Herzlich Willkommen!

Monatlicher Satsang - Kirtansingen

kostenlos

Nächster Termin:   Sa 13.08.2022 um 18.15h

Ansonsten immer sonntags 04.09./ Mo 03.10. (TOT*)/ 27.11./ 18.12.2022
Mit Meditation, Kirtansingen und Arati (Lichtzeremonie).
Für alle, die es lieben Kirtans, Mantras und spirituelle (auch englische) Lieder zu singen.

Blumenspenden für den Altar sind erwünscht :–)

* Tag der offenen Tür

Mo 03.10.2022 - Tag der offenen Tür!

Unser kostenloses Programm  - von 14.30h – 21h!

14.30h Begrüßung
15.00h Einführung in Meditation mit Karl

16.15h Info Veranstaltung:

  • zu unserer 1- und 2jährigen YogalehrerInnen Ausbildung (ab Do 12.01.2022) (genaueres hier)

17.30h Yogastunden (kostenlos zum Schnuppern!)

19.15h  Satsang  (Meditation/ Kirtansingen/ Ritual)

Zum Kennenlernen + alles kostenlos!

Seid herzlich willkommen! Euer Yoga Vidya-Team

__________________________________________

Wochenende: Wie bringe ich Ishvara in mein Leben? Vedanta Intensiv

im Westerwald-Ashram ... mit Jutta und Karl Eulner

Zeitraum: 07.10.2022 - 09.10.2022

Die Upanishaden und die Bhagavad Gita beschreiben uns, dass alles was existiert, Ishvara ist! Die Vision dieses göttlichen Prinzips ist aus vedantischer Sicht keine Sache des Glaubens, sondern eine des Verstehens. Somit wird dieses Verständnis von Ishvara als die intelligente gesetzmäßige Ordnung zur Lösung des grundsätzlichen Problems menschlicher Hilflosigkeit. Während dieser Tage wird einsichtig, dass ich niemals von Ishvara entfernt bin, so wie eine Welle niemals vom Ozean getrennt ist! Mit Vorträgen, Meditationen und Bhakti Yogastunden!

Jutta Eulner: Leitung des Bonner Yoga Vidya Centers, Dipl.-Pädagogin, Yogalehrerin, Yogalehrer Ausbilderin, Lehrerin für F.M. Alexander Technik; Yoga Therapeutin, Mantra Yogalehrerin sowie diverse Aus- und Weiterbildungen in Massage und Familienaufstellungen.

Karl Eulner: Geschäftsführung im Yoga Vidya Center Bonn, Studienrat iR, Coaching - spirituelle Lebensberatung, Meditationslehrer. Er lernte in langjährigen Indienaufenthalten Vedanta bei verschiedenen Meistern, insbesondere mit James Swartz und in der Tradition von Swami Dayananda mit Neema Majmudar und Surya Tahora.