1-jährige Yogalehrer*innen-Ausbildung (414 UE) ***nächster Starttermin 17.01.2023***

Du bist von Yoga begeistert, hast einen guten Zugang zu Menschen und würdest Yoga gern weitergeben?

Dann solltest du über eine Yogalehrer*innen-Ausbildung bei Yoga-Vidya Kleve nachdenken! Die Yogalehrer*innen-Ausbildung umfasst intensive Praxis und auch den theoretischen Unterricht in Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga und Karma Yoga. Die Yogalehrer*innen-Ausbildung verbindet traditionelles Wissen mit den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Gesundheit.

Dich erwartet eine qualitativ hochwertige, ganzheitliche und zertifizierte Ausbildung in der du tief in Yoga und die dazugehörige Philosophie eintauchst! Theorie und Praxis werden ausgewogen und nachhaltig vermittelt. 

Alles ist ab sofort Live Online, präsent oder sogar kombiniert möglich.

 

1-jährige Yogalehrer*innen-Ausbildung: nächster Starttermin am 17.01.2023 :

Die 1-jährige Yogalehrer*in Ausbildung im Yoga-Vidya Center Kleve findet einmal wöchentlich am Dienstag von 18:30-22:00 Uhr gemeinsam mit der 2-Jährigen Yogalehrerausbildung statt. Ferner besuchst du im Jahr an zwei Ausbildungswochenenden das Yoga-Vidya Center Kleve, sowie an vier Ausbildungswochenenden und eine zusätzliche Intensiv-Woche das Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg. Du wirst bei der Ausbildung nicht nur viel lernen, sondern auch von den großartigen Wirkungen von Yoga, Pranayama und Meditation selbst profitieren und dich weiter entwickeln. Diese Ausbildung ist auch online buchbar. 

Ausbildungsthemen der Yogalehrer*innen-Ausbildung

  • Einführung in den integralen Yoga, Philosophie und Yoga leben
  • Hatha Yoga - allgemeine Praxis und theoretisches Wissen, Anatomie
  • Tantra und Kundalini Yoga - Yoga zur Steigerung der Lebensenergie
  • Raja Yoga - mentales Training und Gedankenkontrolle
  • Karma Yoga - Yoga der Tat, anderen helfen, ohne dabei sich selbst zu vergessen
  • Bhakti Yoga - Yoga der Liebe und Hingabe zum Göttlichen
  • Jnana Yoga - Yoga des Wissens und der Erkenntnis
  • Yoga Unterrichtsmethodik - theoretisch und praktisch

Detaillierte Informationen findest du hier.

Ausbildungskosten der 1-jährigen Yogalehrer*innen-Ausbildung im Yoga-Vidya Center Kleve

Die Ausbildungskosten der 1-jährigen Ausbildung betragen:

Einzelzimmer (318,00 EUR pro Monat) 

Doppelzimmer (295,00 EUR pro Monat) 

Mehrbettzimmer (272,00 EUR pro Monat) 

Schlafsaal / Zelt (254,00 EUR pro Monat) 

Live Online (254,00 EUR pro Monat)

 

Im Ausbildungspreis der Yogalehrer/in Ausbildung im Yoga Vidya Center Kleve enthalten:

  • Unterrichtsmaterial, Yoga Vidya T-Shirt
  • 24 Monate Unterrichtsabende und Yogalehrer*in Ausbildungswochenenden im Yoga Vidya Center Kleve, sowie auch im Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg, zusätzlich inbegriffen die  Yogalehrer*in-Intensivwoche -, incl. Bio-Vollwertverpflegung 
  • Prüfungskosten

Vergünstigungen:

  • Ermäßigung von 20% auf Workshops, Kurse und Weiterbildungen bei Yoga Vidya Kleve und den Seminarhäusern.

Kursaufbau der 1-jährigen Yogalehrer*innen-Ausbildung im Yoga-Vidya Center Kleve

Die Ausbildung besteht aus:

  • wöchentlichen Ausbildungsabenden Dienstags 18.30 -22:00 Uhr im Center Kleve
  • 2 Wochenenden (Sa-So)  im Center Kleve
  • 4 Intensiv-Wochenenden im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg (Fr-So) 
  • regelmäßiger Yoga- und Meditationspraxis
  • Vor-/Nachbereitung der Ausbildungseinheiten
  • zusätzliche Inhalte die über Webinare und Hausarbeiten vermittelt werden

 

Termine für die Wochenendseminare:

Im Yoga Vidya Center in Kleve:

  • 25.02. - 26.02.2023
  • 02.09. - 03.09.2023

Im Yoga Vidya Seminarhaus in Bad Meinberg:

  • 10.03. - 12.03.2023  Der Spirituelle Weg  
  • 09.06. - 11.06.2023 Kundalini Yoga Mittelstufe 
  • 20.10. - 22.10.2023 Meditation Intensiv Schweigen 
  • 24.11. - 26.11.2023 Sanskrit 

Sommerpause:

  • 03.07. - 30.07.2023

    Tagesablauf in den Yoga Vidya Seminarhäusern:

    Sonntag
    13:00 - 19:00 Uhr Anreise möglich (Zimmerbezug ab 15:00 Uhr)
    16:30 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
    18:00 Uhr Abendessen
    20:00 Uhr Seminarbeginn: Meditation, Mantrasingen, Vortrag, Vorstellrunde

    Montag bis Samstag
    06:00 Uhr Pranayama
    07:00 Uhr Meditation, Mantrasingen, Vortrag
    09:15 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
    11:00 Uhr Mittagessen, Pause
    14:30 Uhr Vortrag, Workshop
    16:15 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
    18:00 Uhr Abendessen, Pause
    20:00 Uhr Meditation, Mantrasingen, Vortrag

    Letzter Sonntag:
    06:00 Uhr Pranayama
    07:00 Uhr Meditation, Mantrasingen, Vortrag
    09:15 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
    11:00 Uhr Mittagessen, Pause
    12:30 Uhr Vortrag, Workshop
    14:30 Uhr Seminare

    Prüfung und Zertifikat

    Prüfung 

    Die Prüfung besteht aus einem praktischen Teil in Form einer Unterrichtsprobe und einer schriftlichen Prüfung.

    Zertifikat

    Am Ende des Kurses gibt es eine Prüfung. Anschließend erhältst du das Zertifikat „Yogalehrer/in (BYV)“ vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) (Level 2). Das Zertifikat ist allgemein anerkannt.

    Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV) ist ein Zusammenschluss von Yogalehrern, die sich dem klassischen, integralen Yoga verpflichtet fühlen. Er führt, in Zusammenarbeit mit dem Yoga Vidya e.V., Yogalehrer Aus- und -weiterbildungen durch, gibt Yoga-Unterrichtsmaterial heraus, unterhält Kontakte zu anderen Verbänden und Institutionen und unterstützt seine Mitglieder in ihrer Arbeit.

    Die Yoga Vidya Lehrer Ausbildungen sind bei der Yoga Alliance registriert. Die Yoga Alliance steht für einen bestimmten Qualitätsstandard. Bei ihr registrierte Yogalehrer*innen und –schulen genießen international hohes Ansehen. Besonders interessant, wenn du international tätig werden willst.

    Ausbildungsleitung

    Sabine Bludau ist zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYV), Rückenyogalehrerin (BYV) und Entspannungstrainerin für Kinder. Ihre Neugierde auf das Leben und alles was dahintersteckt, führte sie zum Yoga und ihr wurde schnell klar, dass Yoga auf einzigartige Weise helfen kann. Sie sieht ihre Berufung darin, Yoga an andere Menschen weiterzugeben. Sabine gründete 2018 das Yoga-Vidya Center Kleve und bildet seit 2020 Yogalehrer*innen aus. Mit viel Freude und Liebe leitet sie ihre Yogastunden an. Ihr ist es sehr wichtig, das Wohlbefinden der Menschen zu fördern, um sie somit zu mehr Freude, Gesundheit und Wohlbefinden zu führen. Mit viel Einfühlungsvermögen passt sie ihre Yogastunden an, um jeden Menschen dort abzuholen, wo er steht.