Hormon Yoga

Was ist Hormon Yoga?

Vitalität für Männer und Frauen!
Nach dem bewährten System von Dinah Rodriguez werden dynamische Körperübungen mit speziellen Atemtechniken und Visualisierungen kombiniert, die das Drüsensystem regulieren und das Entwicklungspotential bestimmter Lebensphasen zur Entfaltung bringen. Wirkungsvolle Antistress- und Entspannungsübungen harmonisieren Körper und Geist. Zur Regulierung von Ungleichgewichten des Hormonsystems wie Beschwerden der Wechseljahre, Schilddrüsen- oder Prostataprobleme. Auch für jüngere Frauen ab 35 bei Zyklusstörungen, PMS oder unerfülltem Kinderwunsch

oder einfach um Dich von Kopf bis Fuß lebendig und entspannt zu fühlen.

Hier geht's zu unseren Hormonyoga-Workshops & -Ausbildungen.

Hormonyoga Kurse

Dieser Kurs ist nicht geeignet während einer Schwangerschaft, bei oder nach einer Östrogen-Positivem Brustkrebs-Erkrankung, starker Endometriose oder größeren Myomen. Bei anderen hormonellen Erkrankungen bitte vorher Rücksprache halten und/oder einen ärztlichen Rat einholen. Mehr über Hormon Yoga und unsere Hormon Yoga-Weiterbildungen und -Workshops.

Die Kurse werden als Hatha Yoga Präventionskurs von der Krankenkasse zu 80% bezuschusst.

Alle Kurse finden Inhouse & Online statt.

Hormon Yoga
Peggy
8 x Mi
2.11. - 21.12.
18:30 - 20:00 h
€ 104
Hormon Yoga
Tereza
8 x Mi
18.01. - 8.03.
20:15 - 21:45 h
€ 104
Hormon Yoga
Tereza
8 x Mi
15.03. - 10.05.
nicht am 5.04.
20:15 - 21:45 h
€ 104
Hormon Yoga
Tereza
8 x Mi
17.05. - 19.07.
nicht am 31.05. & 7.06.
20:15 - 21:45 h
€ 104