Laddhu

indische Nachspeise

  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 150 g Vollrohrzucker
  • 220 g Kichererbsenmehl
  • 250 g Butter

Zubereitung

Zuerst wird das Kichererbsenmehl in einer Pfanne geröstet. Wenn das Mehl leicht braun wird kann man die Haselnüsse hinzugeben. Wenn auch die Haselnüsse leichte Farbe bekommen haben wird der Zucker hinzugegeben und untergerührt. Nach kurzer Zeit sollte der Zucker anfangen zu karamelisieren. Mit einem Kochlöffel schiebt man das Mehl an den Rand der Pfanne und gibt das Stück Butter in die Mitte. Wenn sich die Butter gut mit den anderen Zutaten vermischt hat gibt man die Masse auf ein Blech und drückt diese gut an. Jetzt sollte das Blech minestens 2 Stunden kühl stehen. 

Nach der Abkühlzeit werden mit einem dünnen Messer würfelige Stücke geschnitten.

Dieses Rezept gibt es auch als Kochvideo.


Zubereitungszeit: 2,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht


Bewertungen:  (24 Bewertungen)

Bewerte dieses Rezept: