Unsere Yoga Kurse

  • Kurse für Einsteiger
  • Hatha Yoga Mittelstufe sanft bis fordernd
  • Hatha Vinyasa
  • Yoga für den Rücken
  • Yoga mit Baby
  • Chakra Yoga
  • Yin Yoga
  • Yoga auf dem Balance Board
  • Yoga für Kinder
  • Yoga Nidra
  • Viele Kurse auch online!

Yoga mit Baby nach der Geburt

Die Berührung ist die Wurzel und so sollten wir mit ihr auch umgehen (Dr. Frédérick Leboyer)

In den 6 Terminen liegt der Fokus sowohl auf der sanften Mobilisierung des Babys als auch auf den körperlichen Rückbildungsprozessen, die wir gemeinsam fördern. Dabei geht es vor allem darum, die innere Mitte der Mutter, den überdehnten Beckenboden sowie die Rumpfmuskulatur, zu kräftigen sowie den Körper sanft zu dehnen. Die Übungen werden zum Teil mit Baby praktiziert. Das Baby erweitert dabei seine grundlegenden motorischen Fähigkeiten in Rücken- und Bauchlage und schult seinen Gleichgewichtssinn.


Mit Hilfe von Atemübungen kann zudem der emotionale Aspekt des Yoga – Akzeptanz und Verbundenheit – erfahren werden. Jede Stunde endet mit einem Ausklang in Form einer kurzen Babymassage oder einer Endentspannung. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit zum Austausch bei Tee und Snacks.

Der Kurs ist für Mamas ab 6-8 Wochen postpartum sowie für Babies zwischen dem 2. und 6. Monat geeignet. Mitzubringen sind ein Mulltuch oder Handtuch sowie bei Bedarf ein Tragetuch/Trage.

Montag, 9:30 bis 10:45 Uhr

Beginn: 03. Januar 2022 (6 aufeinanderfolgende Termine a 75 Min;  ONLINE Teilnahme auch möglich)

Kursgebühr: 90 Euro

 

Anmeldung bei Martina (Schullehrerin sowie Pilates- und Yogalehrerin, nun Zweifach-Mama) unter kancirovamartina(at)gmail.com oder direkt im Yogastudio unter trier(at)yoga-vidya.de

Hatha Yoga – Mittelstufe sanft bis fordernd

Pranayama und Asanas für Leute mit Vorkenntnissen: Du lernst viele neue Variationen kennen und kannst  bekannte Asanas noch exakter aufbauen. Unsere Stunden haben bestimmte Schwerpunkten, so dass du dich ganz auf ein Thema einlassen kannst. Längeres Halten der Asanas mit Affirmationen und gesundheitlichen Informationen lassen Dich in die Yoga-Welt eintauchen. Und auftanken.

Montag und Donnerstag, 18 - 19:30 Uhr und 20 - 21:30 Uhr (auch online)

 

 

Yoga für den Rücken

Viele Yogapositionen sind sowohl zur Stärkung der Muskulatur als auch zur Dehnung und Entspannung förderlich. Auch die Gelenke werden schonend aktiviert. Durch Entspannungsübungen und Fokus auf tiefe Atmung wird die Regeneration angeregt. Regelmäßige Übungen können nachhaltig deine Rückengesundheit stärken und bei vorhandenen Problemen zur Linderung beitragen. Für Einsteiger und Erfahrene geeignet.

Dienstag, 20 - 21:30 Uhr und Mittwoch, 18 - 19:30 Uhr (auch online)

Hatha Vinyasa

Vinyasa Flow/ Hatha Vinyasa sind dynamischere und sportliche Varianten des Hatha Yoga entstanden aus der Tradition des Ashtanga Yoga. Verschiedene aufeinander aufbauende Asanas werden durch Bewegungen synchron mit der Atmung verbunden. Ähnlich wie beim bekannten Sonnengruß kannst du so in eine Bewegungsmeditation "hineinfließen".  Vorkenntnisse im Hatha oder Ashtanga Yoga sind von Vorteil. Beim Hatha Vinyasa ist das Tempo etwas langsamer als beim Vinyasa Flow.

Mittwoch, 20- 21:30 Uhr (auch online)

Chakra Yoga

Yoga für deine Lebenskraft

Im Chakra-Yogakurs liegt der Fokus auf der Lösung von Blockaden im energetischen System. Die Lebensenergie fließt durch unser System und solange sie fließen kann, fühlen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes im „Flow“. Feinstoffliche Energiekanäle, die hier vor allem durch die traditionelle chinesische Medizin mit der Akupunktur bekannt sind, verlaufen durch den Körper und treffen sich in kleineren und größeren „Energiezentren“, ähnlich wie die Nerven in Knotenpunkten (Ganglien) zusammenlaufen. Diese Zentren werden im Yoga „Chakren“ genannt, was übersetzt Räder bedeutet. Ist der Energiefluß in den Chakren blockiert, wirkt sich das auf verschiedenen Ebenen aus: Physische und emotionale Probleme zeigen sich. Jedes der sieben Hauptchakren ist einem Ort im Körper mit den entsprechenden Organen sowie seelischen Themen zugeordnet. Jede Kurseinheit widmet sich jeweils einem Chakra und stärkt dort den Lebensfluß mit Hilfe von Yoga – und Atemübungen, Entspannung, Meditation und Mantras.

Yoga- Erfahrung ist von Vorteil.

Donnerstag, 9 - 10:30 Uhr (auch online)

Dynamic Surf Yoga

Das Yogaboard ist ein Balanceboard, dass durch die geschwungene Unterseite das Training intensiviert. Das Balancieren und Trainieren auf dem Board stärkt die Sinne für Gleichgewicht und bringt die Körperkontrolle auf ein neues Level. Je nach Untergrund und Stärke der Auflage (verschiedene Matten) wirkt der Balanceeffekt stärker oder schwächer und ist somit ideal für alle Yogapraktizierenden und Fitnessbegeisterte, egal ob Anfänger oder Profi.

Montag, 16:45 - 17:45 Uhr

Yoga für Kinder von 5- 8 Jahren

Kurs 1 (5 – 8 Jahre)  Dienstag, 16:30 – 17:30 Uhr

Wir reisen in unsere Phantasie, erleben Abenteuer, können alles sein! Wild wie Löwen, aber auch wieder ganz ruhig und leise. Unsere Phantasie kennt keine Grenzen. Wir machen tolle Yoga- und Atemübungen, wir tanzen, singen und lachen. So stärken wir unser Körpergefühl und unser Selbstbewusstsein. Wir lernen spielerisch achtsam mit sich selbst und mit anderen umzugehen. Jeder macht, wie er kann. Alles ist gut, wie es ist. Du wirst merken, das sich nach einiger Zeit dein Gleichgewicht, deine Ausdauer und dein Immunsystem verbessert. Nebenwirkungen von Yoga sind gute Laune und bessere Konzentration.

Du brauchst für diesen Kurs keinerlei Vorkenntnisse. Plätze sind begrenzt! Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich!

Kosten: 5er-Karte 40,-€ 

Anmeldung bei Esther Gunnewick, Kinderyoga-Übungsleiterin: esther.gunnewick@gmail.com oder +352 621 189199