Entspannte und Warme Füße

Yoga Übungen für Entspannung und Energetisierung der Füße. Gut gegen
Krämpfe. Wärmt die Füße auf, daher besonders gut im Winter. Und da die Füße über Reflexzonen auf den ganzen Körper wirken, können diese Übungen dir insgesamt neue Vitatität und Kraft bringen.

Seminare zu deinem Thema, in denen Du die unten empfohlenen Übungen und viele Variationen, Tipps und Hintergrundwissen unter kompetenter Anleitung erlernen kannst, findest du unter dem Stichwort Füßein unserer Seminar-Suchmaschine.

Yoga Fuß-Übungen

Yoga für die Füße. Für entspannte Füße, gesunde Fußgelenke, gesunde Zehengelenke. Du übst einfache bewusste Fußbewegungen, Energie-Übungen für die Füße, Kräftigungsübungen für die Muskeln der Unterschenkel. Diese Übungen sind geeignet für Yoga Anfänger und Yoga Erfahrene. Du kannst sie auch zwischendurch üben, z.B. jetzt... Diese Übungen können geeignet sein als Vorbeugung und Heilung bei Fußgelenks-Arthrose, kalten Füßen, instabilen Fußgelenken. Welche dieser Übungen wirklich für dich geeignet sind, erfrage bitte bei einem Arzt, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder Yogatherapeuten.

Seminare zu deinem Thema, in denen Du die unten empfohlenen Übungen und viele Variationen, Tipps und Hintergrundwissen unter kompetenter Anleitung erlernen kannst, findest du unter dem Stichwort Füße  in unserer Seminar-Suchmaschine.