Zeit für Trauer

Zeit für Trauer

Zeitraum: 26.03.2023 - 31.03.2023 / Seminar-Nr.: A230326-1

Während dieser Tage findest du die Zeit und eine unterstützende Umgebung und Gemeinschaft, um deiner Trauer zu begegnen, Ausdruck zu verleihen und deren transformierende Kraft zu erleben.
Tod, Abschied, Trauer und Übergänge sind zutiefst menschlichen Erfahrungen, welche uns immer wieder im Leben begegnen.
Die damit verbundenen physischen und psychisch-emotionalen Empfindungen sind vielschichtig, individuell und treten in unterschiedlicher Intensität, zu verschiedenen Zeiten auf.
Die Methoden und Praktiken der unterschiedlichen Yogawege bieten Unterstützung und Hilfe auf dem Weg der Akzeptanz, dem Erleben und einer möglichen Transformation deiner Trauererfahrung.
In diesen Tagen bleibt genügend Zeit für Austausch, Rückzug und Erholung.
Ob dein Verlust schon länger zurückliegt und du noch keine Möglichkeit der Trauerarbeit hattest oder ob du gerade deine Trauer sehr intensiv erlebst, du bist herzlich willkommen.

Inhalte/Ablauf:
Trauerarbeit einzeln und in der Gruppe
Lesen spiritueller Texte/Geschichten
Gesprächskreis, Rituale und Austausch
Achtsamkeitsübungen und Körperarbeit
Mantra-Singen, Meditation
Vormittags seminareigene Yogastunde
Nachmittags Gruppenarbeit, offene Yogastunde bzw. Zeit zur freien Verfügung

Claudia Antarjyoti Machate

Claudia Antarjyoti Machate

Der Yogaweg begleitet mich seit 2003. Um noch tiefer in die uralte Wissenschaft des Yoga einzusteigen, habe ich eine 2-jährige Yogalehrerausbildung im Stadtzentrum München von Yoga-Vidya absolviert. Mit viel Freude gebe ich meine Erfahrungen seit 2015 im Yoga-Unterricht von kleinen, individuelle Gruppen weiter. Dabei gleichzeitig immer Lernende und Schülerin zu bleiben, ist mir sehr wichtig. Mein Unterricht richtet sich immer nach den Bedürfnissen der Teilnehmer. So entstanden seit April 2019 auch Online Kurse, um weiterhin gemeinsam Yoga praktizieren zu können Ich interessiere mich für die alten Weisheiten und das Wissen der Yogis, aber auch für die neuesten Erkenntnisse in Wissenschaft, Medizin und Therapie. Meine Weiterbildungen und Studien sind deshalb sehr breit gefächert und variieren, je nach Lebenssituation und Impulsen, die ich gerade erhalte, dazu gehören u.a. Thai-Yoga Massage, Kundalini Yoga, Trauma sensitiven Yoga, Yin- und Faszienyoga. Besonders am Herzen liegt mir die Verbindung von Yoga mit Trauerarbeit. Diese besondere Lebenssituation bietet ein großes Potential für Wachstum und Transformation. Auch weiß ich, dass dieser Weg kein geradliniger und einfacher ist, jedoch einer, den es sich lohnt zu gehen. Deshalb habe ich 2019 einen Befähigungskurs für Hospizbegleiter und 2020 eine Ausbildung zur Trauerbegleitung (80 UE) abgeschlossen und 2019 einen Yogakurs für junge Trauernde gehalten. Zertifizierungen: Yogalehrerin (BYV 2-jährige Ausbildung), Basisqualifizierung Trauerbegleitung (80 UE), Befähigungskurs Hospizbegleiter. Weiterbildungen in Hormon Yoga, Faszien Yoga, Thai Yoga Massage, trauma-sensitives Yoga, Yoga-Therapie.

Premala Wachtel

Premala Wachtel

Yogalehrerin (BYV), ZPP-Anerkannt, Weiterbildungen Hormonyoga, Asanas Exakt, 2. Reiki-Grad. DOSB-Übungsleiterin B Sport in der Rehabilitation, Profil Orthopädie. Hospiz- u. Trauerbegleiterin (BVT), Spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Premalā hat existenzielle Einschnitte, Krisen und Abschiede in ihrem Leben erfahren. Seit Oktober 2018 lebt sie in Bad Meinberg und hat sich bewusst der Transformation in das spirituelle Leben übergeben. Sie begleitet liebevoll und achtsam Menschen in ihrer spirituellen Trauerarbeit. Im Bad Meinberger Ashram unterrichtet sie regelmäßig Yoga mit Schwerpunkt Yoga ab 50 und Yoga für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Allgäu
Der Yoga Vidya Allgäu Ashram auf ca. 1000 m Höhe gelegen, ist besonders für Allergiker eine Entlastung und Wohlgefühl durch Feinstaub unbelastete Natur. Das Yoga Seminarhaus in Maria Rain ist unmittelbar vor den Allgäuer Alpen gelegen. Eingebettet in einem touristisch attraktiven Feriengebiet, Kurgebiet und Erholungsgebiet im Oberallgäu, zwischen Kempten und Füssen ist Maria Rein ein ruhiger kleiner Ort von vielen Badeseen umgeben, ideal für Yoga und Meditation. Die bekannten Gipfel in unmittelbarer Nähe sind die Alpspitze bei Nesselwang und der Grünten. Ein traumhafter Blick auf die Alpen bietet sich direkt vom Haus aus und bei guter Sicht sogar auf die Zugspitze. Ein Genuss für jeden der Yoga in einer kraftvollen Naturumgebung praktizieren oder lernen möchte.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.