbhakas, 8 spezielle Atemübungen, die in der Hatha Yoga Pradipika von Svatmarama genannt sind.

Nach oben


Swara Yoga - mit Übungen

Sukadev erläutert dir den Hintergrund von Swara Yoga, mit dessen Kenntnis du Prana in den Nadis bewusst steuern kannst und dieses dich in deiner Praxis der Wechselatmung bzw. Anuloma Viloma unterstützt.

Nach oben


7 Chakra-Lehre des Sprechens

Lasse dich von Sukadev in die 7 Chakra-Lehre des Sprechens einführen. Dieses ist eine Atemtechnik bzw. Pranayamatechnik im Yoga, die auf der Grundlage der 7-Chakra-Lehre aufgebaut ist und unter anderem zur Chakra-Aktivierung und Energie-Aktivierung dient als auch gut als Stimmtraining praktiziert werden kann.

Nach oben


Stimmtraining mit der 7-Chakra-Methode

Sukadev zeigt dir mit diesem Video ein Stimmtraining mit Hilfe der 7-Chakra-Methode, bei der du lernst, 7 Techniken in einer Übung zu integrieren.

Anmerkung: Es gibt bereits eine ähnliche Übung unter dem Namen "7 Chakra Lehre des Sprechens", wo jedoch noch andere Erläuterungen zu finden sind.

Nach oben


Kapalabhati mit 25,30 und 35 Ausatmungen

Willst du mit einer sanften Atemübung deine Atemübungen bzw. Pranayama beginnen? Dann kannst du mit dieser sanften Form des Kapalabhati üben, mit 25, dann mit 30 und in der 3. Runde mit 35 Ausatmungen. Lasse dich von Sukadev durch diese Pranayamapraxis anleiten.

Nach oben


Vollständige Yogaatmung im Sitzen

Sukadev zeigt dir in diesem Video die vollständige Yogaatmung im Sitzen - gleich zum mitüben.


Vollständige Yogaatmung im Liegen

Lasse dich von Sukadev durch diese Atemübung führen. Eine weitere Übung aus dem Bereich der Yoga Atemübungen bzw. Pranayama.

Nach oben


Aktivierungsübung des linken Nasenloches, Ida Nadi, der Mondenergie

Erfahre, wie du in kurzer Zeit dein linkes Nasenloch öffnen und aktivieren kannst und so die Sonnenenergie und dein Prana in Ida Nadi zum fließen bringen kannst.

Nach oben


Volle Yogaatmung im Sitzen mit Bhramari

In diesem Video zeigt Sukadev dir die Volle Yogaatmung im Sitzen, die auch Vollständige Yogaatmung im Sitzen genannt wird, in Kombination mit der Atemtechnik Bhramari.

Nach oben


Vollständige Yogaatmung im Stehen

Lasse dich von Sukadev durch diese Atemübung führen. Eine weitere Übung aus dem Bereich der Yoga Atemübungen bzw. Pranayama.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 430 Bewertungen auf ProvenExpert.com