2-Jahres-Ausbildung YOGALEHRER/IN

Du bist von Yoga begeistert, hast einen guten Zugang zu Menschen und würdest Yoga gern weitergeben?

Dann solltest du über eine Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Vidya nachdenken! Die Yogalehrer-Ausbildung umfasst intensive Praxis und auch den theoretischen Unterricht in Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga und Karma Yoga. Die Yogalehrer-Ausbildung verbindet traditionelles Wissen mit den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Gesundheit.

Die nächste Yogalehrer-Ausbildung beginnt am Dienstag, den 17.01.2023

Das Wichtigste in Kürze

Yoga Vidya, Europas führendes Yogalehrer-Ausbildungs-Seminarhaus mit drei weiteren Seminarhäusern und etwa 100 Stadtcentern und Kooperationscentern bietet dir eine fundierte Yogalehrer-Ausbildung mit anerkanntem Zertifikat (Krankenkassen, BYV, Yoga Alliance) im Yoga Vidya Center Frankfurt.

Die 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung im Yoga Vidya Center Frankfurt findet einmal wöchentlich abends statt; ferner besuchst du zweimal im 1.Jahr und dreimal im 2. Jahr ein Intensiv-Wochenende im Yoga Vidya Center Frankfurt und viermal im Jahr ein Intensiv-Wochenende im Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald., sowie eine Intensiv-Woche im 2. Jahr. Du wirst bei der Ausbildung nicht nur viel lernen, sondern auch von den großartigen Wirkungen von Yoga, Pranayama und Meditation selbst profitieren und dich weiter entwickeln.

Unsere Yogalehrer-Ausbildung ist als eine Präsenz-Ausbildung konzipiert und wird vor Ort im Yogacenter stattfinden, sofern in Hessen keine Verschärfung der Corona-Regeln erfolgt. 

Sollte die Pandemie-Situation bis Anfang 2023 sich wieder verschlimmern bzw. die Corona-Regeln in Hessen verschärft werden, so können wir jederzeit - bestens eingeübt in den letzten anderthalb Jahren ;-) - zum hybriden Format wechseln bzw. zum reinen Online-Format im Falle eines Lockdowns. 

Anmeldungen an frankfurt(at)yoga-vidya.de, telefonisch unter 069-44 40 47 oder über den Anmeldebutton.

Kursaufbau der Yogalehrer-Ausbildung im Yoga Vidya Center Frankfurt

Der Unterricht der Yogalehrer-Ausbildung im Yoga Vidya Center Frankfurt findet einmal pro Woche immer mittwochs von 18:30 - 22:00 Uhr in der Niddastr. 76, 60329 Frankfurt statt.

Ablauf wöchentlicher Kursabende im Yoga Vidya Center Frankfurt:

  • Yoga Körperübungen (Asanas)
  • Yoga Atemübungen (Pranayama)
  • Tiefenentspannung
  • Meditation
  • mentale Techniken
  • Mantrasingen
  • Vortrag/Diskussion
  • leichte Mahlzeit (optional ab 22:00 Uhr)

Es finden zwei Wochenendseminare im Yoga Vidya Center Frankfurt statt, außerdem nimmst du viermal im Jahr an einem Intensiv-Wochenende im Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald teil:

Ablauf beim Intensiv-Wochenende im Haus Yoga Vidya Westerwald:

Freitag
13.00-19.00 Anreise möglich (Zimmerbezug ab 15.00 Uhr)
16.30 Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
18.00 Abendessen
20.00 Seminarbeginn: Meditation, Mantrasingen, Vortrag, Vorstellrunde

Samstag
06.00 Pranayama (freiwillig)
07.00 Meditation, Mantrasingen, Vortrag
09.15 Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Mittagessen, Pause
14.30 Vortrag, Workshop
16.15 Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung
18.00 Abendessen, Pause
20.00 Meditation, Mantrasingen, Vortrag

Sonntag:
06.00 Pranayama (freiwillig); 07.00 Meditation, Mantrasingen, Vortrag; 09.15 Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung; 11.00 Mittagessen, Pause; 12.30 Vortrag, Workshop; ca. 14.30 Ende

 

Das sind die Intensiv-Wochenenden im 1. Jahr:

25.-26.02.2023 (Stadtcenter Frankfurt)

17.-19.03.2023 (Der spirituelle Weg, Haus Westerwald)

16.-18.06.2023 (Kundalini Yoga Mittelstufe, Haus Westerwald)

23.-24.09.2023 (Stadtcenter Frankfurt)

06.-08.10.2023 (Meditation Intensiv schweigend, Haus Westerwald)

10.-12.11.2023 (Sanskrit, Haus Westerwald)

 

Noch mehr Infos (wie z.B. Ausweichtermine in anderen Centern) bekommst Du an den Infoabenden.

Die Teilnahme am Info-Termin ist die beste Möglichkeit, Dich über die Ausbildung zu informieren. Die Ausbildungsleiterin stellt sich selbst vor und gibt in einem Vortrag einen kurzen Überblick über die Ausbildung. Im Rahmen der anschließenden Fragerunde hast Du die Möglichkeit weitere offene Fragen zur Ausbildung zu stellen.

Infoabende: am  11.11.2022, 02.12.2022 und 13.01.2023 18.00-20.30 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldung auch zu den Infoabenden. Für die Anmeldung zu diesem, klicke bitte auf das gewünschte Datum.

Ferner kannst Du einen individuellen Termin mit uns vereinbaren oder ohne Termin die offenen Yogastunden besuchen. Die genauen Uhrzeiten der fast täglich stattfindenden offenen Yogastunden in Frankfurt findest du hier. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, an einem Yogalehrer Vorbereitungsseminar und an einem Einführungsworkshop kompakt online (Termine folgen) teilzunehmen.

Ausbildungsthemen der Yogalehrer Ausbildung

  • Einführung in den integralen Yoga, Philosophie und Yoga leben
  • Hatha Yoga - allgemeine Praxis und theoretisches Wissen, Anatomie
  • Tantra und Kundalini Yoga - Yoga zur Steigerung der Lebensenergie
  • Raja Yoga - mentales Training und Gedankenkontrolle
  • Karma Yoga - Yoga der Tat, anderen helfen, ohne dabei sich selbst zu vergessen
  • Bhakti Yoga - Yoga der Liebe und Hingabe zum Göttlichen
  • Jnana Yoga - Yoga des Wissens und der Erkenntnis
  • Yoga Unterrichtsmethodik - theoretisch und praktisch

Detaillierte Informationen findest du hier.

Ausbildungsleiterin Maryia

Maryia Drahavets ist begeisterte Yogalehrerin (BYV) und Yoga Vidya Acharya. Seit 2010 ist sie als Yogalehrer-Ausbilderin tätig. Sie ist Diplom-Informatikerin, Ayurveda-Gesundheitsberaterin (BYVG), Meditations- und Entspannungskursleiterin (BYVG) und spiritueller Coach (BYVG). Maryia beschäftigt sich intensiv mit dem Studium des Buddha-Dhamma und nimmt regelmäßig an Vipassana-Retreats teil. Sie leitet Yoga Vidya Zentrum in Frankfurt, wo sie mit viel Freude die Vielfalt des Yoga unterrichtet.

„Ich bin glücklich und dankbar, unterrichten zu dürfen und so die Freude am Yoga mit anderen Menschen zu teilen.“
 

Unterstützt von Vimala Franziska Henschel, Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

"Ich bin sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen.“

Ausbildungskosten Yogalehrer Ausbildung

Die Ausbildungskosten beinhalten auch die Yogalehrer Intensivwochenenden im Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald und betragen monatlich (24 Monate):
203,- € im Mehrbettzimmer
219,- € im Doppelzimmer und
235,- € im Einzelzimmer.
(auf Anfrage: 191,- € im Zelt oder Wohnmobil)

Im Ausbildungspreis zum Yogalehrer in Frankfurt ist enthalten:

  • Unterrichtsmaterial, Yoga Vidya Unterrichts-T-Shirt
  • Yogalehrer Intensivwochenenden im Haus Yoga Vidya Westerwald mit Bio-Vollwert-Verpflegung sowie Unterrichtsmaterial
  • Bio-Vollwert-Verpflegung an den wöchentlich stattfindenden Kursabenden sowie an den Intensivwochenenden in Frankfurt
  • Prüfungskosten

 Vergünstigungen:

  • kostenlose Teilnahme an allen offenen Yogastunden bei Yoga Vidya Frankfurt sowie bei Yoga Vidya in Mainz, Essen, Koblenz, Köln und Hamburg
  • Ermäßigung von -30% auf alle Yogakurse und Workshops (außer Kochworkshops) im Yoga Vidya Center Frankfurt
  • Ermäßigung von -20% auf alle Seminare in den Yoga Vidya Seminarhäusern Westerwald, Bad Meinberg, Nordsee und Allgäu

Du möchtest mehr über die Zahlungs- und Teilnahmebedingungen bzgl. der Yogalehrer Ausbildung im Yoga Vidya Stadtzentrum Frankfurt erfahren? Dann rufe uns gerne an unter Tel.: 069-444047 oder schicke uns eine Nachricht.

Ausbildungsstart: Dienstag, 17.01.2023

Melde dich an zur Yogalehrer Ausbildung im Yoga Vidya Center Frankfurt.

 

Das Yoga Vidya Konzept

Yoga Vidya bildet seit 1993 in Frankfurt und seit 1996 in seinem Seminarhaus im Westerwald, mit großer Hingabe und Professionalität Yogalehrer und Yogalehrerinnen aus. Über 18.000 Yogalehrer nahmen bereits an Yogalehrer-Ausbildungen teil.  Der Yoga Vidya e. V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Verbreitung von Wissen (Vidya) zum integralen Yoga.

Der ganzheitliche Yoga, der bei Yoga Vidya gelehrt wird, steht in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-Devananda. Sukadev Volker Bretz, der Gründer von Yoga Vidya, war direkter Schüler von Swami Vishnu-Devananda. Diese Tradition bildet die Grundlage für Yogakurse, Ausbildungen und Weiterbildungen bei Yoga Vidya.

Sukadev Bretz gründete 1992 in Frankfurt das Yoga Center am Zoo, daraus entstand 1995 der Yoga Vidya e. V. mit dem Ziel, den klassischen integralen Yoga zu verbreiten. Sukadev praktiziert Yoga seit mehr als 40 Jahren, lebte 12 Jahre mit seinem Guru Swami Vishnu-Devananda, der ihn persönlich ausbildete und ihn zum Yoga Acharya (Yoga Meister) ernannte.

Du kannst dir Glücklichsein sichern, indem du zum Glück anderer beiträgst.

Swami Sivananda

Anerkennung, Zertifikat und Bildungsscheck der Yoga Ausbildung

Der Yoga Vidya e.V. ist Europas führendes Yogalehrer/innen Ausbildungsinstitut. Mit erfolgreich absolvierter Prüfung erhältst du das Zertifikat „Yogalehrer/in (BYV)“ vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV). Dieses Zertifikat ist allgemein anerkannt.

Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer und Lehrerinnen e.V. (BYV) ist ein Zusammenschluss von Yogalehrern, die sich dem klassischen, integralen Yoga verpflichtet fühlen. Er führt, in Zusammenarbeit mit dem Yoga Vidya e.V., Yogalehrer Aus- und -Weiterbildungen durch, gibt Yoga-Unterrichtsmaterial heraus, unterhält Kontakte zu anderen Verbänden und Institutionen und unterstützt seine Mitglieder in ihrer Arbeit. Die Yoga Vidya Lehrer Ausbildungen sind bei der Yoga Alliance registriert.

Die Yoga Alliance steht für einen bestimmten Qualitätsstandard. Bei der Yoga Alliance registrierte Yogalehrer und Yogaschulen genießen international hohes Ansehen. Dies ist besonders interessant, wenn du international tätig werden willst.

Die Yoga Vidya Yoga Lehrer Ausbildungen sind von allen uns bekannten öffentlichen und privaten Institutionen anerkannt. Auch die Krankenkassen erkennen unsere Ausbildung an, setzen aber zusätzlich zu einer qualifizierten Yogalehrer/innen-Ausbildung noch eine Ausbildung im Bereich Pädagogik, Psychologie, Medizin, Physiotherapie oder in verwandten Pflege- oder beratenden Berufen voraus. Der Yoga Vidya e.V. hat bisher mehr als 18.000 Yogalehrer/innen in über 670 Ausbildungsgruppen ausgebildet.

Prüfung - Yogalehrer Ausbildung

Voraussetzung zur Prüfungszulassung ist der Besuch der Yoga Vidya Lehrer/innen-Ausbildung. Die Prüfung besteht aus mindestens vier Lehrproben und einer schriftlichen Prüfung.

Bildungsprämie, Bildungscheck zur Yoga Ausbildung

Seit Januar 2010 fördert die Bundesregierung Weiterbildungsmaßnahmen für Berufstätige mit Bildungsprämiengutscheinen. In Kurzform: Wer berufstätig ist und weniger als 25.600 Euro im Jahr verdient, kann sich Weiterbildungen aller Art vom Staat mitfinanzieren lassen - zu 50 Prozent.


Die Weiterbildung muss nicht unbedingt zum Berufsbild passen. Wichtig ist nur, dass sie als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt ist. Und das sind viele der Lehrgänge und Kurse bei Yoga Vidya. Es kann sich also lohnen, mal nachzuhaken. Die maximale Förderleistung beträgt dabei 500 Euro.

Bitte informiere Dich bei der Beratungsstelle, z. B. Volkshochschule, Handwerkskammer oder Industrie- und Handelskammer, ob auch eine zweijährige Ausbildung anrechnungsfähig ist.

Nimm mit Yoga Vidya Frankfurt vor Deiner Anmeldung zur Yogalehrer Ausbildung Kontakt auf.
Am Besten eine Email an die Ausbildungsleiterin Maryia Drahavets schreiben:
Öffnet internen Link im aktuellen Fensterfrankfurt@yoga-vidya.de 

Wir beraten Dich gerne!

Das sagen unsere Teilnehmer zur Ausbildung

„Yoga hilft mir, mich und mein Verhalten zu reflektieren und achtsamer durch das Leben zu gehen. Die 2-jährige Ausbildung bei Yoga Vidya vertieft die Kenntnisse über Yoga in einer Art und Weise, wie ich es mir vorher nicht habe vorstellen können.

Neben dem Erwerb umfangreicher Kenntnisse steht für mich die persönliche Entwicklung während dieser lehrreichen Zeit im Vordergrund.“

(Jyotidas, Ausbildung 2020/2021)

 

„Die Yoga-Lehrerausbildung bei Yoga-Vidya in Frankfurt zu absolvieren, war eine prima Entscheidung. Ich bin sehr glücklich, mich für Yoga-Vidya entschieden zu haben: Denn die zwei Jahresausbildung ist sehr fundiert und die behandelten Themen sind vielfältig und spannend. Es wird also keinen Moment langweilig :-)

In der Corona-Zeit war die spirituelle Kraft des gesamten Ausbildungsteams auch eine wunderbare Unterstützung. All das hat mich persönlich auf meinem Weg weitergebracht: dafür ein herzliches Dankeschön an das gesamte Ausbildungsteam.“ 

(Hortense, Ausbildung 2020/2021)

 

Die Yogalehrerausbildung wollte ich schon seit vielen Jahren beginnen. Immer habe ich es vor mir hergeschoben und dann letztendlich kurz vor Corona damit begonnen. Auch wenn sich die Ausbildung dadurch anders gestaltete als geplant, bin ich sicher, dass das genau der richtige Zeitpunkt war. Gerade in dieser Zeit war es schön einen Anker zu haben und sich nicht vor den Wellen der Ängste und Unsicherheiten davon tragen zu lassen.
Wo hätte man sich sonst besser in Gleichmut und Gelassenheit üben können?!
Hinzu kamen zwei persönliche Schicksalsschläge, die ich im Großen und Ganzen ganz gut meistern konnte - durch den Inhalt meiner Ausbildung und vor allem durch die liebe Unterstützung meiner beiden Ausbilderinnen.
Ich bin sehr sehr dankbar diesen Weg gegangen zu sein.
Namaste ?

(Viola, Ausbildung 2020/2021)

 

 

„Diese Yogalehrerinnen Ausbildung hat meiner Sinnsuche ein Ende gesetzt und lässt mich seitdem freudvoll in die Zukunft blicken. Yoga ist mein wichtigstes Werkzeug für ein glückliches Leben geworden.“

(Ambuja, Ausbildung 2019/2020)

 

"Ich bin sehr glücklich darüber die 2 jährige Yogalehrerausbildung gemacht zu haben.
Ich habe so viele interessante Aspekte über Yoga erfahren und erleben dürfen, dass nicht nur ich, sondern auch mein Umfeld, besonders meine Familie davon profitieren. Die zwei Jahre ließen mir genug Zeit, um das Gelernte /Gehörte auch zu reflektieren, auszuprobieren und dann in den eigenen Alltag einfließen zu lassen. 
Außerdem brachte mich die Ausbildung dazu, mich mit "mir-selbst" auseinandersetzen!!!
Viele Dinge weiß man über sich, aber durch Yoga, wird eben Körper Geist und Seele berührt und das ist für mich eine ganz neue Möglichkeit mich selbst zu erfahren und kennenzulernen. Dafür bin ich sehr sehr dankbar.
Und ich habe das Gefühl, dass mit dem Ende der Ausbildung, es erst richtig los geht.....Weiter
geht auf dem Yogaweg!!!

Es bereitet mir große Freude den integralen Yoga nach Swami Shivananda an andere Menschen weitergeben zu dürfen, da ich wirklich davon überzeugt bin!!!

Ich danke Euch für diese wunderbare Zeit, für all das Wissen, die Praxis und die positive Energie die ihr an uns weitergegeben habt. 

In tiefer Verbundenheit
Om Namah Shivaya "

(Malwine, Ausbildung 2017/2018)

 

"In den Theroriestunden haben wir so viele neue Aspekte kennengelernt, die mir bislang in unserer westlichen Lebenskultur noch nie vermittelt wurden. Es ist fast wie eine Neugeburt. Und durch die verschiedenen Handwerkszeuge, die Yoga beinhaltet wie Meditation, Atemübungen und Hathayoga, lernt man ganz neue Seiten an sich kennen."

(Tanja, Ausbildung 2017/2018)

 

Tipps von Sukadev für Yogalehrer

Mehr Videos von Sukadev und Yoga Vidya auf YouTube.

Eine Yogalehrer- Ausbildung wird dir neue Perspektiven eröffnen; Du kannst anderen Menschen helfen und selbst wachsen.

Lass dir diese Chance nicht entgehen und melde dich jetzt beim Yoga Vidya Center Frankfurt an.

Impressionen der Ausbildung auf Instagram