Meditation

Meditation öffnet den Weg zu unbewussten Ebenen und ermöglicht Heilung von Innen heraus. Der Geist ist ein machtvolles Werkzeug, das es richtig zu nutzen gilt. Es gibt Geistesfaktoren, die Leiden verursachen und solche, die Glück hervorbringen. Wir werden uns dieser Abläufe bewusst und verändern sie zum Positiven. Meditieren ermöglicht eine innere Reinigung und bewirkt Klarheit, geistige Ruhe und tiefe Einsichten in universelle Wahrheiten.

Wir treffen uns für eine gemeinsame Meditation live online via Zoom.

Den Beitrag von 6 €, bitte überweisen auf das Konto des Yoga-Zentrums: Annette Essig, GLS Bank, IBAN: DE24430609676024453300. Du kannst auch mehrere Stunden sammeln und dann überweisen. Ermäßigung ist möglich: Jahres-Abo 5 €, Teilnehmerinnen unserer Yogalehrer Ausbildung 3 €

Die Energie kommt an, auch wenn wir nicht in dem selben Raum sitzen. Wir spüren die Verbundenheit und erfahren den vollen Nutzen der Meditation.

Inklusive Aufzeichnung (ohne Bild): die Themen sind sehr tiefgreifend und können sich durch Wiederholung festigen.

Um den Zoom-Link zu erhalten, bitte anmelden per E-Mail an: neustadt@yoga-vidya.de

Zazen-Meditation

Jeden Sonntag, 18:45-20:00 Uhr

Leitung: die Gruppe Neustadt wird von Zenmönch Peter Horiki, Schüler von Meister Olivier Wang-Genh, geleitet. Sie ist eng mit dem Zentempel Kosan Ryumonji verbunden und folgt der Tradition des Soto-Zen.

Zazen für Anfänger: Eine Einführung in die Zazen-Meditation gibt es sonntags um 18:15 Uhr. Bitte melde dich vorher an: telefonisch oder per E-Mail bei Annette Mokurei unter 06321 899769 oder a.niederdraeing@t-online.de

Beitrag: pro Abend € 7 (ermäßigt € 5) oder monatlich € 20 (ermäßigt € 15)

Zazen-Soirée: Ablauf: Zazen - Tee und Kuchen - Vortrag - Zazen

Meditation-zen.org