Du bist hier: Center / Frankfurt / Weiterbildung / Yoga Sutra Jahreskurs

Yoga Sutra Jahreskurs für Yogalehrer - live online

Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Gedankenwellen im Geist. Dann ruht der Wahrnehmende in seinem wahren Wesen. In allen anderen Zuständen, identifiziert sich der Wahrnehmende mit seinen Gedanken. (Yoga Sutra 1/2-4 Patanjali)


Die Yoga Sutras von Patanjali bilden den Kern des Raja Yoga Weges und bieten viele Techniken an, um den Geist zu beherrschen und um letzten Endes Gedankenstille/ Samadhi zu erreichen.
Wir möchten Dich dazu einladen, gemeinsam in einer Gruppe den psychologischen Yogaweg - so wird Raja Yoga oft genannt, zu erforschen und zu vertiefen. Lerne die Mechanismen Deines Geistes noch besser kennen und erhalte wertvolle Techniken für Dein Leben. 


In diesem einzigartigen Jahreskurs werden die Sutras interaktiv gemeinsam erforscht.

Inhalte

  • Vorträge und Inspirationen
  • angeleitete Übungen
  • verschiedene Meditationstechniken
  • Austausch mit der Gruppe zum Thema
  • Yogastunden zu den Inhalten aus dem Yoga Sutra  

Eigenständiges Präsentieren

Einige Themen wirst Du auch alleine, zu zweit oder in einer Kleingruppe erarbeiten und in verschiedenen Formen an den gemeinsamen Abenden vorstellen. Dadurch können sich die Themen mehr vertiefen und Du erweiterst dabei auch Deine Kompetenzen als Yogalehrer. Im Anschluss erhältst Du wertvolles Feedback von gleichgesinnten Weggefährten.

Termine

Beginn: März 2022
Ein Jahr ca. ein Mal im Monat Mittwochs/Freitags 18.00-22.00 Uhr

Die Jahresgruppe wird live online an zehn Abenden Mittwochs bzw. Donnerstags von 18 bis 22 Uhr über ein Jahr verteilt stattfinden. 

 

Anmeldung

Bringe Yoga von der Matte ins Leben und sei dabei!

Anmeldung zum Kurs 

Leiterin

Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin BYV, Meditations- und Entspannungskursleiterin BYVG, spiritueller Coach und Lebenberaterin BYVG, sowie psychologische Yogatherapeutin i.A.
Begeistert von den Wirkungen des Hatha Yoga und dem starkem Gefühl das Yoga noch deutlich mehr Tiefe hat, begab sich Vimala auf die Suche nach der Philosophie hinter den Asanas und Atemübungen. Auf der Suche nach geeigneter Lektüre bekam sie die Yoga Sutras des Patanjali in die Hände gelegt. Es war eine große Herausforderung für Vimala mit nur ein paar Hatha Yoga Stunden die Sutras zu lesen, geschweige denn sie zu verstehen, aber die Sutras entfachten ein Feuer in ihr und intuitiv wusste sie das Yoga, insbesondere der Raja Yoga ihr Weg ist. Inzwischen sind die Lehren der Sutras ein fester Bestandteil ihres Lebens geworden.

Vimala über den Jahreskurs

Unterrichtsform

Der Jahreskurs findet ausschließlich lieve online statt und so kannst Du von fast jedem Ort der Welt entspannt teilnehmen.

Die Onlineübertragung findet über Zoom statt und hierfür benötigst Du einen PC oder ein Smartphone mit Internetverbindung. Zoom muss nicht für die Teilnahme installiert sein, es geht auch eine Teilnahme über den Browser. 

Wenn alle Teilnehmer damit einverstanden sind, werden die Abende aufgezeichnet und im Anschluss nur den Gruppenmitgliedern zur Vefügung gestellt.  So kannst Du von dem Abend auch dann profitieren, wenn Du an einem Termin live nicht dabei sein kann.

Zeitaufwand und Teilnahmevoraussetzungen

Neben den gemeinsamen Abenden braucht es noch etwas Zeit für das selbständige Erarbeiten der Themen und den vielleicht noch zusätzlichen Austausch mit der Gruppe. Wie viel Zeit dies genau sein wird hängt von Dir selbst ab, vermutlich braucht es ein bis drei Stunden im Monat.

Um an dem Jahreskurs teilzunehmen, benötigst Du eine abgeschlossene Yogalehrer-Ausbildung (auch anderer Schulen und Traditionen) oder Du bist in der Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Vidya im 2. Jahr.

Kosten

Kursgebühr: 34,- Euro monatlich über ein Jahr (zwölf Mal)

Bei Einmalzahlung 2% Skonto

Ausstieg jederzeit möglich mit der Frist ein Monat zum Monatsende