Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Yogalehrer Ausbildung / 4 Wochen Intensiv

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Yogalehrer/in Ausbildung 4-Wochen-Intensiv

NEU: Aktuell gibt es auch die Möglichkeit an einer Live Online Ausbildung teilzunehmen.

In jedem Monat beginnt eine 4-wöchige Ausbildung in einem unserer Seminarhäuser im Westerwald, an der Nordsee, im Allgäu oder in Bad Meinberg, im Teutoburger Wald.

Die 4-wöchigen Ausbildungen beginnen am Anfang eines jeden Monats und können sowohl "an einem Stück" absolviert werden sowie als einzelne Wochen in hintereinander folgenden Monaten. Die jeweiligen Wochen können dabei auch in verschiedenen Seminarhäusern gebucht werden.

Die 4-Wochen-Intensiv-Ausbildung

Die Yogalehrer/in Ausbildung 4-Wochen-Intensiv führt durch die konzentrierte Übung zu einer tiefen inneren Erfahrung und öffnet den Zugang zur inneren Intuition. Du wirst Dinge tun können, die du vorher nicht für möglich gehalten hast. Das erweckte Prana (Lebensenergie) gibt dir die persönliche Ausstrahlung, die für einen Yogalehrer notwendig ist.

Auch das theoretische Fundament ist sehr solide. In Vorträgen und Workshops werden die notwendigen Grundlagen erarbeitet. In Kleingruppen bekommst du erste Unterrichtserfahrung. Der Kurs ist auch dann für dich geeignet, wenn du nicht als Yogalehrer tätig werden willst, sondern für dich selbst Yoga wirklich intensiv erfahren willst.

Du magst dich fragen, wie du ein so komplexes System wie Yoga nach vier Wochen unterrichten kannst.

Die Yogalehrer/in Ausbildung 4-Wochen-Intensiv gibt es schon seit vielen Jahren. Sie haben sich in der Praxis vielfach bewährt. Genau wie man eine Fremdsprache in mehreren Wochen im Land selbst sehr schnell lernen kann, erfährt man in einem Intensivkurs die Tiefe des Yoga.

Diese Intensiv-Ausbildung ist außerdem sowohl der Grundbaustein für die 2-Jahres-Baustein-Ausbildung als auch eine sehr gute Ergänzung für längere, mehrjährige und weniger intensive Ausbildungen. Losgelöst von den Ablenkungen des täglichen Lebens kannst du in diesen Wochen gerade für deine eigene Praxis mehr lernen als sonst in mehreren Jahren.

Zur Einstimmung auf die Ausbildung bieten wir Vorbereitungsseminare an.

Nach der Ausbildung empfehlen wir, das Erlernte in Weiterbildungsseminaren zu vertiefen. Jeden Monat beginnt eine Ausbildung. Die 4-Wochen-Kurse finden in den Seminarhäusern

Du kannst wählen, ob du an einer 4-Wochen-Intensivausbildung an einem Stück, oder zu zwei Blöcken zu je 2 Wochen, oder in 4 Blöcken zu je 1 Woche teilnehmen möchtest.

Eine weitere Variante ist die sogenannte Gurukula-Ausbildung, eine 2-monatige Yogalehrer Ausbildung mit Karma Yoga Praxis für intensive spirituelle Entwicklung.

Nach oben

Die Themen der Ausbildung

Die Ausbildung zum Yogalehrer ist in acht Themenblöcke aufgeteilt:

  1. Einführung - Philosophie und Ziel des Yoga
  2. Hatha Yoga allgemein
  3. Tantra und Kundalini Yoga - Yoga der Energie
  4. Raja Yoga - Mentales Training und Meditation
  5. Karma Yoga - Yoga der Tat
  6. Bhakti Yoga - Den Kontakt zum Göttlichen herstellen
  7. Jnana Yoga - Der Yoga des Wissens
  8. Yoga Unterrichtsmethodik

Hier findest du eine detaillierte Beschreibung aller Ausbildungsthemen der Yogalehrer Ausbildung.

Nach oben

Allgemeine Infos zur Ausbildung

Prüfung

Voraussetzung zur Prüfungszulassung ist der Besuch der Yoga Vidya Lehrer-Ausbildung. Die Prüfung besteht aus mehreren Vorstellstunden, einer schriftlichen und ggf. einer mündlichen Prüfung.

Zertifikat, Anerkennung

Am Ende des Kurses gibt es eine Prüfung. Anschließend erhältst du das Zertifikat „Yogalehrer/in (BYV)“ vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV). Das Zertifikat ist allgemein anerkannt. Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV) ist ein Zusammenschluss von Yogalehrern, die sich dem klassischen, integralen Yoga verpflichtet fühlen. Er führt, in Zusammenarbeit mit dem Yoga Vidya e.V., Yogalehrer Aus- und -weiterbildungen durch, gibt Yoga-Unterrichtsmaterial heraus, unterhält Kontakte zu anderen Verbänden und Institutionen und unterstützt seine Mitglieder in ihrer Arbeit. Die Yoga Vidya Lehrer Ausbildungen sind bei der Yoga Alliance registriert. Die Yoga Alliance steht für einen bestimmten Qualitätsstandard. Bei ihr registrierte Yogalehrer und –schulen genießen international hohes Ansehen. Besonders interessant, wenn du international tätig werden willst. Nähere Infos zur Registrierung bei vicara(at)yoga-vidya.de

Nach oben

Die Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung ist ebenfalls beim EMR (ErfahrungsMedizinischesRegister) in der Schweiz registriert. Wenn du deine Ausbildung für die EMR anerkennen lassen willst, gibt dir unser Ausbildungsrat gerne nähere Informationen und Unterlagen Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailausbildung(at)yoga-vidya.de

An- und Abreise

Anreise ab 13.00, Zimmerbezug ab 15.00. Um 16.00 Teilnahme an der "Ankommens-Yoga-Stunde", Abendessen um 18.00 Uhr. Die Ausbildung beginnt in der 1. Woche um 19.00 Uhr. Beginn der 2., 3. und 4. Woche jeweils Freitag um 20.00 Uhr mit dem gemeinsamen Satsang. Ende am Abreisetag um ca. 12.30 Uhr. Abholung vom und Bringen zum Bahnhof möglich.

Bitte mitbringen:

Bhagavad Gita mit Erläuterungen und Kommentaren von Swami Sivananda“ (Mangalam Verlag) oder wahlweise: „ Die Bhagavad Gita für Menschen von heute“ mit Erläuterungen von Sukadev Bretz und Wort für Wort Übersetzung.

  • Gelbes Oberteil und weiße Yoga-Hose sind ab der 2. Woche für die Arbeit in den Unterrichtsgruppen erforderlich

Weitere empfohlende Bücher:

  • „Yoga Vidya Asanabuch“ von Sukadev Bretz
  • „Das große Yoga Vidya Hatha Yoga Buch“. (alle Bücher sind in den Yoga Vidya Zentren erhältlich).

Nach oben

Wir empfehlen auch folgendes mitzubringen:

Wecker, Hausschuhe, wetterfeste Kleidung für Ausflüge, Brillenträger: Hartschalen-Brillenetui, Notizbuch, 3-teilige Bettwäsche (auszuleihen gegen Gebühr von 5 €), Handtücher können mitgebracht oder  gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden (groß 3€, klein 2€).

Yogamatten, Kissen und Decken sind in den Yogaräumen vorhanden.

Teilnahmebedingungen

Grundkenntnisse in den Asanas und der Yoga-Philosophie sind notwendig, um zu wissen, was dich erwartet. Du brauchst aber nicht fortgeschritten zu sein, um teilnehmen zu können. Yoga-Neulingen und Unschlüssigen empfehlen wir, vor der Ausbildung an einem der Yogalehrer Vorbereitungsseminare teilzunehmen. Die Ausbildung ist intensiv und verlangt Disziplin. Vollständige Teilnahme an allen Kursen, Vorträgen und Workshops ist Pflicht. Fleisch, Fisch, Eier, Tabak, Alkohol, Drogen sind während der Ausbildung nicht erlaubt. Wir empfehlen, vor Ausbildungsbeginn „Das Große Illustrierte Yoga-Buch“ zu lesen.

Freizeitaktivitäten

Freitags ist von ca. 10.30–20.00 unterrichtsfrei. Hier besteht die Möglichkeit zu Spaziergängen, Radtouren, Naturfreibad, Hallenbad mit Sauna, Besuchen, Ausflügen, etc. 16.30 Uhr: Möglichkeit zur Teilnahme an der offenen Yogastunde.

Nach oben

Tagesablauf

06.00-08.30 Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
08.45-11.05 Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung. Yogastunde separat für Fortgeschrittene, Mittelstufe, sanft.
11.05 Brunch. Karma Yoga (Mithilfe ca. 45 Min.), Studienzeit (ca. 45 Min.), Pause
14.00-15.45 Vortrag, Workshop
16.00-18.10 Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung. Unterrichtstechniken und eigene Unterrichtserfahrung in Kleingruppen
18.10 Abendessen, Pause
20.00-22.10 Abendmeditation, Mantra-Singen, Vortrag

Meditation um 06.00 Uhr mag auf den ersten Blick sehr früh erscheinen. Nach zwei Tagen hat man sich daran gewöhnt. Frühmorgens ist die spirituelle Energie in der Atmosphäre am stärksten. So kann die Meditation besonders tief werden.

Wir lösen auch Bildungschecks NRW ein (max. 500 € pro Seminar) und werden über die Bildungsprämie gefördert –  www.bildungspraemie.info

Nach oben

Seminarleiter/innen

Ein Team erfahrener Ausbildungsleiter vermittelt kompetent den umfangreichen Stoff. Spezielle Unterrichtseinheiten werden oft von weiteren Ausbildern gegeben.

Adinath Zöller - Staatlich anerkannter Erzieher, Yogalehrer (BYV), Yoga Personaltrainer, Spiritueller Lebensberater und Meditationskursleiter und auch in traditioneller Thaimassage bzw. AyurYogaThaimassage ausgebildet.

Amṛta Kabisch - freut sich in der Vielfalt und der Fülle von Bad Meinberg leben, lernen und dienen zu dürfen. Im Yogaunterricht legt sie Wert auf zugleich fordernde als auch meditative Stunden, die dich dein Potenzial erspüren lassen und die heilsame Wirkung der Asanas, Pranayamas und Mantras näher bringen. Das Wunder der Yogawege weitergeben zu dürfen ist ein großes Geschenk für sie.

Ananta Duda - Ananta ist Yogalehrerin (BYV), Kinderyogaübungsleiterin (BYV), Mantrayogalehrerin und angehende Schamanin. Seit 2013 ist Ananta Mitarbeiterin bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Seit über 10 Jahren praktiziert Ananta Tai Chi und sammelte wertvolle Erfahrungen in den Bereichen: Tanz, -theater, Film und Regie. Zuletzt studierte sie Schauspiel in Köln. Anantas Anliegen ist es, Kanal zu sein. Das zu tun, was gerade anliegt. Das zu geben, was gebraucht wird. Nur das zu sagen, was gesagt werden soll. Verwurzeln, öffnen, frei wie ein Kind….einfach SEIN…SOHAM.

Chitra Kaspar - inspirierende Yogalehrerin und -ausbilderin. Ihr Unterrichtsstil ist klar, kreativ und liebevoll.

Christian Bliedtner - ist Yogalehrer und -ausbilder, Yin Yogalehrer und gibt tiefgehende 12 tägige Yin-Yogalehrer-Ausbildungen. Auch ist er Meditationskursleiter, Asana Flow Trainer, Ayurvedagesundheitsberater und Reiki Meister. Vipassana, als auch authentisches Kriya Yogs sind wichtige Bestandteile seiner spirituellen Praxis. Mit Liebe und Freude unterrichtet Christian Yoga in all seinen Facetten. Durch sein Studium der Politikwissenschaften, Soziologie und Psychologie (M.A.) werden Bezüge zu heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen hergestellt. Christian strahlt Ruhe, Erdverbundenheit und Heiterkeit aus. Sein Motto: Be Happy!

Gabi Jagadishvari Dörrer - Gabi Jagadīshvarī ist seit 2015 Sevaka im Allgäu. Ein wunderbarer Ort für sie, an dem sie den ganzheitlichen Yoga, den sie schon viele Jahre praktiziert, und ihre Liebe zur Natur, insbesondere den Bergen, verbinden und leben kann. Sie ist Yoga- und Yin Yogalehrerin und unterrichtet mit viel Herz und Freude. Neben Yoga unterrichten und Satsang geben, widmet sie sich auch von ganzem Herzen ihrem Aufgabengebiet, der Seminarplanung.

Ishwara Alisauskas - Yogalehrer und langjähriger Mitarbeiter in den Sivananda Yoga Vedanta Zentren. Sein Unterrichtsstil ist sowohl systematisch als auch humorvoll und basiert auf vielen Jahren kontinuierlicher eigener Praxis und Lehrerfahrung.

Jeannine Hofmeister - Sie hat Jura/BWL studiert und leitet das Seva-Büro in Bad Meinberg. Ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV), Ayurveda Therapeutin (BYVG) und Yogatherapeutin i.A. Unterrichtet mit viel Klarheit, Liebe und Hingabe. Gibt besonders gern Klangyogastunden und Klangreisen zusammen mit ihrem Mann Maik. Den Menschen die wohltuende Wirkung von Yoga, Ayurveda und Klängen näher zu bringen, ist ihr eine besondere Herzensangelegenheit.

Kalyani Friedrich - Yogalehrerin (Sivananda Yoga Vedanta Centres) und Hauptunterrichtende bei Yoga Vidya Westerwald. Sie praktiziert seit 2007 (Hatha) Yoga und seit 2013 ganzheitlichen Yoga in der Sivananda Tradition. Während einer längeren Indienreise machte Kalyani 2015 ihre Yogalehrerausbildung. Sie lebt seit November 2016 als Sevaka im Ashram Westerwald. Sie unterrichtet Yoga mit viel Freude und Herz, ihre Leidenschaft gilt auch dem Kirtansingen. "Yoga ist nicht Tun, sondern Sein."

Karuna Mayi. Wapke - Yogalehrerin und -Ausbildnerin, spirituelle Lebensberaterin. Sie unterrichtet seit 2006 mit viel Freude und Leichtigkeit und ist von der Möglichkeit Yoga ganzheitlich zu leben, im Team gemeinsam zu wirken und viele Menschen auf dem Yogaweg begleiten zu dürfen, begeistert.

Keval Frank Theisen - Staff Mitglied an der Humaniversity in Holland, Bioenergetik Therapeut in Brasilien, Beziehungs-Berater in London, persönlicher Assistent von Zen Master Ama Samy in Tamil Nadu. Über eine langjährige Ausbildung im Iyengar Yoga bei Sharat Aurora in Dharamsala und eine Ausbildung im Ashtanga Yoga in Kerala bei Mahesh Chandra führte ihn eine Biographie Swami Sivanandas zu Yoga Vidya. Sein Unterricht zeichnet sich aus durch Authentizität, Begeisterungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen, und er ist geprägt durch Präzision und Dynamik.

Maheshwara Mario Illgen - ist Yoga Vidya Acharya, Meditationslehrer und langjähriger Ausbilder von Yogalehrern. Sein besonderes Interesse gilt der Meditation und dem Weg der Selbst-Erkenntnis (Vedanta). Er ist Dipl.-Informatiker und Dipl.-Wirtschaftsinformatiker und war lange im kaufmännischen Bereich und in der Wirtschaftsprüfung/ Unternehmensberatung tätig.

Manuel Luda - Yoga- und Achtsamkeitspraxislehrer, naturverbunden und musikbegeistert. Mit der Ruhe, die er ausstrahlt fällt es dir leicht bei dir selbst anzukommen und loszulassen.

Nirmala Erös - Yoga Vidya Acharya, ausgebildete Diplom-Pädagogin, Waldorf- und Sonderschullehrerin, Yoga- und Meditationslehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYV), Ayurveda Gesundheitsberaterin (BYVG) mit langjähriger Erfahrung in der indischen Hatha Yoga Tradition und Yoga Spiritualität. Mit Tiefgang und Engagement unterrichtet sie und berät dich kompetent aus ihrer eigenen reichen spirituellen Erfahrung und ihrer Lebenserfahrung. Ihre Seminare und Ausbildungen sind geprägt von ihrer Einfühlsamkeit und Klarheit. Nirmala ist als Hauptunterrichtende in Aus- und Weiterbildungen tätig.

Nora Handke - Yogalehrerin & Ausbilderin (Yoga Vidya BYV, Ashtanga Yoga Mysore 200 RYT), Meditationskursleiterin, unterrichtet Yin Yoga und hat sich im Bereich Faszienyoga und Ayurveda weitergebildet. Neben einer Weiterbildung als Kunst- und Kreativtherapeutin (IEK Berlin) und Schulung als Reinkarnationstherapeutin (nach Nitya D. Stahl), hat sie bereits ein Studium in Kulturwissenschaften (BA) und Multikulturelle Kommunikation (MA) abgeschlossen. Auf ihren Indienreisen lernte sie die Sivananda Tradition kennen. Die Effekte der Praxis bewegten sie so tief, dass Yoga sich zunehmend zu einem Lebensmittelpunkt entwickelte.

Rama Haßmann - Yogalehrer (BYV), Rückenyogalehrer (BYV), Meditationskursleiter (BYVG). Im Nordsee Asharam kümmert er sich um die Planung von Seminaren und Ritualen. Er vermittelt Asanas und Yoga mit Humor und Offenheit. Yoga: "...ich bin das, womit ich mich identifiziere - also möglichst mit was Ordentlichem identifizieren"

Rama Schwab - Yogalehrer und -Ausbilder, Meditationslehrer. Er sammelte langjährige Erfahrung in Klöstern und Ashrams in Asien und Europa. Mit viel Achtsamkeit und Liebe begleitet er dich auf deinem Yogaweg. Rama führt seit 2001 Gruppen und Seminare und ist ein zuverlässiger und humorvoller Seminarleiter, der dich in die Tiefe des Seins bringt.

Sarada Drautzburg - Yogalehrerin, Meditationskursleiterin; Schwerpunkt Kundalini Yoga, geistige Wirkungen der Asanas. Begeisterte Kirtansängerin, die mit Herz und Hingabe Yogastunden, Pranayama und Satsangs anleitet. Ihre Inspiration bezieht sie aus eigener täglicher Praxis, dem Ashramleben und ihren Indienaufenthalten.

Shankara Wenzel - Yogalehrer (BYV), spiritueller Lebensberater, Meditations-, Entspannungs- und Atemkursleiter. Praktiziert und unterrichtet Yoga seit vielen Jahren mit viel Enthusiasmus und lebte mehrere Jahre in Indien. Er vermittelt Yoga mit viel Liebe und Achtsamkeit.

Shankara Girgdies - praktiziert integralen Yoga seit 2005 und ist seit Ende 2007 als Yogalehrer aktiv. Anfang 2011 kam er in Kontakt mit der buddhistischen Achtsamkeits-Praxis, die er seitdem in Alltag und Yoga-Unterricht einfließen lässt – eifrig, klar, bewusst, achtsam.

Swami Divyananda - ist Leiterin des Hauses Yoga Vidya Westerwald, Yogalehrerin, Yogatherapeutin, Meditationskurs- und Entspannungskursleiterin. Ihre fortgeschrittene spirituelle Praxis führt sie mit Leichtigkeit und viel Liebe aus. Mit ihrer lockeren und dennoch ernsthaften Art schafft sie es, ihre Schüler zu inspirieren und zu berühren. Ihre fröhliche und losgelöste Art indische Geschichten zu erzählen energetisiert und belebt Zuhörer. Ihre größte Freude ist es zu sehen, wenn Menschen beginnen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entfalten und diese zum Wohle aller einsetzen.

Venkatesha Zaremba – Beliebter Yogalehrer (BYV) und Ausbilder. Mit Liebe, Einfühlungsvermögen, Leichtigkeit, an den richtigen Stellen fordernd und dennoch humorvoll vermittelt er auch anstrengende Übungen und schwierige Inhalte kompetent und engagiert.

Nach oben

Termine/Preise/Anmeldung 4-Wochen-Kurse

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Datum: 31.05.2020 - 28.06.2020
Ort: Nordsee
Leiter: Venkatesha Zaremba
Leiter: Rama Haßmann
  Mehr erfahren

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Datum: 14.06.2020 - 12.07.2020
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Nirmala Erös
Leiter: Adinath Zöller
Leiter: Corinna Grote
  Mehr erfahren

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Datum: 12.07.2020 - 09.08.2020
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Maheshwara Mario Illgen
Leiter: Adinath Zöller
Leiter: Keval
  Mehr erfahren

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Datum: 26.07.2020 - 23.08.2020
Ort: Westerwald
Leiter: Shankara Wenzel
Leiter: Kalyani Friedrich
  Mehr erfahren

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs

Datum: 09.08.2020 - 06.09.2020
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Jeannine Hofmeister
Leiter: Adinath Zöller
Leiter: Christian Bliedtner
  Mehr erfahren

Nach oben

Übersicht der Aufteilungsmöglichkeiten

Du kannst zwischen 3 unterschiedlichen Aufteilungen wählen:

4 Wochen am Stück
4x1 Woche (gesplittet in 4 Teile)
2x2 Wochen (gesplittet in 2 Teile)

Abkürzungen

BM Bad Meinberg; WW Westerwald; NO Nordsee; AL Allgäu; MZ Mehrbettzimmer; DZ Doppelzimmer; EZ Einzelzimmer; S Schlafsaal; Z Zelt; Womo Wohnmobil

2×2-Wochen Kurse 2019/2020: 1. Hälfte

Nach oben

Ausbildungsgebühren 2020

4-Wochen Kurse:

MZ 2.421 €, DZ 2.889 €, EZ 3.373 €, S/Z/Womo 2.051 €

2×2-Wochen Kurse:

MZ 2.614 €, DZ 3.080 €, EZ 3.564 €, S/Z/Womo 2.244 €
(bei Vorauszahlung 117 € Ermäßigung)

4×1-Wochen Kurse:

MZ 2.736 €, DZ 3.204 €, EZ 3.688 €, S/Z/Womo 2.368 € (bei Vorauszahlung 240 € Ermäßigung)

Alle Kurse beeinhalten folgende Leistungen

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Handbuch
  • gesamtes Ausbildungsprogramm
  • Prüfung
  • Zertifikat

In Bad Meinberg besteht die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit „einfachem Komfort“ (d. h. entweder in der Nähe eines Aufzugs oder ohne Bad/WC = Mitbenutzung Gemeinschaftsbad) zum Übernachtungspreis für eine Person in einem Doppelzimmer zu buchen.

Ratenzahlung ist möglich. Bei nachträglicher Umbuchung/Stornierung einzelner Wochenblöcke ist eine Bearbeitungsgebühr von 15 € fällig.

Nach oben

Anerkennung dieser Aus- / Weiterbildung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Ausbildungen und Seminare bei Yoga Vidya

Bei Yoga Vidya leben und vermitteln wir den klassischen ganzheitlichen Yoga und Ayurveda.

Daher ist es charakteristisch für den ganzheitlichen Ansatz unserer Ausbildungen, dass neben den ausbildungsspezifischen Inhalten in Vorträgen und Workshops täglich mindestens 1 Yogastunde sowie täglich morgens und abends Meditation und Mantrasingen integraler Bestandteil der Ausbildungen sind.

Diese Kombination von Theorie und Praxis, Training von Körper, Geist und Herz, hat sich besonders bewährt und als sehr wirkungsvoll erwiesen:

  • Leichtes Lernen durch organische Verbindung von Theorie und Praxis
  • Du bekommst die nötige Energie. das Gelernte tatkräftig in die Praxis umzusetzen und erhältst das Charisma und die Ausstrahlung, andere erfolgreich zu beraten und Dein Wissen als Lehrende/r weiter zu geben
  • Über 18.000 zufriedene Absolventen: bewährtes erfolgserprobtes Konzept mit gutem Ruf
  • Hohe Qualitätsstandards: Authentische Ausbilder, die leben und praktizieren, was sie lehren
  • Alle Ausbildungen mit Abschluss und Zertifikat der Berufsverbände - Die meisten Ausbildungen sind als Bildungsurlaub anerkannt.
  • Günstige Inklusivpreise
  • Integration durch Mithilfe
  • Gelebte Gesundheit und Ökologie: Rauch- und alkoholfreies Haus, gesunde biologisch-vegetarische Vollwertkost (in Bad Meinberg ist unsere Küche sogar bio-zertifiziert), Photovoltaik- und Biogas-Strom.

Alles zusammen führt zu dem besonderen Intensivcharakter der Ausbildungen, die Dir neben der reinen Wissensvermittlung auch persönliche Praxis und Selbsterfahrung ermöglichen. So fühlst Du dich nach einer Intensivausbildung gleichzeitig regeneriert, voller Energie, Kraft und Ausstrahlung, die auch zu Hause noch lange nachwirken.

Nach oben

Warum Yoga Vidya?

Die meisten Ausbildungen stehen allen Menschen offen, die sich gründliche Kenntnisse in alternativen, ganzheitlichen Beratungs- und Behandlungsmethoden und verwandten Wissenschaften aneignen wollen. Sie sind auch dann für dich geeignet, wenn du dein Wissen nicht hauptberuflich einsetzen willst, sondern für dich persönlich tiefer in ein Gebiet der ganzheitlichen Gesundheit und Lebensweise einsteigen willst.

Bei Yoga Vidya findest du ein einzigartiges Angebot an Ausbildungen mit einem ganzheitlichen Ansatz. Sie zeichnen sich aus durch:

Leichtes Lernen durch organische Verbindung von Theorie und Praxis:In einer energetisch hoch aufgeladenen und geschützten Atmosphäre, weg vom Alltag, erfolgt Lernen auf allen Ebenen. Du kannst komprimiert in kurzer Zeit sehr viel mehr Neues auf nehmen, als du es vielleicht sonst gewöhnt bist.

Integration von Yoga, Meditation und Mantra-Singen: Du bekommst die nötige Energie und Kraft, das Gelernte tatkräftig in die Praxis umzusetzen und anzuwenden. Und du erhältst die Ausstrahlung und das Charisma, die nötig sind, um andere erfolgreich zu beraten, ihnen zu helfen oder dein Wissen als Lehrender weiter zu geben.

Wissen erwerben, Fachkompetenz steigern, Energie auftanken: Dank der Kombination von spezifischen Ausbildungsinhalten mit spirituellen Grundpraktiken des Yoga fühlst du dich am Ende nicht ausgelaugt und erschöpft, sondern aufgeladen, oft sogar erholter als nach einem Urlaub!

Bewährtes erfolgserprobtes Konzept mit gutem Ruf: Seit über 16 Jahren bildet Yoga Vidya als Europas führende Yogalehrer Ausbildungseinrichtung nach einem bewährten System Yogalehrer aus. Dieses Konzept wurde erfolgreich auf andere Ausbildungsgänge übertragen.

Hohe Qualitätsstandards: Die Ausbildungen werden von hoch qualifizierten Fachkräften geleitet, die selbst praktizieren und leben, was sie lehren. Dadurch fließt viel Lebensweisheit und praktisch anwendbares Wissen ein.

Über 18.000 zufriedener Absolventen, deren Leben durch die Ausbildungen oft entscheidende, neue Impulse bekommen hat. Alle Ausbildungen mit Abschluss und Zertifikat. Unsere Ausbildungen finden in Zusammenarbeit mit der Akademie der Kulturen in NRW statt. Die meisten Ausbildungen sind als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. Besondere Förderung: NRW Bildungsschecks - Erstattung bis max. 500 €!

Günstige Inklusivpreise: Als gemeinnütziger Verein können wir hohe Qualität zu einmalig günstigen Preisen ermöglichen. Dabei sorgen über 100 engagierte Sevakas mit Liebe für einen harmonischen Aufenthalt.

Integration durch Mithilfe: Ausbildungsteilnehmer helfen täglich 45 Min. im Haus mit. Das hilft, die Preise möglichst niedrig zu halten, und führt zu einem Gefühl familiärer Verbundenheit zwischen Sevaka und Teilnehmern.

Gelebte Gesundheit und Ökologie: Rauch- und alkoholfreies Haus. Photovoltaik-Strom und Wärmegewinnung in Kooperation mit dem benachbarten Betreiber einer Biogasanlage. Gesunde biologisch-vegetarische sowie vegane Vollwertkost. Unsere Küche in Bad Meinberg ist Deutschlands größte bio-zertifizierte Küche!

Nach oben

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,51 von 5 Sternen 419 Bewertungen auf ProvenExpert.com